Medikamente

Tramadol und Paracetamol (Ultracet) Dosierung & Nebenwirkungen

Last Updated on 25/08/2021 by MTE Leben

Table of Contents

Was ist Tramadol und Paracetamol und wie wirken sie (Wirkmechanismus)?

Ultracet ist eine Kombination aus zwei Arzneimitteln, Tramadol (Ultram) und Paracetamol (Tylenol), die zur Linderung mäßiger, akuter Schmerzen wie Schmerzen nach zahnärztlichen oder chirurgischen Eingriffen angewendet wird. Tramadol und Paracetamol lindern jeweils die Schmerzen, aber sie tun dies durch unterschiedliche Mechanismen. Tramadol erzielt eine Schmerzlinderung auf zwei Arten. Es bindet an den -Opioidrezeptor auf Nerven (derselbe Mechanismus, der für die Wirksamkeit von Betäubungsmitteln wie Morphin verantwortlich ist) und hemmt auch die Wiederaufnahme der Nerven von zwei Neurotransmittern, Serotonin und Noradrenalin, mit denen die Nerven kommunizieren einander. Diese Hemmung kann zu einer verminderten Übertragung von Schmerzsignalen von Nerv zu Nerv im Rückenmark und Gehirn führen. Paracetamol erreicht eine Schmerzlinderung im Rückenmark und Gehirn durch eine Erhöhung der Schmerzschwelle, dh durch eine Erhöhung der Stärke des Schmerzreizes, der notwendig ist, um das Schmerzempfinden auszulösen. Es tut dies, indem es ein Enzym hemmt, das Prostaglandine bildet. Ultracet wurde 2001 von der FDA zugelassen.

Welche Markennamen sind für Tramadol und Paracetamol erhältlich?

Ultracet

Brauche ich ein Rezept für Tramadol und Paracetamol?

Ja

Was sind die Nebenwirkungen von Tramadol und Paracetamol?

Ultracet ist in der Regel gut verträglich. Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

Verstopfung (1 von 17 Patienten), Müdigkeit (1 von 17) und vermehrtes Schwitzen (1 von 25).

Da Tramadol chemisch mit der Klasse der Betäubungsmittel wie Morphin und Hydrocodon (Vicodin ES, Anexsia, Lorcet, Lorcet Plus, Norco) verwandt ist, kann es zu psychischer oder physischer Abhängigkeit führen. Einige Patienten, die Tramadol erhielten, berichteten von Krampfanfällen.

Ein abruptes Absetzen von Tramadol kann zu folgenden Nebenwirkungen führen:

Angst, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Schüttelfrost, Schmerzen, Übelkeit, Durchfall , Zittern und Halluzinationen.

Eine Überdosierung von Paracetamol kann zu schweren Leberschäden führen.

DIASHOW Rheumatoide Arthritis Übungen: Gelenkschonendes Training Siehe Slideshow

Wie ist die Dosierung für Tramadol und Paracetamol?

Die übliche Dosis von Ultracet beträgt zwei Tabletten alle vier bis sechs Stunden, je nach Bedarf für die Linderung von Schmerzen. Patienten sollten nicht mehr als zwei Tabletten auf einmal und nicht mehr als 8 Tabletten pro Tag einnehmen.

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit Tramadol und Paracetamol?

Carbamazepin (Tegretol) oder Rifampin können die Geschwindigkeit des metabolischen Abbaus von Tramadol erhöhen, wodurch Tramadol weniger wirksam wird. Die gleichzeitige Anwendung von Chinidin, Fluoxetin (Prozac), Paroxetin (Paxil) und Amitriptylin (Elavil, Endep), Ketoconazol (Nizoral, Extina, Xolegel, Kuric) oder Erythromycin kann die Elimination von Tramadol verringern und das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen von Tramadol erhöhen .

Kombination von Tramadol mit Monoaminoxidase-Hemmern (z. B. Parnate), selektiven Serotonin-Hemmern (SSRIs, z. B. Fluoxetin) ), Linezolid (Zyvox), Johanniskraut, Triptane (z. B. Sumatriptan [Imitrex, Alsuma]) können zu schweren Nebenwirkungen wie Krampfanfällen oder einem sogenannten Serotonin-Syndrom führen. Tramadol kann in Kombination mit Alkohol, Anästhetika, Narkotika, Beruhigungsmitteln oder sedativen Hypnotika eine Depression des Zentralnervensystems und der Atmung verstärken.

Ist Tramadol und Paracetamol sicher einzunehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

Eine sichere Anwendung während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Es gab Berichte über neonatale Krampfanfälle, neonatales Entzugssyndrom, fötalen Tod und Totgeburten.

Tramadol geht in die Muttermilch über. Eine sichere Anwendung bei stillenden Müttern ist nicht erwiesen.

Was sollte ich sonst noch über Tramadol und Paracetamol wissen?

Welche Zubereitungen von Tramadol und Paracetamol stehen zur Verfügung?

Tabletten: Tramadol, 37,5 mg und Paracetamol, 325 mg.

Wie sind Tramadol und Paracetamol aufzubewahren?

Ultracet sollte bei Raumtemperatur zwischen 15 und 30 C (59-86 F) gelagert werden. Es sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

FRAGE Medizinisch gesprochen bezieht sich der Begriff “Myalgie” auf welche Art von Schmerz? Siehe Antwort

Zusammenfassung

Ultracet ist eine Kombination der Medikamente Tramadol (Ultram) und Paracetamol. Ultracet wird zur kurzfristigen Linderung von mittelschweren bis starken akuten Schmerzen verschrieben. Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, Dosierung, Schwangerschaftssicherheit sowie Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen sollten vor der Einnahme dieses Medikaments überprüft werden.

Multimedia: Diashows, Bilder & Quiz

Zugehörige Krankheitszustände

Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung, die durch Symptome wie Müdigkeit, Schlafstörungen und Tenderpoints gekennzeichnet ist. Stressabbau, Bewegung und Medikamente sind die Standardbehandlungen für Fibromyalgie.

Schmerzbehandlung

Die Schmerzbehandlung und -behandlung kann je nach Ursache einfach oder komplex sein. Es gibt zwei grundlegende Arten von Schmerzen, den nozizeptiven Schmerz und den neuropathischen Schmerz. Einige Ursachen für neuropathische Schmerzen sind: komplexes regionales Schmerzsyndrom, interstitielle Zystitis und Reizdarmsyndrom. Es gibt verschiedene Methoden zur Behandlung chronischer Schmerzen, die von der Art des erlebten Schmerzes abhängen.

Chronische Schmerzen

Chronischer Schmerz ist ein Schmerz (ein unangenehmes Gefühl von Unbehagen), der über einen langen Zeitraum anhält oder fortschreitet. Im Gegensatz zu akuten Schmerzen, die als Reaktion auf eine bestimmte Verletzung plötzlich auftreten und in der Regel behandelbar sind, bestehen chronische Schmerzen über die Zeit und sind oft resistent gegen medizinische Behandlungen.

Kopf-Hals-Krebs

Kopf-Hals-Krebs ist Krebs der Mundhöhle, der Speicheldrüsen, der Nasennebenhöhlen und der Nasenhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes oder der Lymphe Knoten im oberen Teil des Halses. Diese Krebsarten machen 3 bis 5 % der Krebserkrankungen in den USA aus. Tabak- und Alkoholkonsum sind wichtige Risikofaktoren. Die Behandlung kann eine Operation, Strahlentherapie und/oder Chemotherapie umfassen.

Behandlung und Diagnose

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel

Prävention & Wellness

Abonnieren Sie den Newsletter von MedicineNet für allgemeine Gesundheit

Durch Klicken auf Senden , stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von MedicineNet zu und verstehe, dass ich die Abonnements von MedicineNet jederzeit abbestellen kann.

Probleme der Food and Drug Administration melden

Sie werden ermutigt, der FDA negative Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu melden. Besuchen Sie die FDA MedWatch-Website oder rufen Sie 1-800-FDA-1088 an.

Referenzen

Medizinisch überprüft von John P. Cunha, DO, FACOEP; Board Certified Emergency Medicine REEFERENCE:

FDA-Verschreibungsinformationen

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"