Krankheiten

Flakka Nebenwirkungen, Arzneimittelkomplikationen und Symptome

Last Updated on 15/09/2021 by MTE Leben

Was ist Flakka? Was sind die Anzeichen und Symptome von Flakka-Missbrauch?

Flakka ist eine synthetische Straßendroge.

Eine synthetische Straßendroge namens “Flakka” war Ende 2014 und 2015 in den Nachrichten. Krankenhäuser, Ärzte, Polizei und Feuerwehren in Florida sahen Patienten mit Symptomen und Anzeichen, dass enthalten

bizarres Verhalten, Aufregung, Paranoia und Wahnvorstellungen von übermenschlicher Stärke.

Zu den gemeldeten Fällen gehörten ein aufgeregter Mann, der nackt durch den Verkehr lief, ein wahnhafter Drogensüchtiger, der versuchte, eine sexuelle Handlung an einem Baum und widersetzte sich dann der Festnahme, und ein paranoider Mann versuchte, in eine Polizeistation einzubrechen, um sich in Sicherheit zu bringen. Diese bizarren, gefährlichen und gewalttätigen Verhaltensweisen sind direkt auf die Nebenwirkungen der Straßendroge Flakka zurückzuführen.

Flakka kann geraucht, mit einer E-Zigarette gedampft, geschnupft, gespritzt, oder geschluckt. Beim Erhitzen gibt es einen übel riechenden Rauch ab, der nach schmutzigen Socken riecht.

Aus was besteht Badesalz?

Wie missbrauchen Menschen Badesalz?

Badesalz ist eine Art “Designer”-Mißbrauchsdroge. Der Grund, warum diese Medikamente allgemein als Badesalze bezeichnet werden, liegt darin, dass sie in der Regel in Form von weißem Pulver oder Kristallen vorliegen. Diese Stoffe sind jedoch keineswegs gleichbedeutend mit den Badesalzen, in denen die Menschen baden. Viele der Badesalz-Medikamente umfassen Mephedron, Methylon und Methylendioxypyrovaleron (MDPV oder MDPK) und sind synthetische Cathinone, die in Pflanzen vorkommen, die allgemein als Khat bezeichnet werden. Diese Drogen sind chemisch stimulierenden Chemikalien wie Kokain oder Amphetaminen ähnlich. MDPV oder MDPK haben auch chemische Ähnlichkeiten mit Halluzinogenen wie Ecstasy.

Ab 2011 waren Badesalze die am sechsthäufigsten konsumierten Drogen, nach Tabak, Alkohol, Marihuana, Kokain und Ecstasy . Badesalzkonsumenten sind in der Regel etwas häufiger männlich als weiblich und jünger als die Benutzer anderer Drogen, und die meisten verwenden es mindestens wöchentlich. Die meisten Benutzer von Badesalz schnupfen oder inhalieren das Medikament auf andere Weise, was ein intensiveres und höheres Sucht- und Komplikationsrisiko verursacht.

Flakka vs. Badesalz

Man sagt, dass Flakka (auch Kies oder Flocka genannt) eine Kombination aus Heroin und Crack-Kokain ist. oder Heroin und Methamphetamine, aber in Wirklichkeit ist Flakka nur eine neuere Generation einer synthetischen Droge namens Badesalz (MDPV).

Badesalze sind im Allgemeinen psychoaktive synthetische Drogen (Designerdrogen), die in großen Mengen in ausländischen Drogenlabors hergestellt werden. Diese Medikamente sind alle mit einer breiteren Gruppe chemischer Verbindungen verwandt, die als synthetische Cathinone bekannt sind und chemisch einer Substanz in der Khat-Pflanze ähnlich sind, die für ihre amphetaminähnlichen stimulierenden Wirkungen bekannt ist. Einige Markennamen synthetischer Cathinone sind Bliss, Vanilla Sky, Lunar Wave, Cloud Nine und White Lightning. Flakka ist der Straßenname für das synthetische Cathinon namens Alpha-Pyrrolidinopentiophenon (Alpha-PVP).

Jedes Mal, wenn eine Sorte Badesalz verboten wird, ändern die Drogenlabore die chemische Struktur leicht und eine neue Droge, die technisch gesehen nicht illegal ist, wird geschaffen. Im Fall von Flakka heißt die neue Chemikalie Alpha-Pyrrolidinopentiophenon oder Alpha-PVP. Drogenkonsumenten nehmen Flakka ein, um ein Gefühl von Euphorie, ein gesteigertes Bewusstsein, Stimulation und Energie zu bekommen.

Flakka war auch sehr preiswert und kostete nur 5 US-Dollar für eine Dosis. Dies führte dazu, dass die am stärksten gefährdeten Menschen, arme verzweifelte Drogenabhängige und Obdachlose, es anstelle von teureren Drogen wie Kokain oder Methamphetaminen konsumierten.

DIASHOW

Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente: Kennen Sie die Warnzeichen Siehe Diashow

Was sind die Nebenwirkungen von Flakka?

Flakka ist ein gefährliches Medikament, das viele schlimme Nebenwirkungen hat, meist einschließlich Verhaltens- oder Stimmungsänderungen. Selbst leichte Überdosierungen von Flakka können

eine erhöhte Herzfrequenz, extreme Erregung, zuckende Muskelbewegungen, delirante Gedanken, Überstimulation, Halluzinationen und oft tiefe Paranoia verursachen.

Bei einigen der dokumentierten Wahnvorstellungen “ Die Erfahrungen sind von einer typischen Paranoia, bei der die Drogenkonsumenten das Gefühl haben, von einer großen Gruppe von Menschen verfolgt zu werden, die versuchen, sie zu töten. Diese Patienten sind eine Bedrohung für sich selbst, die Menschen um sie herum und die Ersthelfer (Polizei, Rettungsdienst), die ihnen helfen. Es ist üblich, Berichte zu hören, dass mehrere Personen erforderlich sind, um diese Patienten zu fixieren und zu sedieren. Rettungsmannschaften und Mitarbeiter der Notaufnahme müssen diesen Patienten Beruhigungsmittel verabreichen, um sie zu beruhigen und sie in Sicherheit zu bringen.

Neueste Nachrichten zur psychischen Gesundheit

Was sind die Komplikationen des Flakka-Konsums?

Einige Komplikationen des Flakka-Drogenmissbrauchs können auftreten, wenn der Drogenkonsument akut erregt ist, wenn er sich selbst oder anderen schaden; Medizinisch treten die schwerwiegenden Folgen der durch das Medikament verursachten Erregung jedoch später auf. Patienten, die aufgeregt sind, können in einen Zustand geraten, der als “erregtes Delirium” bezeichnet wird, was ein medizinischer Notfall ist. Im erregten Delirium-Zustand kämpfen zurückhaltende Patienten, sich zu befreien, schreien, schlagen und können sogar Krampfanfälle bekommen. Dieses Kämpfen verursacht eine hohe Körperkerntemperatur, die Hyperthermie genannt wird. Die Kombination aus einer hohen Körpertemperatur und der extremen Muskelüberaktivität kann zu anderen Stoffwechselproblemen im Körper führen. Muskelgewebe beginnt sich zu zersetzen und gibt Proteine ​​und andere Zellprodukte in den Blutkreislauf ab, in einem Prozess, der Rhabdomyolyse genannt wird. Die extremen Kämpfe können auch zu Dehydration führen. Das Endergebnis der während der Rhabdomyolyse und Dehydratation freigesetzten Zellprodukte und Proteine ​​kann die Filterfunktion der Nieren beeinträchtigen, was zu Nierenversagen und zum Tod führen kann. Darüber hinaus kann eine solche Erregung den Einsatz von Taser oder anderen Methoden auslösen, die dem Einzelnen schaden können, wenn das Personal der Strafverfolgungsbehörden eingreifen muss.

Forscher haben die lange Zeit nicht gründlich klinisch untersucht. Nebenwirkungen von Flakka, aber es kann zu einem irreversiblen Nierenversagen kommen.

Personen mit einer Überdosierung von Flakka wurden in einigen geographischen Regionen des Landes isoliert. Das Epizentrum der Flakka-Epidemie war Broward County, Florida, zu dem auch die Stadt Fort Lauderdale gehört.

Flakka wird seit 2016 sehr sporadisch gemeldet. Strafverfolgungsbehörden und Gemeindeaktivisten waren maßgeblich daran beteiligt, den durch die gefährlichen Wirkungen der Droge angerichteten Schaden zu begrenzen. Die meisten Berichte über Flakka nach 2016 stellten sich als andere ähnliche Chemikalien in der Badesalzfamilie heraus Risiken und Behandlungen Siehe Diashow

Medizinisch überprüft am 12.12.2019

Referenzen

“' Der Rausch des Badesalzes.” N Engl J Med 365 8. September 2011: 967-968. .

Kaizaki, A., S. Tanaka und S. Numazawa. “Neues Freizeitmedikament 1-Phenyl-2-(1-pyrrolidinyl)-1-pentanon (alpha-PVP) aktiviert das zentrale Nervensystem über dopaminerge Neuronen.” J Toxicol Sci 39.1 Feb. 2014: 1-6. .

“Die Wissenschaft von Alpha-PVP ('Kies'), einem Badesalz der zweiten Generation.” Die Gift-Rezension. 14. März 2014. .

Vereinigte Staaten. Nationales Institut für Drogenmissbrauch. “Synthetische Cathinone ('Badesalz').” Februar 2018. .

“Patienten mit gewalttätigem, beeinträchtigtem und/oder erregtem Delir (ExDS).” Greater Broward EMS Medical Director's Association. .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"