Krankheiten

Sind Adhäsionen und Narbengewebe dasselbe?

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Meist werden die Begriffe Adhäsionen und Narbengewebe synonym verwendet.

Meist werden die Begriffe Adhäsionen und Narbengewebe synonym verwendet. Sie sind dasselbe.

Narbengewebe ist die Ansammlung von Zellen und einem Protein namens Kollagen an der Verletzungsstelle. Narben bilden sich außerhalb des Körpers auf Ihrer Haut während des Heilungsprozesses einer Wunde nach einer Verletzung, einem Sturz oder einem Unfall. Es ist ein natürlicher Heilmechanismus. Nach Jahren der Reifung des Narbengewebes können Symptome wie Schmerzen, Spannungsgefühl, Juckreiz oder Bewegungsschwierigkeiten des vernarbten Teils auftreten.

Adhäsionen sind Narbengewebe in Ihrem Körper. Dies ist ein Band aus unelastischem Narbengewebe, das zwei Oberflächen oder zwei Organe miteinander verbindet oder verklebt. Sie erscheinen als dünnes Tuch ähnlich einer Plastikfolie. Sie wird durch verschiedene Ursachen wie Unfall, Sturz, Operation, Infektion, Entzündungstrauma, Strahlentherapie oder Endometriose (Wachstum von Gebärmuttergewebe außerhalb der Gebärmutter) verursacht.

Fast jeder entwickelt im Laufe des Lebens inneres Narbengewebe oder Verwachsungen, die sich nach Infektionen, Entzündungen, Operationen oder Traumata überall im Körper bilden können. Es betrifft mehrere Schichten des Muskels, der Sehne oder der Faszie (Bindegewebeband).

Anhaftungen können auf der Oberfläche Ihrer Körperorgane oder tief in ihnen auftreten. Diese Anhaftungen können filmartig oder grob, dick oder dünn sein. Sie können klein genug sein, um einzelne Zellen tief im Inneren dieses Organs zu verbinden. Sie können groß genug werden, um Strukturen oder Organe vom Hals bis zur Taille zu befestigen und eine Person nach vorne zu beugen.

Adhäsionen in Ihrem Körper können in den meisten Fällen aufgrund früherer Operationen am Becken, an der Gebärmutter, an den Eileitern oder am Darm mit jedem benachbarten Organ oder einer benachbarten Struktur oder einer entfernten Struktur in Ihrem Bauch verbunden sein. Das Gewebe im Inneren des Körpers beginnt zu schrumpfen und zu ziehen, was zu einer Einschränkung der Bewegungen dieses Bereichs führt. Es kann zu mechanischen Reizungen und vermehrten Verklebungen führen.

Was sind die Symptome einer Verklebung?

Die Symptome von Verwachsungen in Ihrem Bauch können variieren; die meisten Verwachsungen verursachen jedoch keine Symptome. Es kann jedoch die Nerven, Organe und Gelenke quetschen, was zu starken inneren Schmerzen führt und die Organfunktionen beeinträchtigen kann (Dysfunktion).

Es kann zu verwirrenden Symptomen unerklärlicher schwerer innerer Bauchschmerzen führen, die das Organ blockieren oder verzerren oder seine Funktionen stoppen können. Zum Beispiel können sich Beckenadhäsionen ausbreiten, um nahe gelegene Organe wie Darm, Blase (Harnbeutel), Eileiter oder Eierstöcke zu binden. Sie können

starke Bauchschmerzen oder Krämpfe haben.Übelkeit.Erbrechen.Langfristige Blähungen.Veränderte Stuhlgewohnheiten.Unfähigkeit, Blähungen abzugeben.Verstopfung.Unfruchtbarkeit.Schmerzen beim Wasserlassen.Schmerzen beim Sex.Schmerzen beim Stuhlgang.Schmerzen beim Stuhlgang Menstruation.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Verwachsungen?

Die meisten Adhäsionen treten bei bildgebenden Verfahren wie Röntgen, Magnetresonanztomographie, Computertomographie oder Ultraschall nicht auf. Daher ist die direkte Visualisierung während der Operation die einzige definitive Möglichkeit, sie zu diagnostizieren. Alle Operationen können Verwachsungen verursachen. Daher ist ein konservativer Ansatz erforderlich, um eine medizinische Vorgeschichte von Heilungsereignissen zu untersuchen, um die Ursache Ihrer Schmerzen und Funktionsstörungen zu bestimmen.

Symptomatische Behandlung: Gegenwärtig gibt es keine wirksamen gezielten medikamentösen Therapien für Adhäsionen. Zur Linderung von Schmerzen, Erbrechen und Verstopfung kann jedoch eine symptomatische Behandlung wie eine Ernährungsumstellung, Schmerzmittel (Paracetamol und Ibuprofen), Stuhlweichmacher usw verhindern weitere Komplikationen von Adhäsionen.Lyse von Adhäsionen durch Laparoskopie (durch kleine Schlüssellochschnitte am Bauch) oder durch einen großen Schnitt.

Operationen zur Entfernung dieser Adhäsionen können zu neuen Adhäsionen führen, die ein Teufelskreis sein können. Auch bei chirurgischem Fortschritt können Patient und Arzt die Verwachsungen nicht vollständig verhindern. Trotz der besten Fähigkeiten des besten Chirurgen erzeugt unser Körper mehr Adhäsionen, um Verletzungen zu heilen, selbst nach der Operation, die sie entfernen sollte.

Was sind die Komplikationen von Adhäsionen?

Zu den Komplikationen gehören:

Blockierung der GebärmutterUnfruchtbarkeit bei der Frau Darmverschluss (Verstopfung der Eingeweide, die tödlich sein kann)BeckeninfektionEntzündung des BeckenorgansRuptur des BlinddarmsEndometriose (Wachstum des Gebärmuttergewebes außerhalb der Gebärmutter)Schädigung des Darms

FRAGE

Wie viel Prozent des menschlichen Körpers besteht aus Wasser? Siehe Antwort Medizinisch begutachtet am 13.10.2020

Verweise

WebMD https://www.webmd.com/a-to-z-guides/adhesion-general-post-surgery#1

Nationales Institut für Diabetes, Verdauungs- und Nierenerkrankungen https://www.niddk.nih.gov/health-information/digestive-diseases/abdominal-adhesions

Guts Wohltätigkeitsorganisation UK https://gutscharity.org.uk/advice-and-information/conditions/adhesions/

Abdominale Adhäsionen: Ein praktischer Überblick über eine oft übersehene Entität https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5295619/

Amerikanische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin https://www.reproductivefacts.org/news-and-publications/patient-fact-sheets-and-booklets/documents/fact-sheets-and-info-booklets/intrauterine-adhesions-what-are -Sie/

Resolve, The National Infertility Association https://resolve.org/infertility-101/optimizing-my-fertility/pelvic-adhesions-impact-on-fertility/

Cleveland-Klinik https://health.clevelandclinic.org/4-best-ways-to-take-control-of-abdominal-adhesions/

Regierung des Bundesstaates Victoria https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/conditionsandtreatments/adhesions

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"