Krankheiten

Sind stinkende Furze gesund? Arten von Furzen

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Stinkende Fürze, Blähungen oder Blähungen sind ein normaler Teil der Verdauung.

Stinkende Fürze, Blähungen oder Blähungen sind ein normaler Teil der Verdauung. Furzen sind Gas; das Gas, das Sie beim Essen schlucken, und die Gase, die sich beim Abbau der Nahrung im Darm bilden. Bestimmte Kohlenhydrate werden von den Enzymen im Magen und Darm unvollständig verdaut. Die Darmbakterien verdauen diese Kohlenhydrate und setzen dabei Darmgase frei. Eine Spur von Schwefelwasserstoff und Ammoniak, die von Darmbakterien gebildet werden, verleiht den Fürzen ihren Geruch.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn:

die Furze übermäßig sind. Fürze mit Krämpfen. Fürze stören Ihr tägliches Leben.

Welche Arten von Fürzen gibt es?

Die Fürze sind mit verschiedenen Arten von Symptomen verbunden. Somit kann man sagen, dass es verschiedene Arten von Fürzen gibt, zu denen gehören:

Blähungen mit Blähungen und krampfartigen Bauchschmerzen: Die Schmerzen sind in den Bereichen zu spüren, in denen das Gas eingeschlossen wird. Zu den häufigsten Bereichen gehören: Oberer bis mittlerer Teil des rechten Bauches Oberer bis mittlerer linker Teil des Abdomens Blähungen in übermäßiger Menge: Sie können das Gefühl haben, dass Sie eine übermäßige Menge an Blähungen abgeben. Sie haben jedoch kein überschüssiges Gas, sondern eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber der normalen Gasmenge im Darm. Zu den Erkrankungen, die eine erhöhte Empfindlichkeit verursachen, gehören: Reizdarmsyndrom Dyspepsie (anhaltende Schmerzen oder Beschwerden im Oberbauch) Reizung des Anus oder Mastdarms Stinkende Blähungen: Sie können ungewöhnlich riechende Fürze haben. Dies kann auf eine bestimmte Nahrungsmittelallergie oder auf eine bakterielle Überwucherung im Darm zurückzuführen sein. Flatus-Inkontinenz: Hier spürt man, dass sich der Mastdarm füllt, die Körpernerven aber nicht erkennen können, ob es sich um ein Gas oder einen Stuhl handelt.

FRAGE

Wie viel Prozent des menschlichen Körpers besteht aus Wasser? Siehe Antwort

Was sind die Ursachen für stinkende Fürze?

Übel riechendes Gas kann auf eine Vielzahl von Gründen zurückgeführt werden, von normal bis potenziell schwerwiegend. Es kommt und geht, je nachdem, was Sie essen. Einige der häufigsten Ursachen für übel riechendes Gas sind:

Schlucken von Luft: Einige der Arten, wie Menschen Luft schlucken, sind: Essen oder Trinken in Eile Kaugummi rauchen Trinken kohlensäurehaltiger Getränke Unbewusstes Schlucken von Luft, insbesondere beim Sprechen wenn Sie aufgeregt, aufgeregt oder nervös sind Bestimmte Lebensmittel: Einige Lebensmittel können unverdauliche Kohlenhydrate enthalten, die von Bakterien abgebaut werden müssen. Beispiele sind: Früchte Bohnen Erbsen Haferkleie Zwiebeln Spargel Artischocken Rosenkohl Kohl Grünkohl Blumenkohl Kaugummi Bonbons Laktoseintoleranz gegenüber Milch, Käse, Eis und anderen Milchprodukten Nahrungsmittelunverträglichkeit Ballaststoffreiche Lebensmittel Bestimmte Medikamente wie Antibiotika Verstopfung Bestimmte Krankheiten, wie z B. Diabetes und Sklerodermie, kann die Aktivität des Dünndarms mit der Zeit verringern, was zu einer bakteriellen Überwucherung führt Viele Bakterien im DarmEinige der schwerwiegenden Ursachen für übel riechendes Gas sind:

Infektionen des Verdauungstraktes Dickdarmkrebs (selten)Wenn Sie eine ungewöhnliche Menge an übel riechendem Gas bemerken, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um die Ursache zu erfahren.

Wie kann man Furzen vorbeugen?

Wenn Sie Ihre Fürze kontrollieren möchten, können Sie diese Methoden ausprobieren:

Vermeiden Sie hastiges Essen oder Trinken. Kauen Sie Ihr Essen richtig, bevor Sie es hinunterschlucken. Vermeiden Sie für ein paar Tage Lebensmittel, die Blähungen verursachen. Sie können feststellen, welche Lebensmittel Blähungen auslösen, indem Sie sie nach und nach zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Erhöhen Sie Ihren Ballaststoffgehalt langsam über Tage oder Wochen. Ein plötzlicher Anstieg der Ballaststoffe kann Blähungen auslösen, ein allmählicher Anstieg jedoch nicht.

Neueste Nachrichten zu Gesundheit und Leben

Medizinisch begutachtet am 12.03.2021

Verweise

WebMD. Heilmittel für übel riechendes Gas. https://www.webmd.com/digestive-disorders/remedies-foul-gas

Abraczinskas D. Patientenschulung: Blähungen und Blähungen (über die Grundlagen hinaus). Auf dem neusten Stand. https://www.uptodate.com/contents/gas-and-bloating-beyond-the-basics

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"