Krankheiten

Aphasie: Informieren Sie sich über Typen, Symptome und Therapie

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Aphasie-Fakten*

*Aphasie-Fakten medizinischer Autor: Charles Patrick Davis, MD, PhD

Aphasie, eine Störung im Formulierung und Verständnis von Sprache, ist auf eine Schädigung der für die Sprache verantwortlichen Hirngewebebereiche zurückzuführen; Aphasie kann plötzlich auftreten oder sich im Laufe der Zeit entwickeln, je nach Art und Ort der Schädigung des Hirngewebes. Schlaganfälle sind eine häufige Ursache für Aphasie. Ursachen für Aphasie sind hauptsächlich Schlaganfälle, schwere Kopftraumata, Hirntumore und Hirninfektionen; Jede Schädigung des Hirngewebes aus irgendeinem Grund, die in den Sprachzentren des Gehirns auftritt, kann jedoch eine Aphasie verursachen. Zwei große Kategorien von Aphasie sind fließend und nicht fließend (auch als Broca-Aphasie bezeichnet), aber es gibt Unterarten dieser Kategorien. Aphasie, insbesondere ein Subtyp, wird durch Tests diagnostiziert, die Menschen verabreicht werden, um die Fähigkeit der Person zu kommunizieren und zu verstehen, unter Verwendung von Sprachkenntnissen; Neurologen diagnostizieren am häufigsten die Art der Aphasie. Aphasie wird hauptsächlich durch Logopädie und Sprachtherapie behandelt und die Therapiemethoden richten sich nach dem Ausmaß und dem Ort der Hirnschädigung. Aphasie-Forschung ist im Gange; Studien umfassen die Aufdeckung der zugrunde liegenden Probleme von Hirngewebeschäden, die Verbindungen zwischen Verstehen und Ausdruck, Rehabilitationsmethoden, medikamentöse Therapie, Sprachtherapie und andere Möglichkeiten, Aspekte der Aphasie zu verstehen und zu behandeln.

Was ist Aphasie?

Aphasie ist eine neurologische Störung, die durch eine Schädigung der für die Sprache verantwortlichen Teile des Gehirns verursacht wird. Zu den primären Anzeichen der Störung gehören Schwierigkeiten, sich beim Sprechen auszudrücken, Schwierigkeiten beim Verstehen von Sprache und Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. Aphasie ist keine Krankheit, sondern ein Symptom einer Hirnschädigung.

Wer hat Aphasie?

Am häufigsten bei Erwachsenen, die einen Schlaganfall erlitten haben, kann Aphasie auch von einem Hirntumor, einer Infektion oder einer Kopfverletzung herrühren oder Demenz, die das Gehirn schädigt. Es wird geschätzt, dass heute etwa 1 Million Menschen in den Vereinigten Staaten an Aphasie leiden. Art und Schwere der Sprachstörung hängen von der genauen Lage und dem Ausmaß des geschädigten Hirngewebes ab.

Aphasie-Symptome

Schwierigkeiten beim Sprechen können das Ergebnis von Problemen mit dem Gehirn oder den Nerven sein, die die Gesichtsmuskeln, den Kehlkopf und die Stimmbänder kontrollieren für Rede. Ebenso können Muskelerkrankungen und Erkrankungen, die Kiefer, Zähne und Mund betreffen, die Sprache beeinträchtigen.

Welche Arten von Aphasie gibt es?

Im Allgemeinen kann Aphasie in vier große Kategorien eingeteilt werden: (1) Expressive Aphasie beinhaltet Schwierigkeiten bei der Übermittlung von Gedanken durch Sprechen oder Schreiben. Der Patient weiß, was er sagen möchte, findet aber nicht die Worte, die er braucht. (2) Die rezeptive Aphasie beinhaltet Schwierigkeiten beim Verstehen von gesprochener oder geschriebener Sprache. Der Patient hört die Stimme oder sieht den Ausdruck, kann die Worte jedoch nicht verstehen. (3) Patienten mit anomischer oder amnesischer Aphasie, der leichtesten Form der Aphasie, haben Schwierigkeiten, die richtigen Namen für bestimmte Gegenstände, Personen, Orte oder Ereignisse zu verwenden. (4) Die globale Aphasie resultiert aus einer schweren und ausgedehnten Schädigung der Sprachbereiche des Gehirns. Die Patienten verlieren fast alle Sprachfunktionen, sowohl das Verständnis als auch den Ausdruck. Sie können weder sprechen noch Sprache verstehen, noch lesen oder schreiben.

Bild einer Aphasie

Was ist die Behandlung von Aphasie?

In einigen Fällen erholt sich eine Person ohne Behandlung vollständig von der Aphasie. In den meisten Fällen sollte jedoch eine Sprachtherapie so früh wie möglich beginnen und auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden. Die Rehabilitation bei einem Logopäden umfasst umfangreiche Übungen, bei denen die Patienten lesen, schreiben, Anweisungen befolgen und das Gehörte wiederholen. Computergestützte Therapie kann die Standardsprachtherapie ergänzen.

Wie ist die Prognose für Aphasie?

Das Ergebnis einer Aphasie ist angesichts der großen Variabilität der Erkrankung schwer vorherzusagen. Im Allgemeinen geht es Menschen, die jünger sind oder weniger ausgeprägte Hirnschäden haben, besser. Der Ort der Verletzung ist ebenfalls wichtig und ist ein weiterer Anhaltspunkt für die Prognose. Im Allgemeinen neigen Patienten dazu, Fähigkeiten im Sprachverständnis vollständiger wiederzuerlangen als solche, die Ausdrucksfähigkeit beinhalten.

FRAGE

Eine Gehirnerschütterung ist eine traumatische Hirnverletzung . Siehe Antwort

Welche Forschungen werden zur Aphasie durchgeführt?

Das NINDS und das National Institute on Deafness and Other Communication Disorders führen und unterstützen ein breites Spektrum wissenschaftlicher Untersuchungen, um unser Verständnis von Aphasie zu verbessern, bessere Behandlungen zu finden und verbesserte Methoden zu entdecken, um verlorene Funktionen bei Menschen mit Aphasie wiederherzustellen.

Referenzen

Medizinisch überprüft von Jon Glass, MD; American Board of Psychiatry and Neurology

QUELLE:

“NINDS Aphasia Information Page.” Nationales Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfall. 14. Februar 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"