Krankheiten

Liste der Medikamente gegen Vorhofflimmern (AFib) und Nebenwirkungen

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Vorhofflimmern (AFib)-Medikamente Definitionen und Fakten

Medikamente zur Behandlung von AFib umfassen Beta -Blocker, Blutverdünner und Medikamente gegen Herzrhythmusstörungen.

Vorhofflimmern ist ein unregelmäßiger Herzrhythmus (Arrhythmie) von chaotischen elektrischen Signalen, die in den oberen Kammern (Vorhöfen) des Herzens erzeugt werden. Medikamente gegen Vorhofflimmern werden verwendet, um den Zustand zu behandeln und zu verwalten, indem die Herzfrequenz und der Rhythmus kontrolliert werden zur Vorbeugung von Blutgerinnseln.Medikamente, die die Herzfrequenz bei Vorhofflimmern verlangsamen, umfassen Betablocker, zum Beispiel:Acebutolol (Sectral), kurzwirksam, 3-4 StundenMetoprolol (Lopressor)Nadolol (Coreg)Pindolol (Visken), kurzwirksam, 3-4 StundenBetapac (Sotalolhydrochlorid)Propranolol (Inderal), kurzwirksam, 3-5 StundenCalciumkanalblocker (CCBs), zum Beispiel: Diltiazemhydrochlorid (Dilacor XR)Verapamilhydrochlorid (Calan SR)Verapamilhydrochlorid (Verelan)DigitalisMedikamente zur Kontrolle von den Herzrhythmus, zum Beispiel: Natriumkanalblocker, zum Beispiel Procainamid, Disopyramid, Chinidin und Flecainid (Tambocor). Kaliumkanalblocker, zum Beispiel Dronedaron (Multaq), Ibutilid (Covert) und Sotalol (Betapace).Ant Thrombozytenaggregationshemmer und Thrombozytenaggregationshemmer, die zur Behandlung von Afib und zur Vorbeugung von Blutgerinnseln und Schlaganfällen verwendet werden, umfassen: Aspirin (viele rezeptfreie oder OTC-Typen) Anagrelid (Agrylin) Dipyridamol (Persantine) Vorapaxar (Zontivity) Apixaban (Eliquis) Rivaroxaban (Xarelto) Injizierbares Dalteparin (Fragmin)Injizierbares Fondaparinux (Arixtra)Schwere Nebenwirkungen dieser Medikamente können auftreten und hängen vom jeweiligen verwendeten Medikament ab. Beispiele hierfür sind:AngioödemBlutung in das GehirnBlut im Stuhl und/oder UrinVerwirrungGefährlich niedrige Herzfrequenz NesselsuchtAndere HerzrhythmusstörungenAnfälleTachyarrhythmienVisuelle Veränderungen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Medikamente und Änderungen des Lebensstils,die die Gesundheit Ihres Herzens verbessern.

Vorhofflimmern Symptome und Anzeichen

Vorhofflimmern (AFib) ist die häufigste Form von Herzrhythmusstörungen. Diese Herzerkrankung wird durch abnormale elektrische Entladungen (Signale) verursacht, die sich chaotisch in den oberen Kammern des Herzens erzeugen.

Beispiele für Symptome von AFib sind:

Kurzatmigkeit Atemnot Schmerzen in der Brust Müdigkeit Schwindel Herzklopfen

Schwerwiegendere Nebenwirkungen wie Krampfanfälle und Blutungen im Gehirn können auftreten.

Was ist Vorhofflimmern?

Vorhofflimmern wird auch als Fib, AFib, A-fib, AFIB, AFib und A-fib bezeichnet) ist eine Form der Herzerkrankung, die einen unregelmäßigen und normalerweise schnellen Herzrhythmus verursacht, der aus abnormalen elektrischen Impulsen in den oberen Kammern des Herzens (Vorhöfe) zum AV-Knoten resultiert.

Normalerweise unsere Herzmuskelkontraktionen werden durch einen elektrischen Impuls im rechten Vorhof im Sinusknoten ausgelöst. Dies ist der „natürliche Schrittmacher“, der den normalen Bereich regelmäßiger Herzschläge (normaler Rhythmus oder Sinusrhythmus) bewirkt, die mit einer elektrisch induzierten Muskelkontraktion im Vorhof beginnen, um sauerstoffreiches Blut vom linken Vorhof in den linken Ventrikel zu bewegen (Blut tritt in die linke ein). Vorhof durch die Lungenvenen). Wenn dieser normale elektrische Impuls durch zusätzliche elektrische Aktivität von Zellen im Vorhof außerhalb des Sinusknotens gestört wird, sind dies oft entweder unregelmäßige Signale, die zu chaotischen Muskelkontraktionen der Vorhöfe führen, oder sehr schnelle und regelmäßige Signale, bei denen die Kontraktionen weniger chaotisch sind. Wenn die elektrischen Vorhofsignale sehr schnell und regelmäßig sind, tritt Vorhofflattern auf. Wenn die atrial erzeugten Signale unregelmäßig oder chaotisch sind, tritt Vorhofflimmern auf. Menschen beschreiben Vorhofflimmern als folgendes Gefühl:

Ein flatterndes Gefühl in der BrustHerzklopfen Benommenheit oder OhnmachtSchwach (keine Energie und unregelmäßiger Puls mit hohem Blutdruck)

Schwerwiegende Symptome, die eine sofortige medizinische Behandlung erfordern (Anruf .) 911) umfassen:

KurzatmigkeitBrustschmerzen Niedriger Blutdruck OhnmachtVerwirrungSehr schnelle Herzschläge

Obwohl es keine Bluttests gibt, die eine Diagnose von Vorhofflimmern bestätigen können, kann Ihr Arzt Bluttests anordnen, um auf andere zu überprüfen Gesundheitsprobleme, die Ihre Symptome nachahmen oder zu Ihren Symptomen beitragen können, z. B. Infektionen, Herzinfarkte und Schilddrüsenprobleme.

Wie sieht Vorhofflimmern aus?

Bild eines Querschnitts des Herzens einschließlich der Vorhöfe und Ventrikel.

AFib ist eine Art von Arrhythmie, die als supraventrikuläre Tachykardie bezeichnet wird, was bedeutet, dass das Problem oberhalb der Ventrikel auftritt. Bei AFib sind die anormalen Herzrhythmen auf eine unregelmäßige elektrische Aktivität in den Vorhöfen zurückzuführen, hauptsächlich im rechten Vorhof. Es führt normalerweise zu einem schnellen und unregelmäßigen Herzschlag.

Bild der elektrischen Aktivität des Herzens während des Vorhofflimmerns

Normales EKG-Kurvenstreifenmuster

Normales EKG-Kurvenstreifenmuster

EKG eines Patienten mit schnellem Vorhofflimmern mit großen, unregelmäßigen Peaks.

Vorhofflimmern EKG-Wellenstreifenmuster

DIASHOW

Vorhofflimmern (AFib): Tipps für das Leben mit Vorhofflimmern Siehe Diashow

Welche Medikamente werden zur Behandlung und Behandlung von Vorhofflimmern eingesetzt?

In diesem Artikel werden die Behandlungen von Vorhofflimmern vorgestellt. Andere nichtmedizinische Behandlungen für diese Herzkrankheit umfassen beispielsweise elektrische Kardioversion, Katheterablationstherapie, Schrittmacherimplantation, das Maze-Verfahren und andere. Die meisten Behandlungsprogramme für Vorhofflimmern beginnen mit Medikamenten. Normalerweise werden diese Medikamente in drei große Kategorien eingeteilt:

Medikamente, die die Herzfrequenz verlangsamenHerzrhythmus-Medikamente, die als Antiarrhythmika bezeichnet werdenBlutverdünner

Einige der Medikamente, die zur Behandlung dieser Erkrankung verwendet werden,haben mehr als eine Wirkung am Herzen, zum Beispiel, kann Sotalol (Betapace+654) sowohl die Herzfrequenz als auch den Herzrhythmus beeinflussen.

Liste der Medikamente, die die Herzfrequenz verlangsamen

Die meisten Menschen mit Vorhofflimmern haben eine erhöhte Herzfrequenz. Diese erhöhte Herzfrequenz, die auf AFib zurückzuführen ist, lässt nicht genügend Blut in die unteren Herzkammern (Ventrikel) und kann das Herz mit der Zeit schwächen. Es stehen mehrere Medikamente zur Verfügung, um die Herzfrequenz zu verlangsamen.

Betablocker

Betablocker sind a Klasse von Arzneimitteln, die die Stimulation der beta-adrenergen Rezeptoren verhindern, die für eine erhöhte Herztätigkeit (Kontraktionen oder Pulsfrequenz) verantwortlich sind. Epinephrinrezeptoren können beispielsweise blockiert werden.

Beispiele für Betablocker, die zur Behandlung von AFib verwendet werden können, umfassen:

Metoprolol (Lopressor) Metoprololsuccinat (Toprol- KL)Labetalol (Trandate), kurzwirksam, 3-6 StundenNadolol (Corgard)Nadolol (Coreg)Atenolol (Tenormin)Nebivolol (Bystolisch)Acebutolol (Sektral), kurzwirksam, 3-4 StundenPenbutolol (Levatol)Penbutolol (Kerlone) Bisoprolol (Zebeta)pindolol (Visken), kurzwirksam, 3-4 StundenBetapace (Sotalolhydrochlorid)Timololpropranolol (Inderal), kurzwirksam, 3-5 Stunden

Calciumkanalblocker (CCBs)

Medikamente, die die Herzfrequenz verlangsamen, indem sie den Kalziumeinstrom in die Zellen blockieren und dadurch das Herz und die glatten Muskeln, die die Arterien auskleiden, entspannen. Zwei Hauptmedikamente zur Verlangsamung der Herzfrequenz bei AFib werden als zentral wirkende Medikamente bezeichnet, da sie auf das Herz und die Blutgefäße wirken. Peripher wirkende CCBs wirken sich nicht auf das Herz aus.

Beispiele für Calciumkanalblocker zur Behandlung von AFib sind:

Diltiazemhydrochlorid (Cardizem CD)Diltiazemhydrochlorid (Dilacor XR .) )Verapamilhydrochlorid (Calan SR)Verapamilhydrochlorid (Verelan)Verapamilhydrochlorid (Covera-HS)

Digitalis ist ein Medikament, das die Kontraktionen des Herzmuskels stärkt und das Herz verlangsamt. Zu den Markennamen gehören:

LanoxinDigitek

Liste der Medikamente, die den Herzrhythmus kontrollieren

Viele Menschen mit Vorhofflimmern können mit Betablockern behandelt werden; die in den Vorhöfen erzeugte unregelmäßige elektrische Aktivität kann jedoch immer noch Symptome hervorrufen.

Natrium- und Kaliumkanalblocker sind zwei Hauptarten von Medikamenten, die speziell zur Behandlung der chaotischen elektrischen Aktivität verwendet werden, die in den Vorhöfen erzeugt wird Vorhöfe, wodurch die elektrische Funktion des Herzens normaler wird. Beide Arzneimittelarten (Antiarrhythmika) wirken, indem sie die elektrische Leitung im Herzen verlangsamen, indem sie entweder Natrium- oder Kaliumkanäle blockieren, was zu einem normaleren Herzschlag führen kann.

Natriumkanalblocker

Propafenon (Rythmol)Flecainid (Tambocor)MexiletinProcainamidDisopyramidchinidin

Kaliumkanalblocker

Amiodaron (Cordarone)Amiodaron (Paceron)Sotalol (Betapace)Dronedaron (Multaq .) )Ibutilid (verdeckt)Dofetilid (Tikosyn)

Liste der Medikamente, die Blutgerinnsel und Schlaganfälle verhindern

Unregelmäßige und chaotische Herzmuskelkontraktionen, die bei AFib auftreten, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese Blutgerinnsel entwickeln im Herzen. Diese Konsequenz kann zu ernsthaften Problemen wie einem Schlaganfall führen. Ärzte verwenden Blutverdünner, um diese Blutgerinnsel zu verhindern.

Zwei Hauptarten von Medikamenten, die verwendet werden, um Blutgerinnsel durch Vorhofflimmern zu verhindern, sind Thrombozytenaggregationshemmer und Antikoagulanzien.

Thrombozytenaggregationshemmer

Thrombozytenaggregationshemmer stören den normalen Blutgerinnungsprozess, der zur Bildung von Blutgerinnseln führt. Beispiele für Thrombozytenaggregationshemmer, die zur Vorbeugung von Blutgerinnseln beitragen, sind:

Aspirin (viele rezeptfrei erhältliche Typen) Clopidogrel (Plavix) Tirofiban (Aggrastat) Prasugrel (Effient) Ticagrelor (Brilinta) Anagrelid (Agrylin) Dipyridamol (Persantine .) )Vorapaxar (Zontivity)Antikoagulanzien

Blutverdünnende Medikamente

Beispiele für blutverdünnende Medikamente sind:

Warfarin ( Coumadin, Jantoven)Apixaban (Eliquis)Rivaroxaban (Xarelto)Rivaroxaban Pradaxa)Edoxaban (Savaysa)Injizierbares Enoxaparin (Lovenox)Injizierbares Dalteparin (Fragmin)Injizierbares Fondaparinux (Arixtra)

Einige dieser Antikoagulanzien müssen engmaschig überwacht werden um sicherzustellen, dass die blutverdünnende Wirkung optimal ist. Coumadin erfordert beispielsweise eine Überprüfung in bestimmten Zeitabständen, abhängig von der Empfehlung Ihres Arztes.

Oft wird ein Herzspezialist, ein Elektrophysiologe, konsultiert, um Ihnen zu helfen und Ihre Ärzte bei der Entscheidung, welche Medikamente in Frage kommen behandeln Ihr individuelles Problem am besten. Selten werden Verfahren, die eine Operation am offenen Herzen beinhalten, zur Behandlung des Zustands verwendet und umfasst minimal-invasive Operationen, zum Beispiel das Maze-Verfahren (Erzeugung von Narbengewebe, um abnormale elektrische Impulse zu blockieren) für einige wenige Personen.

FRAGE
Vorhofflimmern ist a(n) … Siehe Antwort

Fragen Sie Ihren Arzt zu Ihren Medikamenten gegen Vorhofflimmern.

Eine Vielzahl von Medikamenten kann zur Behandlung von Vorhofflimmern verwendet werden. Jede Person ist jedoch einzigartig, und manche Menschen sprechen möglicherweise nicht auf eine medizinische Behandlung an, und andere benötigen möglicherweise sowohl eine medizinische Behandlung als auch invasive Techniken wie eine Ablationstherapie. Viele Ärzte empfehlen, diese Medikamente auszuprobieren, bevor sie eine zusätzliche invasive Therapie empfehlen. Sie und Ihre Ärzte können entscheiden, welche Therapie bei Vorhofflimmern Ihnen am ehesten bei Ihrem Problem hilft. Besprechen Sie die möglichen Ergebnisse und Nebenwirkungen Ihrer Therapie mit Ihren Ärzten. Besprechen Sie außerdem Ihre Herzgesundheit in Bezug auf Ernährung und Bewegung, um Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz und das Wiederauftreten von AFib zu vermeiden.

Abonnieren Sie den Heart Health Newsletter von MedicineNet

)

Indem ich auf “Senden” klicke, stimme ich den MedicineNet Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu. Ich stimme auch zu, E-Mails von MedicineNet zu erhalten, und ich verstehe, dass ich mich jederzeit von MedicineNet-Abonnements abmelden kann.

Medizinisch begutachtet am 03.09.2019

Referenzen

Lawrence R, MD. Behandlung und Management von Vorhofflimmern. Medscape. Aktualisiert: 09.04.2018.

Medikamente gegen Vorhofflimmern. American Heart Association. Aktualisiert: 24. April 2018.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"