Krankheiten

Sind Bananen schlecht für die Nieren?

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Bananen sind nicht schlecht für die Nieren, es sei denn, die Nieren sind geschädigt.

Bananen sind nicht schlecht für die Nieren, es sei denn, die Nieren sind geschädigt. Geschädigte Nieren bauen Kalium im Blut an, was zu ernsthaften Herzproblemen führt. Kalium ist in Bananen, anderem Obst und Gemüse (wie Kartoffeln, Avocados und Melonen) enthalten. Menschen mit fortgeschrittener Nierenerkrankung wird normalerweise empfohlen, einige Obst- und Gemüsesorten, einschließlich Bananen, zu vermeiden. Abgesehen davon sind Bananen sicher und gesund zu essen.

Banane ist eine leicht verfügbare, erschwingliche und vielseitige Frucht. Es ist einfach zu konsumieren und kann unterwegs gegessen werden. Bananen können auf unterschiedliche Weise konsumiert werden. Eine reife Banane kann so gegessen werden, wie sie ist, in Erdnussbutter oder Apfelmus getunkt oder mit anderen Nüssen und Früchten zu einem Smoothie verarbeitet werden. Mit Bananen können auch verschiedene süße und herzhafte Gerichte zubereitet werden. Bananen können in jedem Alter konsumiert werden, ab einem Alter von sechs Monaten.

Bananen sind fettarm. Eine mittelgroße Banane enthält etwa 105 Kalorien, die meisten davon stammen aus den Kohlenhydraten in der Frucht einschließlich des natürlichen Zuckers. Bananen sind eine reiche Quelle an Ballaststoffen und eine gute Quelle für essentielle Vitamine und Mineralstoffe. Bananen haben im Vergleich zu einigen anderen Früchten wie Beeren mehr Kalorien. Daher gelten Bananen als schlecht für die Gewichtsabnahme. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören in der Regel drei bis fünf Portionen Obst pro Tag. Daher können Bananen in eine gesunde Ernährung integriert werden, auch wenn das Ziel darin besteht, Gewicht zu verlieren. Bananen sind sehr nahrhaft, relativ sättigend und machen einen gesunden Snack oder Dessert. Der Verzehr mehrerer Bananen pro Tag kann verhindern, dass man andere Lebensmittel zu sich nimmt. Daher kann es einem entzogen werden, andere Nährstoffe und Proteine ​​​​zu bekommen (Bananen sind proteinarm). Wenn zu viele Bananen konsumiert werden, kann dies dazu führen, dass mehr Kalorien aufgenommen werden, als der Körper benötigt, was zu einer ungesunden Gewichtszunahme führt. Da Bananen sehr nahrhaft sind, ist der Verzehr von ein bis zwei Bananen pro Tag ideal als Teil einer gesunden Ernährung.

Potenzielle gesundheitliche Vorteile von Bananen

Zu den gesundheitlichen Vorteilen gehören:

Bananen sind sehr nahrhaft: Eine mittelgroße Banane (ca. 100 Gramm) enthält die folgenden Nährstoffe: Kalium: 12 Prozent der empfohlenen Nahrungsaufnahme (RDI). Vitamin B6: 20 Prozent des RDI. Mangan: 15 Prozent des RDI. Vitamin C: 17 Prozent des RDI. Magnesium: 8 Prozent des RDI. Kupfer: 5 Prozent des RDI. Ballaststoffe: 3,1 Gramm. Bananen sind ballaststoffreich und kalorienarm: Eine mittelgroße Banane liefert rund 12 Prozent der empfohlenen täglichen Ballaststoffaufnahme. Ballaststoffe sind wichtig für eine gute Verdauung und reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen, verschiedenen Darmerkrankungen und Krebs. Ballaststoffe führen zu einem frühen Sättigungsgefühl (frühes und längeres Sättigungsgefühl), was dazu beiträgt, den Kalorienverbrauch in anderen Formen langfristig zu reduzieren. Unreife Bananen enthalten stärker resistente Stärke: Die Art der Kohlenhydrate in einer Banane hängt von ihrer Reife ab. Unreife Bananen sind grün und enthalten hochresistente Stärke, während reife, gelbe Bananen hauptsächlich natürlichen Zucker enthalten. Resistente Stärken sind verdauungsresistent und helfen, Blutzucker und Gewicht zu reduzieren. Unreife Bananen schmecken jedoch nicht gut und können für die Menschen schwierig zu essen sein. Bananen sind sättigend, einfach zu essen und erschwinglich: Bananen sind schnelle, einfache, sättigende, kalorienarme Snacks, die beim Abnehmen und bei der Gewichtserhaltung helfen können.

FRAGE

Wie viel Prozent des menschlichen Körpers besteht aus Wasser? Siehe Antwort Medizinisch begutachtet am 14.05.2021

Verweise

Szalay J. Bananen: Nutzen für die Gesundheit, Risiken und Nährwertangaben. Live-Wissenschaft. https://www.livescience.com/45005-banana-nutrition-facts.html

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"