Höchste

9 Pizza-Stile, die Sie kennen sollten, plus Rezepte, um sie zu Hause zuzubereiten

Last Updated on 19/10/2021 by MTE Leben

Es gibt viele Führer, die versuchen, Ihnen zu erklären, was eine großartige Pizza ausmacht, und Ihnen zeigen, wo Sie sie finden können. Aber ehrlich gesagt ist die beste Pizza die Pizza, mit der man aufgewachsen ist eine lange und faltbare Scheibe mit dünner Kruste, rauchig aus dem Ofen und garniert mit nichts anderem als Marinara und Käse (Pepperoni, wenn Sie sich teuflisch fühlen). Obwohl ich eifrig meine Kelle für einen Chicago-Deep-Dish-Pie zücke und bei Bestellungen von Fast-Food-Lieferketten gerne die Knoblauchsauce horte, passt beides nicht wirklich zum platonischen Ideal von „Pizza“ in meinem Kopf. All diese Pizzen sind für meinen Geschmack fremd: Ich werde sie sicherlich genießen, aber ich spüre eine Distanz zwischen mir und der Scheibe vor mir, sobald ich die Knusprigkeit der Kruste und das Gewicht der Beläge abschätze.

Daher sage ich, dass es an der Zeit ist, unsere eigenen Vorurteile anzuerkennen und aufzugeben, jeden einzelnen Stil als den besten zu bezeichnen. Denn auch wenn es nur einen gibt, der sich wirklich wie zu Hause fühlt, ist es auch ein Abenteuer, den Pizzapass zu stempeln und Pizza-Attraktionen aus aller Welt zu genießen. Und während ein wirklich hingebungsvoller Pizzareisender sich in unbekannte Ecken Italiens (oder St. Louis oder Detroit) wagt, nur um sie direkt aus den Händen der Meister zu probieren, ist es auch eine Genugtuung, die Kuchen der Welt direkt zu Hause zuzubereiten . Es ist Zeit, den Ofen anzuheizen und eine Portion rote Soße zuzubereiten: Diese neun Rezepte führen Sie weit über Ihre Pizza-Komfortzone hinaus.

1. Sizilianische Pizza

Sizilianische Pizzen sind dick und brotig, praktisch eine Focaccia mit extra Belag. Sie lassen sich leicht in einer Blechpfanne zubereiten und sind der perfekte Kuchen, um eine Menschenmenge zu füttern. Holen Sie sich das Rezept für sizilianische Pizza „La Regina“.

2. Neapolitanische Pizza

Neapel wird die Geburt der modernen Pizza zugeschrieben. Tatsächlich nehmen die Neapolitaner ihre Pasteten so ernst, dass es eine Vereinigung gibt, die sich der Zertifizierung von Pizzen widmet, die dem Stil der Stadt entsprechen. Aus ultrafeinem 00-Mehl hergestellt, zeichnen sich neapolitanische Krusten durch ihre dünnen, knusprigen Kerne und geschwollenen, gefleckten Ränder aus, die durch einen schnellen Brand bei sehr hohen Temperaturen hergestellt werden. Holen Sie sich das neapolitanische Pizzarezept.

3. Pizza nach römischer Art

Als Stil kann römische Pizza etwas schwer zu definieren sein. Pizzas dick und dünn, rund und eckig findet man in der Stadt. Aber es ist die Pizza al metro, die als die einzigartigste von allen hervorsticht: Sie sind lang und dünn, werden auf Bestellung geschnitten und in Kilos verkauft, für ein Stück, das serviert wird, wie Sie es mögen. Holen Sie sich das Pizza-Rezept nach römischer Art.

4. New York Thin Crust Pizza

Egal wo Sie sind, es gibt wahrscheinlich ein Restaurant in Ihrer Nähe, das behauptet, Pizza nach New Yorker Art zu machen. Aber wenn Sie nicht wirklich im Big Apple sind, kommen die meisten von ihnen nicht einmal annähernd an das wahre Geschäft heran. Überspringen Sie die Betrüger und machen Sie es sich zu Hause – Sie haben eine bessere Chance, etwas zu bekommen, das tatsächlich dem Kuchen ähnelt, wie er sein sollte. Holen Sie sich das Rezept für eine Pizza nach New Yorker Art mit dünner Kruste.

5. Deep Dish Pizza nach Chicagoer Art

Mit Deep Dish gibt es keinen Raum für Subtilität zwischen den lavaartigen Soßenmeeren, sprudelnden Käselachen und einer Festung einer Kruste, die es einfach schafft um alles zusammenzuhalten. Mit leerem Magen und Can-Do-Attitüde hineingehen, mit vollem Bauch und dem Gefühl, den Vesuv der Food-Welt erobert zu haben, auf der anderen Seite wieder herauskommen. Holen Sie sich das Rezept für Deep Dish Pizza nach Chicago-Art.

6. Pizza nach St.-Louis-Art

St. Louis Pizza ist das nerdige, schräge Kind der amerikanischen Pizza: Sie ist dünn und schlaksig (mit einer knusprigen Kruste), trägt Kleidung, die nicht ganz passt (der Belag reicht bis zum Rand) und hat eine Vorliebe für das obskure (es wird mit Provel-Käse gekrönt, einer verarbeiteten Mischung, die außerhalb von St. Louis unmöglich aufzuspüren ist). Die meisten anderen Kuchen würden es verprügeln und sein Mittagsgeld stehlen, aber es sind genau diese Kuriositäten, die es zu einer Ikone und einem Favoriten in der Heimatstadt gemacht zu haben scheinen. Holen Sie sich das Pizza-Rezept nach St. Louis-Art.

7. Pizza mit Muscheln im New-Haven-Stil

Die Pizza von New Haven hat die Rustikalität eines Neapolitaners und die sachliche Einstellung eines New Yorkers. Aber wo es sich wirklich von anderen abhebt, sind die Beläge, insbesondere die Muscheln, die den berühmtesten Kuchen des Stils schmücken. Holen Sie sich das Rezept für Muschelpizza nach New Haven-Art.

8. Detroit Red Top Pizza

Detroit Pizza zeichnet sich durch knusprige frittierte Ränder und eine Vorliebe für dicke und schwere Beläge aus, die von einer kissenartigen Kruste unterstützt werden, die nicht allzu weit von einem Sizilianer entfernt ist. Für zusätzliche Authentizität backen Sie dieses in einem industriellen Autoteilebehälter, genau wie in der Motor City (Sie haben einen herumliegen, oder?). Holen Sie sich das Pizza-Rezept nach Detroit-Art.

9. California Pizza

California Pizza ist eine der wenigen Pizzen, die sich weniger durch ihre Kruste als durch den Belag auszeichnet. Käse und Sauce sind auf eine Nebenrolle beschränkt, damit vielseitigere Zutaten im Mittelpunkt stehen können (insbesondere Gemüse, denn es ist schließlich Kalifornien). Unser Summer Squash Pie setzt die Tradition stolz fort. Holen Sie sich unser Sommerkürbis-Pizza-Rezept.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"