VwM

Hier die besten Jobs für Menschen mit ADHS

Last Updated on 12/10/2021 by MTE Leben

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine häufige psychische Störung, die Kinder und Erwachsene betrifft. Während ADHS mit der richtigen Behandlung und Pflege behandelt werden kann, verschwinden die Symptome nicht von selbst, und dies kann sich als Herausforderung erweisen, den richtigen Job zu finden und zu behalten.

ADHS kann es schwierig machen, am Arbeitsplatz zu funktionieren. Abhängig von Ihrer Diagnose und dem Schweregrad Ihrer Störung kann es für Sie schwierig sein, konzentriert zu bleiben, Aufgaben zu erledigen, das Interesse aufrechtzuerhalten oder Fristen einzuhalten. Möglicherweise haben Sie auch mit Langeweile zu kämpfen, was Ihre Arbeitsleistung und Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden beeinträchtigt.

Wenn ADHS Ihrem Erfolg im Wege steht, ist es an der Zeit, Ihren Karriereweg zu überdenken. Um bei der Arbeit erfolgreich zu sein, möchten Sie einen Job finden, der Ihren Fähigkeiten, Interessen und Talenten entspricht.

Finden Sie einen Job, den Sie lieben

Die größte Herausforderung besteht nicht unbedingt darin, mit Ihren Symptomen umzugehen, obwohl dies kann sich als schwierig erweisen, sondern behält eher das Interesse an der Arbeit, die Sie tun.

Wenn Sie einen Job als Zahnarzthelferin annehmen, aber kein Interesse an Zahnmedizin haben, werden Sie mit scheinbar einfachen Aufgaben zu kämpfen haben. Aus diesem Grund müssen Sie einen Job finden, der Sie interessiert.

“Wenn man in die richtige Richtung weist, kann ADHS eine Superkraft sein”, sagt Billy Roberts, LISW-S, ein Therapeut bei Focused Mind ADHS Counseling.

Ein Online-Karriere-Assessment kann Ihnen einige Anregungen geben, aber es ist wichtig, sich etwas Zeit für die Selbstreflexion zu nehmen. Also, schnapp dir ein Notizbuch oder Tagebuch und denke über die folgenden Fragen nach und beantworte sie:

Über welche Themen kannst du stundenlang recherchieren oder darüber reden? Wenn du dein Wochenende mit etwas verbringen könntest, was würdest du tun? Welche Aufgaben finden Sie langweilig oder unerfüllt? Finden Sie es herausfordernd, in einem Teamumfeld zu arbeiten? Macht es Ihnen Spaß, Verantwortung zu übernehmen? Was sind deine größten Haustiere? Magst du den Nervenkitzel schnelllebiger Umgebungen? Welche Aktivitäten fühlen sich für Sie entwässernd an? Welche Aktivitäten reizen Sie? Wenn Geld keine Rolle spielen würde, welchen Job würden Sie gerne machen?

Billy Roberts, LISW-S

Um den besten Job für dein einzigartiges ADHS-Gehirn zu finden, musst du herausfinden, was dein Feuer entzündet.

— Billy Roberts, LISW-S

Eine im Journal of Attention Disorders veröffentlichte Studie ergab, dass Menschen mit ADHS über mehr reale kreative Leistungen berichteten als diejenigen ohne ADHS, aber auch zeigten, dass Erwachsene mit ADHS bei ihrer Leistung wählerisch sind und kreative Aufgaben und Umgebungen wählen, die ihren Fähigkeiten und Vorlieben entsprechen.

Beste Berufe für Menschen mit ADHS

Aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeit, Probleme zu lösen und Systeme zu erstellen, wenn sie an ihrer Arbeit interessiert sind, sagt Roberts, dass viele Menschen mit ADHS als Unternehmer, Computerprogrammierer und in der Kreativbranche gut funktionieren.

Menschen mit ADHS würden auch in den folgenden Rollen gut abschneiden:

Handelsvertreter Kleinunternehmen Inhaber GastgewerbeChef LehrerIn NotrufdienstenComputertechniker Künstler oder Schriftsteller IngenieurSportler

Du kannst jeden Job machen, den du willst, aber oft kommen Menschen mit ADHS mit flexiblen oder nicht-traditionellen gut zurecht Zeitpläne. Sie neigen auch dazu, unter Druck ruhig zu bleiben und gedeihen in schnelllebigen Umgebungen wie Klassenzimmern, Krankenhäusern oder Restaurants.

Wie man motiviert bleibt

Eine kürzlich durchgeführte Studie über ADHS am Arbeitsplatz ergab, dass zwischen 55 % und 69 % der Personen mit ADHS Beeinträchtigungen bei der effizienten Erledigung der Arbeit und bei der Ausschöpfung ihres vollen Potenzials berichteten. Dieselbe Studie ergab, dass zwischen 20 % und 23 % der Personen mit ADHS über Beeinträchtigungen bei der Entlassung von der Arbeit und Probleme bei der Anwesenheit berichteten.

Egal welchen Job Sie annehmen, Sie werden zwangsläufig einige kognitive Schwierigkeiten haben:

Sie können wichtige Details aus einem Gespräch vergessen, selbst wenn Sie Ihr Bestes getan haben, um aktiv zuzuhören. E-Mails abrufen kann Sie manchmal überfordern Sie arbeiten länger als Ihre Kollegen

Keines dieser Dinge macht Sie zu einem schlechten Mitarbeiter. Das sind einfach Herausforderungen.

Hier ist, was Sie tun können, um Ihre Motivation aufrechtzuerhalten, Langeweile zu vermeiden und unabhängig davon produktiv zu bleiben Welche Arbeit machst du:

Maximiere deine Energie

Weil Einzelpersonen können sich stundenlang per Laser auf eine Aufgabe konzentrieren und sind zu massiven Kreativitätsausbrüchen fähig, auf die sie sich bei größeren kreativen Projekten stützen können“, sagt Roberts.

Es kann Momente geben, in denen sich alles wie ein Kampf anfühlt. Es kann andere Momente geben, in denen Sie sich extrem energiegeladen fühlen und jeden Punkt auf Ihrer To-Do-Liste erledigen möchten.

Wenn diese Momente eintreten, nutze sie voll aus. Und wenn Sie sich zu einer bestimmten Tageszeit am motiviertesten fühlen, versuchen Sie, Ihren Zeitplan daran anzupassen. Wenn Sie beispielsweise nachts am besten arbeiten, möchten Sie vielleicht die Nachtschicht übernehmen.

Erstellen Sie eine Routine

Motivation kann nie kommen, also möchten Sie eine einfache Routine aufbauen. Dies ist für Menschen mit ADHS oft schwierig, sagt Kojo Sarfo, DNP, PMHNP-BC, aber es kann Ihnen helfen, mit bestimmten Aufgaben zu beginnen und sie durchzuführen, auch wenn sie langweilig sind.

Sie können wählen, ob Sie jeden Morgen zur gleichen Zeit trainieren oder abschließen möchten die umfangreichsten Arbeitsaufgaben zuerst, nur für den Fall, dass Sie abgelenkt werden. Je besser Sie vorbereitet sind, desto einfacher ist es, Ablenkungen zu vermeiden.

Ein Problem, mit dem Menschen mit ADHS häufig konfrontiert sind, ist die Hyperfokussierung bei Aufgaben, die im Moment nicht nützen, erklärt Dr. Kojo, weshalb es wichtig ist, eine Routine zu setzen.

Pausen machen

ADHS beeinflusst Ihre Gehirnchemie und die Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit und Es kann schwierig sein, sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren, sagt Roberts, daher müssen Sie möglicherweise mehr Pausen einlegen, um Ihre Energie zu regenerieren. Wie lange Sie arbeiten oder pausieren sollten, hängt von der Person ab.

Sie können nach 45 Minuten verblassen oder abgelenkt werden oder eine Stunde Arbeit, sagt Roberts. Versuchen Sie in diesem Fall, Ihren Wecker einzustellen und die festgelegte Zeit einer bestimmten Aufgabe zuzuweisen. Wenn der Wecker klingelt, gönnen Sie sich eine Pause. Gehen Sie spazieren, machen Sie einen Snack oder rufen Sie einen Freund an.

Rund um die Uhr mit voller Geschwindigkeit zu laufen, wird zu Burnout führen, also gönnen Sie sich Pausen und nutzen Sie Tage der psychischen Gesundheit.

Ziele und Erwartungen setzen

Am Arbeitsplatz neigen Erwachsene mit ADHS dazu, von bestimmten Zielen und Ergebnissen motiviert zu sein, wie etwa Geldprämien oder das Schlagen eines Gegners. Sie können auch bessere Leistungen erbringen und sich sicherer fühlen, wenn ihre Diagnose bekannt ist und sie von ihrem Arbeitgeber unterstützt werden.

Wenn du dich wohl fühlst, Informieren Sie Ihren Vorgesetzten über Ihre ADHS und sehen Sie, welche Anpassungen oder Änderungen vorgenommen werden können, um sicherzustellen, dass Sie produktiv und bei der Arbeit bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Erwartungen und Ziele besprechen. Finden Sie heraus, welche Werbe- und Wachstumsmöglichkeiten bestehen.

Wenn du für arbeitest selbst, Sie müssen Ihre eigenen Erwartungen setzen. Verwenden Sie SMART-Ziele, um einen Plan zu erstellen, der sowohl flexibel als auch erreichbar ist.

Ein Wort von Sehr gut

Menschen mit ADHS können am Arbeitsplatz leicht gelangweilt, unkonzentriert oder unmotiviert werden, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht hart arbeiten. Tatsächlich können Menschen mit ADHS zu Workaholics werden.

Du kann sehr motiviert sein, bestimmte Dinge zu tun und viele Aufgaben zu erledigen, an denen Sie interessiert sind, sagt Dr. Kojo, was dazu führt, dass Ihnen die Energie ausgeht. Diese Art von Energie kann auf die Arbeitsumgebung übertragen werden, in der Sie sich möglicherweise überarbeiten.

Es ist wichtig, einen Job zu finden, den man liebt. Dr. Kojo empfiehlt, Ruhezeiten einzuplanen, positive Selbstgespräche zu üben und Sport zu treiben. Diese Strategien können dich motiviert halten und dich vor Burnout schützen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button