Krankheiten

Wie wähle ich ein entwicklungsgerechtes Spielzeug für mein Kind aus?

Last Updated on 31/08/2021 by MTE Leben

Die meisten Eltern machen sich Sorgen, ihr Kleinkind oder Vorschulkind so zu beschäftigen, dass es sich positiv auf ihre Entwicklung auswirkt. Um ein entwicklungsgerechtes Spielzeug für Ihr Kind auszuwählen, wählen Sie Spielzeug mit offenem Ende, vermeiden Sie Elektronik, halten Sie sich von Lernspielzeug fern und wählen Sie Spielzeug, das mit Ihrem Kind mitwächst und es zur Aktivität anregt.

Die meisten Eltern machen sich Sorgen, ihr Kleinkind oder Vorschulkind so zu beschäftigen, dass es sich positiv auf ihre Entwicklung auswirkt. Tausende von Eltern haben die gleiche Angst, ihr Kind auf gesunde Weise zu fördern. Spielzeug ist eine der ersten Optionen, die Eltern für ihre Kinder suchen. Die Wahl des richtigen Spielzeugs kann die Selbständigkeit, Kreativität und Neugierde von Kindern steigern. Bei der Auswahl eines Spielzeugs oder Spiels sollten Eltern die Auswirkungen auf die Entwicklung ihres Kindes berücksichtigen. Darüber hinaus sollen diese Spielzeuge zu Erkundungen, Experimenten und Kreativität anregen. Stellen Sie sicher, dass die Farben oder Buntstifte, die Sie Ihrem Kind geben, bleifrei und ungiftig sind. Ein paar Spielzeugteile können für kleine Kinder eine Erstickungsgefahr darstellen, also denken Sie immer daran, womit Ihr Kind spielt. Eltern können diese Richtlinien befolgen, wenn sie Spielzeug für ihre Kinder auswählen.

Wählen Sie Spielzeug mit offenem Ende: Spielzeug mit offenem Ende bezieht sich auf Spielzeug, das auf verschiedene Weise verwendet werden kann, ohne die Fantasie des Kindes einzuschränken. Zum Beispiel können Kinder Blöcke auf verschiedene Weise verwenden, um

ein Haus zu bauen Eine Autobahn zu bauen Einen Roboter zu bauen Geschlossene Spielzeuge beziehen sich jedoch auf Spielzeuge, die auf eine begrenzte Anzahl von Arten verwendet werden können. Brettspiele sind zum Beispiel geschlossene Spielzeuge, weil sie bestimmte Regeln für das Spielen haben. Wählen Sie daher immer Spielzeug wie Blöcke für Ihr Kind, da diese die folgenden Vorteile haben.

Verbesserung der Vorstellungskraft Entwicklung von Problemlösungs- und logischem Denkvermögen Kaufen Sie kein elektronisches Spielzeug und Videospiele: Ein Kind darf keine Rolle beim Betrieb von elektronischem Spielzeug und Videospielen spielen. Solche Spielzeuge erlauben ihnen nicht, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Kaufen Sie daher einfache Spielsachen, die Ihrem Kind erlauben, kreativ und spontan zu sein.

Kaufen Sie keine Spielzeuge, die behaupten, lehrreich zu sein: Viele pädagogische Spielzeuge behaupten, die Gehirnentwicklung bei Kindern zu verbessern. Eine Studie hat jedoch ergeben, dass diese Behauptungen nicht unterstützt werden.

Finden Sie Spielzeug, das mit Ihrem Kind mitwächst: Wählen Sie immer Spielzeug aus, das in verschiedenen Entwicklungsstadien von Vorteil ist. Einige Beispiele sind

Plastiktiere Actionfiguren Stofftiere und Puppen Blöcke Kleinkinderfreundliches Puppenhaus Züge und Muldenkipper Wählen Sie Spielzeug, das Ihr Kind zur Aktivität animiert: Achten Sie auf Spielzeug, das Ihre Kinder nicht untätig hält. Einige Beispiele sind

Bälle in verschiedenen Formen und Größen Dreiräder Nachziehspielzeug Wagen Gartengeräte zum Graben

Welche entwicklungsgerechten Spielzeuge gibt es für jede Altersgruppe?

Unter Berücksichtigung der Sicherheit und des Schutzes sind einige der altersgerechten Spielzeuge, die die Entwicklungsfähigkeiten Ihres Kindes fördern, wie folgt.

Babys bis 12 Monate:

Weiche Kuscheltiere wie Stofftiere, Stoffpuppen oder Puppen (ohne abnehmbare Knopfnasen und -augen) Wasserspielspielzeug für die Badezeit Krippenturnen Bodenarbeitsdecken Weiche Matten zum Streicheln Kunststoffbeschichtete Bücher Rasseln Geräuscherzeuger wie QuietschespielzeugeKleinkinder bis ein bis zwei Jahre:

Stoffbezogene Schaumstoffblöcke Kartonblöcke Stapelspielzeug Push-Pull-Spielzeug Pop-up-Spielzeug Brettbücher Zwei- bis vierteilige Puzzles Alle Spielzeuge für Babys bis 12 MonateKinder im Vorschulalter bis zwei bis fünf Jahre:

Bälle Holzklötze Konstruktionsspielzeug Spielzeug zum Spielen Satztischspielzeug Spielzeug auf Rädern Ungiftige Kunst und tonähnliche Modelliermaterialien Einfache Brett- und Kartenspiele Bis zu 16-teilige Puzzles und Eisenbahnsets Aktivitätsspiele Stationen wie Flughafen, Bauernhof oder Zoo Plus Spielzeug für KleinkinderSchüler bis 6 bis 10 Jahre

Komplexe Karten- und Brettspiele Bastelsets Auto- oder Flugzeugmodellbausätze Naturwissenschaftliche Sammlungen Handheld-Elektronik-/Computerspiele Springseil Computer CD-Player Fahrrad Kapitelbücher und Kurzromane Sportgeräte Musikinstrumente Puzzles

DIASHOW

Leitfaden für Eltern: Gesunde Ernährung für Kinder Siehe Diashow Medizinisch begutachtet am 24.06.2021

Verweise

WebMD: “Die richtigen Spielzeuge für das richtige Alter auswählen.” https://www.webmd.com/parenting/features/choosing-right-toys-for-right-age#1

Mount Sinai Parenting Center: “Sicheres, lustiges und entwicklungsgerechtes Spielzeug: Kleinkinder lernen am besten durch Spielen.” https://parenting.mountsinai.org/parent-guides/developmentally-adjusted-toys-2/

Parenting Exchange: “Spielzeugsicherheit und -auswahl: Wählen Sie entwicklungsgerechtes Spielzeug für ein sichereres Spiel.” https://www.easternflorida.edu/community-resources/child-development-centers/parent-resource-library/documents/toy-safety.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"