Höchste

Wie lange kann Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur sitzen?

Last Updated on 21/03/2022 by MTE Leben

Kartoffelsalat kann sicher ein bis zwei Stunden lang aus dem Kühlschrank genommen werden – aber es ist nicht die Mayonnaise, die dich krank macht.

Kartoffelsalat bei Raumtemperatur stehen zu lassen, kann eines der ältesten Probleme bei Potluck, Picknick, BBQ, Blockpartys und Grillpartys sein. Wie lange können Sie Mayo-basierte Gerichte bei Raumtemperatur (oder Hoftemperatur) lassen, bevor sie schlecht werden? Und werden sie dich überhaupt krank machen?

Viele von uns wissen bereits, dass kommerzielle Mayonnaise für sich genommen keine Gefahr einer Lebensmittelvergiftung darstellt, wenn sie bei Raumtemperatur aufbewahrt wird (obwohl sie einen unkonventionellen Geschmack bekommt, den Sie wahrscheinlich vermeiden möchten). Aber wenn Mayo, selbst ein ganz braves Kind, anfängt, mit Unruhestiftern (kreuzkontaminierte oder säurearme Lebensmittel) herumzuhängen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Ihr Haus mit Toilettenpapier abwischt (dh eine Lebensmittelvergiftung verursacht), ziemlich hoch. Und selbst wenn Sie stolz auf Ihr umgebautes Badezimmer sind, möchten Sie es wahrscheinlich vermeiden, Freunde und Familie zu schicken, um es sich genau anzusehen, nachdem sie Ihren berühmten Kartoffelsalat beim Grillen am 4. Juli oder am Labor Day probiert haben.

Wie lange können Salate auf Mayo-Basis bei Raumtemperatur serviert werden? Zwischen ein und zwei Stunden, nach Angaben der FDA (das Gleiche gilt für andere Lebensmittel, die gekühlt werden müssen). Es dauert ungefähr zwei Stunden, bis Bakterien in Lebensmitteln ein gefährliches Niveau erreichen. Aus diesem Grund möchten Sie die Zeit, die Lebensmittel in der Temperaturgefahrenzone (zwischen 41 und 135 Grad Fahrenheit) befinden, minimieren. An Tagen, die 90 Grad Fahrenheit oder wärmer sind, verkürzt sich diese Zeit auf eine Stunde.

Im Allgemeinen ist es immer am besten, Lebensmittel bis zum Servieren im Kühlschrank (wenn Sie zu Hause veranstalten) oder in einer eisgekühlten Kühlbox aufzubewahren und sie dann sofort nach dem Mittagessen zurückzustellen. Wenn es länger als eine Stunde ausfällt, ist es am besten, die Reste wegzuwerfen. Und wenn das Eis im Kühler schmilzt? Ja, schmeiß das Essen auch weg – kaltes Wasser verhindert nicht, dass Salate auf Mayobasis kontaminiert werden, wie es Eis tut. Nieder mit Lebensmittelvergiftung, hoch mit sicheren und leckeren Grillgerichten!

Profi-Tipp: Auf Ihrem Picknicktisch können Sie eine mit Eis gefüllte Duschhaube verwenden, um Ihre Schüssel Kartoffelsalat (oder Krautsalat oder Nudelsalat) zu umgeben und ihre Lebensdauer zu verlängern.

Machen Sie für zusätzliches Guthaben auch Ihre eigene Mayo:

Aber wenn Sie immer noch misstrauisch sind (oder Mayonnaise einfach nur hassen), lassen Sie das weiße Zeug ganz weg und machen Sie stattdessen einen Mayo-freien Kartoffelsalat!

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"