Krankheiten

Frakturen und Verletzungen der Wachstumsfuge: Holen Sie sich die Fakten

Last Updated on 15/09/2021 by MTE Leben

Was versuchen Forscher über Wachstumsplattenverletzungen zu erfahren?

Forscher, die von den National Institutes of Health unterstützt werden, fahren fort um bessere Möglichkeiten zur Diagnose und Behandlung von Verletzungen der Wachstumsfuge zu finden und die Patientenergebnisse zu verbessern.

Beispiele für solche Arbeiten sind:

Anwendung von Therapien zur Verbesserung von die körpereigene Produktion von Chondrozyten. Diese Zellen sind essentiell für das Wachstum an den Enden der Knochen. Forschung zu Medikamenten, die die Wachstumsfuge während der Strahlenbehandlung schützen. Identifizierung radiologischer Prädiktoren für einen vorzeitigen Verschluss der Wachstumsfuge nach Frakturen. Durch die Vorhersage der Verletzungen, die am wahrscheinlichsten zu einem Wachstumsstillstand führen, könnten Ärzte sich dafür entscheiden, sie anders und aggressiver zu behandeln. Erforschung von Krebsmedikamenten, um festzustellen, welche wahrscheinlich die Wachstumsfugen beeinflussen. Weitere Untersuchung der Mechanismen, die für Knorpel- und Wachstumsplattendefekte verantwortlich sind. Entwicklung von Methoden zur Regeneration von Muskel-Skelett-Gewebe unter Anwendung von Prinzipien des Tissue Engineering.

NIAMS finanziert derzeit Core Center for Musculoskeletal Disorders in großen medizinischen Zentren. Diese Zentren bieten etablierten, derzeit finanzierten Forschern, die oft aus verschiedenen Disziplinen kommen, die Ressourcen, um einen multidisziplinären Ansatz für gemeinsame Forschungsprobleme bei Muskel-Skelett-Erkrankungen zu verfolgen.

Wo können Menschen Finden Sie weitere Informationen über Verletzungen der Wachstumsfuge?

National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases (NIAMS)

Nationale Gesundheitsinstitute

1 AMS-Kreis

Bethesda, MD 20892-3675

Telefon: 301-495-4484 oder 877-22-NIAMS (266-4267) (kostenlos) kostenlos)

TTY: 301-565-2966

Fax: 301-718-6366 www.niams.nih.gov

NIAMS bietet Informationen zu Arthritis und rheumatischen Erkrankungen sowie zu Knochen-, Muskel-, Gelenk- und Hauterkrankungen. Es verteilt Materialien zur Patienten- und Berufsschulung und verweist auf andere Informationsquellen. Weitere Informationen und Aktualisierungen finden Sie auch auf der NIAMS-Website.

American Academy of Orthopaedic Surgeons

Postfach 2058

Des Plaines, IL 60017

Telefon: 800-824-BONE (2663) (kostenlos)


www.aaos.org

Die Akademie bietet Ausbildung und Praxismanagement für orthopädische Chirurgen und verwandte Gesundheitsberufe. Es setzt sich auch als Anwalt für eine verbesserte Patientenversorgung ein und informiert die Öffentlichkeit über die Wissenschaft der Orthopädie. Das Tätigkeitsfeld des Orthopäden umfasst Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln und Sehnen des Körpers. Um eine einzelne Kopie einer AAOS-Broschüre zu erhalten, senden Sie einen frankierten Rückumschlag an die oben genannte Adresse oder besuchen Sie die AAOS-Website.

American Academy of Pediatrics

141 Northwest Point Boulevard

Elk Grove Village, IL 60007-1098

Telefon: 847-434-4000

Fax: 847-434-8000

www.aap.org

Die American Academy of Pediatrics (AAP) und ihre Mitgliedskinderärzte widmen ihre Bemühungen und Ressourcen der Gesundheit, Sicherheit und dem Wohlbefinden von Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Aktivitäten des AAP umfassen die Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche, öffentliche Bildung, Forschung, berufliche Bildung sowie Mitgliederdienste und Interessenvertretung für Kinderärzte.

Amerikanische Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin

6300 N. River Road, Suite 500


Rosemont, IL 60018

Telefon: 847-292-4900

Fax: 847-292-4905

E-Mail:


www.sportsmed.org

Die Gesellschaft ist eine Organisation von orthopädischen Chirurgen und verwandten Gesundheitsberufen Fachleute, die sich der Aufklärung von Angehörigen der Gesundheitsberufe und der Öffentlichkeit über Sportmedizin widmen. Sie fördert und unterstützt Ausbildungs- und Forschungsprogramme in der Sportmedizin, auch im Bereich Fitness, sowie Programme zur Wissenserweiterung in der Erkennung, Behandlung, Rehabilitation und Prävention von Sportverletzungen.


Danksagung
Die NIAMS dankt R. Tracy Ballock für die Unterstützung dankbar , MD, der Case Western Reserve University, Cleveland, Ohio; Michael G. Ehrlich, MD, Brown University, Providence, RI; James S. Panagis, MD, MPH, von NIAMS, NIH; und Robert B. Salter, MD, vom Hospital for Sick Children, Toronto, Ontario, Kanada, bei der Vorbereitung und Durchsicht dieser Broschüre.

Die NIAMS dankt auch der American Academy of Orthopaedic Surgeons für die Verwendung ihrer Veröffentlichung Skeletal Growth and Development: Clinical Issues and Basic Science Advances.

Die Mission des National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases (NIAMS) besteht darin, die Erforschung der Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von Arthritis und Muskel-Skelett- und Hautkrankheiten zu unterstützen , die Ausbildung von Grundlagen- und klinischen Wissenschaftlern für diese Forschung und die Verbreitung von Informationen über den Forschungsfortschritt bei diesen Krankheiten. Das NIAMS Information Clearinghouse ist ein von der NIAMS gesponserter öffentlicher Dienst, der Gesundheitsinformationen und Informationsquellen bereitstellt. Weitere Informationen und aktuelle Forschungsergebnisse finden Sie auf der NIAMS-Website unter www.niams.nih.gov.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"