Medikamente

Isotretinoin (Accutane): Nebenwirkungen und Dosierung bei Akne

Last Updated on 25/08/2021 by MTE Leben

Inhaltsverzeichnis

Was ist Isotretinoin und wie funktioniert es (Wirkmechanismus)?

Isotretinoin ist ein orales Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von schwerer Akne. Akne wird durch eine Entzündung der Haut verursacht. Betroffen sind vor allem Jugendliche, aber auch Erwachsene. Schwere Akne verursacht dauerhafte Narben auf der Haut. Die Entzündung wird teilweise durch eine vermehrte Sekretion von Talg (ölige Substanz) aus Drüsen der Haut (Talgdrüsen) verursacht. Der Talg provoziert eine Entzündung und die Entzündung löst sich (heilt) unter Bildung einer Narbe (Keratinisierung) auf. Der genaue Wirkmechanismus von Isotretinoin ist nicht bekannt; Es kann jedoch Akne reduzieren, indem es die Talgsekretion reduziert. Wenn weniger Talg abgesondert wird, ist es wahrscheinlich, dass es weniger Entzündungen und Verhornungen gibt. Die Food and Drug Administration hat Isotretinoin im Mai 1982 zugelassen. Welche Markennamen sind für Isotretinoin erhältlich?

Claravis, Amnworthy, Absorica, Myorisan, Zenatane, Sotret

Ist Isotretinoin als Generikum erhältlich?

Ja

Benötige ich ein Rezept für Isotretinoin?

Jawohl

Was sind die Verwendungen von Isotretinoin?

Isotretinoin wird zur Behandlung schwerer Akne verwendet, die gegen konservativere Behandlungen wie Cremes, Trockenmittel und topische oder orale Antibiotika resistent ist. Eine vollständige Remission oder anhaltende Besserung wird bei vielen Patienten nach einer 15 bis 20-wöchigen Isotretinoin-Behandlung beobachtet. Wegen seiner schwerwiegenden Nebenwirkungen sollte Isotretinoin nur bei schwerer resistenter Akne angewendet werden. Da Isotretinoin Geburtsfehler verursacht, wird Isotretinoin nur im Rahmen eines speziellen Programms verkauft, das von der Food and Drug Administration namens iPLEDGE genehmigt wurde. Isotretinoin kann nur von Gesundheitsdienstleistern verschrieben und von in iPLEDGE registrierten Apotheken abgegeben werden. FRAGE Akne ist das Ergebnis einer Allergie. Siehe Antwort

Was sind die Nebenwirkungen von Isotretinoin?

Die häufigsten Nebenwirkungen von Isotretinoin sind:

Trockene Haut, Juckreiz, Trockene Nase, Nasenbluten (Epistaxis), Risse in den Mundwinkeln (Chilitis), Trockener Mund, Entzündung des Augenweißes.

Gelenkschmerzen sind ebenfalls üblich. Die Patienten können einen Anstieg des Cholesterins und der Triglyceride im Blut entwickeln. Psychiatrische Probleme wie Depressionen, Halluzinationen und suizidales Verhalten wurden berichtet.

Andere Nebenwirkungen sind:

Gelenkschmerzen Erhöhter Cholesterinspiegel Erhöhte Triglyceride Erhöhter Blutzuckerspiegel Kopfschmerzen Klingeln im Körper Ohren Schlaflosigkeit Abnormale Perioden Ödeme

Zu den schwerwiegenden Nebenwirkungen zählen:

Hautinfektionen Peeling Sonnenempfindlichkeit gegenüber Medikamenten Hörbeeinträchtigung Hepatitis

In seltenen Fällen kann Isotretinoin eine Hirnschwellung (Pseudotumor) verursachen zerebri oder intrakranielle Hypertonie), die Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Sehstörungen hervorruft.

Erythema multiforme und schwere Hautreaktionen (z. B. Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse) wurden mit der Anwendung von Isotretinoin in Verbindung gebracht. Diese Ereignisse können schwerwiegend sein und zu lebensbedrohlichen Ereignissen oder zum Tod, Krankenhausaufenthalt oder Behinderung führen. Die Patienten sollten engmaschig auf schwere Hautreaktionen überwacht und Isotretinoin bei Bedarf abgesetzt werden.

Wie hoch ist die Dosierung von Isotretinoin?

Die empfohlene Dosis von Isotretinoin beträgt 0,5 bis 2 mg pro kg Körpergewicht täglich. Die Tagesdosis wird normalerweise in zwei geteilten Dosen für 15-20 Wochen verabreicht. Isotretinoin sollte mit den Mahlzeiten eingenommen werden, um seine Absorption zu verbessern.

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit Isotretinoin?

Isotretinoin ist eng mit Vitamin A verwandt. Daher kann die gleichzeitige Einnahme von Vitamin A und Isotretinoin zu Vitamin A . führen Nebenwirkungen. Die Behandlung mit Tetracyclin (Achromycin) und Isotretinoin sollte nicht gleichzeitig gegeben werden, da die Kombination mit einer Hirnschwellung in Verbindung gebracht wurde. (Siehe Nebenwirkungen unten.)

Ist Isotretinoin sicher einzunehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

Isotretinoin ist schädlich für den Fötus und sollte daher während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Bei Frauen im gebärfähigen Alter müssen vor Therapiebeginn zwei negative Schwangerschaftstestergebnisse vorliegen und in jedem Therapiemonat muss ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden. Während der Therapie müssen zwei wirksame Formen der Empfängnisverhütung angewendet werden, und eine Schwangerschaft sollte einen Monat vor, während und mindestens einen Monat nach dem Absetzen von Isotretinoin vermieden werden. Es ist nicht bekannt, ob Isotretinoin in die Muttermilch übergeht, aber wegen seiner potenziell schwerwiegenden Nebenwirkungen sollte es von stillenden Müttern nicht angewendet werden.

Was sollte ich sonst noch über Isotretinoin wissen?

Welche Zubereitungen von Isotretinoin gibt es?

Kapseln: 10, 20, 30 und 40 mg

Wie ist Isotretinoin aufzubewahren?

Bei Raumtemperatur 15-30 C (59-86 F) lagern und vor Licht schützen

DIASHOW Hautgesundheit: 15 Tipps für klare Haut Siehe Diashow

Zusammenfassung

Isotretinoin (Claravis, Amnworthy, Absorica, Myorisan, Zenatane, Sotret, Accutane) ist ein Medikament, das zur Behandlung und Vorbeugung von schwerer Akne verschrieben wird. Nebenwirkungen sind trockene Nase, Nasenbluten, trockener Mund, trockene Haut, Juckreiz. Arzneimittelwechselwirkungen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen sowie Sicherheitsinformationen zu Schwangerschaft und Stillzeit sollten vor der Einnahme eines Arzneimittels überprüft werden.

Multimedia: Diashows, Bilder & Quiz

Rosazea, Akne, Gürtelrose, Covid-19 Hautausschläge: Häufige Hautkrankheiten bei Erwachsenen

Lernen Sie, Hauterkrankungen zu erkennen und zu behandeln, die bei Erwachsenen häufig vorkommen, wie Akne, Covid- 19 Hautausschläge, Ekzeme, Gürtelrose, Psoriasis,…

Akne: Ursachen, Lösungen und Behandlungen für Erwachsene

Zu den Ursachen von Akne bei Erwachsenen gehören Hormone, Medikamente, Make-up und andere Dinge. Akne bei Erwachsenen wird mit Medikamenten, Produkten, Gesicht behandelt …

Wie man Akne loswird: Medikamente, beste Behandlung, zystische Akne

Was ist die beste Behandlung für Akne vulgaris? Kann die Wahl der Nahrung Akne beeinflussen? Wie kann man Mitesser loswerden? Erfahren Sie, warum es…

Wie man Akne loswird: Hautpflegetipps

Möchten Sie wissen, wie Mitesser loswerden? Entdecken Sie Tipps zu verstopften Poren, Sonnenschutz SPF und zum Entfernen von Make-up für verschiedene…

Hautgesundheit: 15 Tipps für klare Haut

Akne, Pickel, Pickel und Hautunreinheiten treten oft auf Gesicht, Rücken, Brust, Nacken und Schultern auf, wo die Haut am meisten…

)Akne Care Pictures: Skin Care Dos and Don'ts

Entdecken Sie schnelle Akne-Vertuschungen, Dos und Don'ts. Sehen Sie sich Lösungen an, wie Sie am besten mit lästigen Pickeln umgehen und wie Sie diese vermeiden können.

Quiz zu Hauterkrankungen: Häufige Hautkrankheiten

Könnten Sie einen Krätzebefall feststellen? Nehmen Sie am Hautkrankheiten-Bilder-Quiz teil und lernen Sie, häufige Erkrankungen zu erkennen, die…

Haut-Quiz: Akne, trockene Haut, Schuppen & mehr

Was ist das alles an dir? Haut natürlich! Testen Sie Ihr Wissen über Ihr erstaunlichstes Organ mit dem Haut-Quiz!

Akne (Pickel) Quiz: Testen Sie Ihren medizinischen IQ

Akne ist die weltweit häufigste Hauterkrankung. Wenn Sie an Akne leiden, sind Sie nicht allein und es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten…

Trockenhaut-Quiz: Testen Sie Ihren IQ für trockene Haut

Trockene, juckende, schuppige Haut? Machen Sie das Quiz zu trockener Haut, um zu erfahren, was Ihre trockene Haut verursacht und was Sie darüber hinaus dagegen tun können…

Bild von erythematösen tiefen Aknenarben

Aknenarben sind eine häufige Folge von schwerer entzündlicher oder zystischer Akne. Es kann sich in einer leichten oder kosmetisch entstellenden…

Bild von Acne Vulgaris Nodulocystic

Entzündliche Knötchen, Zysten und Pusteln (links). Sehen Sie sich ein Bild von Acne Vulgaris Nodulocystic an und erfahren Sie mehr über die Gesundheit…

Bild von zystischer Akne

Zystische Akne ist eine Art von Abszess, der gebildet wird, wenn Ölkanäle verstopft und infiziert werden. Sehen Sie ein Bild von zystischer Akne und…

Bild der Haut

Die Haut ist das größte Organ von der Körper mit einer Gesamtfläche von etwa 20 Quadratmetern. Sehen Sie sich ein Bild der Haut an und erfahren Sie mehr…

Bild von Akne

Was genau verursacht Akne? Akne entsteht, wenn Zellen und natürliche Öle beginnen, winzige Haarfollikel in der Haut zu blockieren. Siehe a…

15 Möglichkeiten, Ihre Haut zu zerstören

Vermeiden Sie Hautschäden, indem Sie schlechte Angewohnheiten wie Bräunen meiden , Pickel knallen, zu viel Peeling, schlechte Ernährung, Rauchen und die Verwendung der…

Diät und Ernährung: Die besten und gesündesten Lebensmittel für Ihre Haut

Ihre Ernährung kann Ihre Haut in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Bestimmte Lebensmittel, die Nährstoffe enthalten, die einen gesunden, lebendigen Teint fördern….

Ähnliche Erkrankungen

Was sind Furunkel (Hautabszesse)?

Ein Furunkel ist ein Hautabszess, eine Eiteransammlung, die tief in der Haut lokalisiert ist. Es gibt verschiedene Arten von Furunkeln. Darunter sind die folgenden: Furunkel oder Karbunkel, zystische Akne, Hidradenitis suppurativa und Pilonidalzyste.

Akne (Pickel)

Akne ist eine lokalisierte Hautentzündung als Folge einer Überaktivität der Talgdrüsen an der Basis der Haarfollikel. Diese Entzündung kann je nach Lokalisation die Form einer oberflächlichen Pustel (enthält Eiter), eines Pickels, einer tieferen Zyste, verstopften Poren, Whiteheads oder Mitessern annehmen. Die Behandlungen variieren je nach Schweregrad der Akne.

Keratosis Pilaris (KP)

Keratosis Pilaris (KP) ist eine häufige Hauterkrankung, bei der kleine weiße oder rote Beulen um die Haarfollikel an Oberarmen, Oberschenkeln, Gesäß und Wangen auftreten. Die Ursache von KP ist unbekannt. Es gibt keine Heilung für Keratosis pilaris, und der Zustand kann sich von selbst lösen. Sanftes Peeling, professionelle manuelle Extraktion, chemische Peelings und Mikrodermabrasion sind zusammen mit topischen Produkten die besten Behandlungen für diese Erkrankung.

Follikulitis

Follikulitis ist eine Hauterkrankung, die dazu führt, dass sich kleine rote Beulen um die Haarfollikel bilden. Hautbakterien wie Staphylococcus und Pseudomonas können die Follikel infizieren. Die Behandlung umfasst rezeptfreie bakterielle Waschungen, topische Antibiotika und/oder topische Steroide.

Rosacea

Rosacea ist eine Hautkrankheit, die zu Rötungen der Stirn, des Kinns und der unteren Nasenhälfte führt. Symptome sind neben einer Entzündung der Gesichtshaut eine Erweiterung der Blutgefäße und Pickel (Akne Rosacea) im mittleren Gesichtsdrittel. Orale und topische Antibiotika sind Behandlungen für Rosacea. Wenn übrig unbehandelt kann ein Rhinophym (eine entstellende Nasenerkrankung) die Folge sein.

Zystische Akne

Zystische Akne zeichnet sich durch schmerzhafte Knötchen an Brust, Gesicht, Hals und Rücken. Diese Form der Akne ist dafür bekannt, Narben zu bilden. Die Behandlung kann die Anwendung von Hormontherapien, oralen Antibiotika und verschreibungspflichtigen Medikamenten umfassen.

Sonnenempfindliche Medikamente (Lichtempfindlichkeit gegenüber Medikamenten)

Sonnenempfindlichkeit (Photosensitivität) ist eine Entzündung der Haut, die durch die Kombination von Medikamenten oder Substanzen und Sonnenlicht hervorgerufen wird. Die Wirkung auf die Haut ist eine Rötung, die einem Sonnenbrand ähnelt. Im Allgemeinen sind diese Reaktionen entweder phototoxisch oder photoallergisch. Phototoxische Medikamente sind häufiger als photoallergische Medikamente. Symptome phototoxischer Reaktionen sind ein Brennen und Stechen und dann Rötung. Symptome einer photoallergischen Reaktion sind Juckreiz, Rötung, Schwellung und Blasen im betroffenen Bereich. Die Behandlung besteht im Allgemeinen aus dem Absetzen der Medikation und der topischen Anwendung von Cremes. Die Behandlung besteht im Allgemeinen aus dem Absetzen der Medikation und der topischen Anwendung von Cremes.

Schwangerschaftsplanung (Tipps)

Die Schwangerschaftsplanung ist ein wichtiger Schritt zur Vorbereitung auf die Familiengründung oder Familienerweiterung. Die Planung einer Schwangerschaft umfasst die Einnahme von pränatalen Vitaminen, eine gesunde Ernährung für Sie und Ihr Baby, Krankheitsprävention (für Eltern und Baby), um Geburtsfehler und Infektionen zu verhindern, die Vermeidung bestimmter Medikamente, die für Ihr Baby schädlich sein können, wie viel Gewichtszunahme gesund ist Bewegungssicherheit und Schwangerschaft, Reisen während der Schwangerschaft.

Trockene Augen

Trockene Augen werden durch ein Ungleichgewicht der Augen verursacht Tränenflusssystem des Auges, kann aber auch durch das Austrocknen des Tränenfilms verursacht werden. Dies kann auf trockene Luft zurückzuführen sein, die durch Klimaanlagen, Hitze oder andere Umgebungsbedingungen erzeugt wird. Die Behandlung kann Selbstversorgungsmaßnahmen, Medikamente oder in seltenen Fällen eine Operation umfassen.

Hailey-Hailey-Krankheit (familiärer gutartiger Pemphigus)

Die Hailey-Hailey-Krankheit (familiärer gutartiger Pemphigus) ist eine erbliche Hauterkrankung, die schmerzhafte Blasenbildung in den Hautfalten verursacht. Es gibt keine spezifische Behandlung für diese Krankheit und die Behandlung konzentriert sich auf die Linderung von Symptomen und Anzeichen.

Kopf-Hals-Krebs

Kopf-Hals-Krebs ist Krebs der Mundhöhle, der Speicheldrüsen, der Nasennebenhöhlen und der Nasenhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes oder der Lymphknoten im oberen Teil des Halses. Diese Krebsarten machen 3 bis 5 % der Krebserkrankungen in den USA aus. Tabak- und Alkoholkonsum sind wichtige Risikofaktoren. Die Behandlung kann eine Operation, Strahlentherapie und/oder Chemotherapie umfassen.

Krankheitsprävention für Jugendliche

Jugendliche erkennen, dass sie sind entwicklungsmäßig zwischen Kind und Erwachsener. Gesundheitsprävention für Teenager umfasst die Einhaltung einer gesunden Ernährung, regelmäßige Bewegung, die Vorbeugung von Verletzungen und das jährliche Screening auf potenzielle Gesundheitszustände, die die Gesundheit von Teenagern beeinträchtigen könnten.

Prävention von Herzinfarkten

Herzkrankheiten und Herzinfarkten können durch einen gesunden Lebensstil mit Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung vorgebeugt werden. Zu den Symptomen eines Herzinfarkts bei Männern und Frauen gehören Beschwerden in der Brust und Schmerzen in Schulter, Nacken, Kiefer, Bauch oder Rücken.

Schwangerschaft und Medikamente (verschreibungspflichtig und rezeptfrei)

Die Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten oder rezeptfreien Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. Es gibt einige Medikamente, die in der Schwangerschaft keine Probleme verursachen, jedoch sollten Medikamente wie Accutane gegen Akne niemals während der Schwangerschaft eingenommen werden.

Gaumenspalte und Lippenspalte

Gaumenspalte und Lippenspalte sind Gesichts- und Mundfehler, die früh in der Schwangerschaft auftreten. Eine Lippenspalte ist eine Spaltung der beiden Seiten der Oberlippe und eine Gaumenspalte ist eine Spaltung im Gaumen. Lippenspalte der vierthäufigste Geburtsfehler in den USA Die Reparatur einer Gaumen- oder Lippenspalte kann mehrere Operationen erfordern.

Wie pflege ich meine Haut?

Häufige Hautprobleme sind ungleichmäßiger Hautton und -struktur, Akne, Hautpigmentierung und Alterung. Zu den Hausmitteln zur Verbesserung des Gesamtbildes Ihrer Haut gehören Peeling und die Verwendung von Alpha- und Beta-Hydroxysäuren, das Auftragen von rezeptfreien Seren, Lotionen, Cremes, topischen Retinoiden, Masken und Tonern. Das Tragen eines Breitband-Sonnenschutzes mit einem Mindestlichtschutzfaktor von 30, die Aufrechterhaltung der richtigen Flüssigkeitszufuhr und eine ausgewogene Ernährung tragen ebenfalls viel zu einem jugendlichen Strahlen bei.

Behandlung & Diagnose

Medikamente & Nahrungsergänzungsmittel

Prävention & Wellness

MedizinNet-Newsletter für Hautpflege und Erkrankungen abonnieren

Indem ich auf “Senden” klicke, stimme ich den MedicineNet Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu. Ich stimme auch zu, E-Mails von MedicineNet zu erhalten, und ich verstehe, dass ich mich jederzeit von MedicineNet-Abonnements abmelden kann.

Probleme dem . melden Food and Drug Administration

Sie werden ermutigt, der FDA negative Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu melden. Besuchen Sie die FDA MedWatch-Website oder rufen Sie 1-800-FDA-1088 an.

Referenzen

Medizinisch geprüft von John P. Cunha, TUN, FACOEP; Board Certified Emergency Medicine

REFERENZ:

FDA-Verschreibungsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"