Höchste

Pho und Bun Bo Hue: Was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Last Updated on 20/10/2021 by MTE Leben

Sie sind beide sprudelnd, voller Nudeln und garniert mit einem Garten aus frischen Kräutern. Wenn die meisten Menschen (außerhalb Asiens) an die vietnamesische Küche denken, fallen einem im Allgemeinen ein paar Gerichte ein. Pho, eine traditionelle bäuerliche Nudelsuppe mit Fadennudeln (Reisnudeln) und dünner duftender Brühe, die mit Schweine- oder Rindfleischscheiben, frischen Kräutern und Sojasprossen belegt wird, ist sicherlich eine davon. Aber ein weniger bekannter Cousin mit einem bemerkenswerten Kick hat im Laufe der Jahre an Beliebtheit gewonnen. Bun bo hue ist vielleicht nicht so bekannt als Nudelsuppe wie pho, aber es hat sich die Bewunderung von vietnamesischen Food-Junkies und Köchen verdient. Was ist also der Unterschied zwischen pho und bun bo hue?

Diese beiden köstlichen vietnamesischen Nudelsuppen sind auf den meisten vietnamesischen Speisekarten zu finden, zusammen mit Frühlingsrollen, Bun Cha, Banh Mi und einigen anderen üblichen Verdächtigen beide Gerichte und ihr endgültiger Geschmack.

Pho wird im Allgemeinen aus einer Brühe hergestellt, die aus Rinderknochen gekocht wird und für den vollen Geschmack bis zu einem Tag gekocht wird. Die Brühe erhält einen einzigartigen Geschmack durch eine Kombination aus Knoblauch, Sternanis, Nelke und Zimt. Von dort wird die herzhafte Suppe zusammengestellt, indem die heiße Brühe über frische Fadennudeln, eine dünne Reisnudeln, gefüllt wird, mit Rindfleischscheiben (traditionell), gebratenem Tofu, Hühnchen (Pho Ga), gegrilltem Schweinefleisch oder Schweinebauch garniert und mit Sojasprossen garniert wird. Thai-Basilikum, Limette, in Scheiben geschnittene Chili und andere duftende Lebensmittel. Die Suppe wird oft mit Erhitzungsmitteln wie Sriracha oder Sambal serviert, da Pho allein nicht viel Hitze hat.

Es wird angenommen, dass Pho aus der nördlichen Stadt Hanoi stammt und im Laufe der Jahre mit zunehmender Popularität und durch den äußeren Einfluss des Kolonialismus verfeinert und angepasst wurde. In den verschiedenen Regionen des tropischen südostasiatischen Landes sind unterschiedliche Versionen zu finden. Mit einer anhaltenden vietnamesischen Diaspora, die hauptsächlich auf Krieg und geopolitische Unruhen zurückzuführen ist, hat Pho auf der ganzen Welt fast Kultstatus erlangt, und Sie können jetzt in fast jeder größeren Stadt der USA authentische und engagierte Pho-Restaurants finden

Bun bo hue, auch eine vietnamesische Suppe mit Fadennudeln, stammt aus der zentralvietnamesischen Stadt Hue. Ähnlich wie bei Pho wird die Brühe durch Sieden von Rinderknochen (oder manchmal Schweineknochen) hergestellt – je länger, desto besser – und wird mit einer Kombination aus Zitronengras, fermentierter Garnelenpaste, Zucker und Chiliöl gewürzt, was ihr eine Schärfe verleiht, die in nicht zu finden ist authentische pho. Ebenso wie Pho wird Bun Bo Hue mit dünn geschnittenem Rindfleisch oder vietnamesischem Schweinefleisch, frischen Kräutern wie Koriander und Thai-Basilikum, Limettenspalten und Zwiebeln belegt, aber anstelle von dünnen Fadennudeln wird Bun Bo Hue oft mit dickeren Reisnudeln serviert und mit Würfel aus gallertartigem, erstarrtem Schweineblut und in Scheiben geschnittenen Bananenblüten. Andere Zutaten, die der würzigen Suppe hinzugefügt werden, sind Mungbohnen, Sojasprossen, Hoisin, Rotkohl und Brötchen-Cha.

Über die Ursprünge dieses beliebten vietnamesischen Nudelgerichts ist weniger bekannt als dort, wo es zuerst in einer ehemaligen Hauptstadt namens Hue in Zentralvietnam zubereitet und serviert wurde. Es wird weithin für seine sorgfältige Balance zwischen süßen, salzigen, würzigen und Umami-Aromen angesehen – oder für eine hohe Geschmacks-„Amplitude“, wie ein Lebensmittelwissenschaftler vorschlagen könnte.

Obwohl für die Zubereitung keine fortgeschrittenen technischen Fähigkeiten erforderlich sind, benötigen sie sicherlich Zeit, damit sich eine richtige und würzige Brühe entwickelt. Wenn Sie versuchen möchten, eine dieser vietnamesischen Nudelsuppen zuzubereiten, finden Sie unten einige unserer Lieblingsrezepte.

Dieses Rezept enthält ein paar praktische Abkürzungen und Subs in Hühnchen für traditionelle Rinderbrühe. Eine gesunde Mahlzeit und perfekt für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche in einer kalten Nacht. Holen Sie sich unser Easy Chicken Pho-Rezept.

Dieses ausgewogene Bun-Ho-Hue-Rezept ist für den Instant Pot angepasst, von der Version, die Chefkoch Jimmy Ly in seinem Restaurant Madame Vo zubereitet. Es mag etwas weniger traditionell sein, aber es ist absolut köstlich. Holen Sie sich unser Bun Bo Hue-Rezept.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"