Krankheiten

Vollständiges Blutbild (CBC): Test, Typen, Bereiche und Diagramm

Last Updated on 27/08/2021 by MTE Leben

Das komplette Blutbild ist die Berechnung der zellulären (gebildeten Elemente) des Blutes.Quelle: iStock

Was ist ein großes Blutbild (CBC)?

Das komplette Blutbild (CBC) ist einer der am häufigsten bestellten Bluttests. Das komplette Blutbild ist die Berechnung der zellulären (Formelemente) des Blutes. Spezielle Geräte, die die verschiedenen Blutbestandteile in weniger als einer Minute analysieren, ermitteln in der Regel diese Berechnungen , und Blutplättchen im Blut.

Wie viel kostet ein CBC-Test?

Die Kosten für einen vollständigen Blutbildtest oder CBC-Test variieren stark und können zwischen 10,00 USD und 2.700 USD liegen, je nachdem, welche Art von Versicherung Sie haben und ob Sie diese haben oder nicht.

9 Symptome und Anzeichen von Leukeima

Symptome und Anzeichen von Leukämie sind:

Nachtschweiß Müdigkeit und Müdigkeit Leichte Blutergüsse und Blutungen Fieber Häufige Infektionen Gelenk- oder Knochenschmerzen Geschwollene Lymphknoten Vergrößerte Milz oder Leber, die zu Bauchschmerzen führen kann Rote Flecken auf der Haut

Der Blutbildtest dient der Diagnose einer Erkrankung wie Leukozytose.Quelle: iStock

Was ist s der Test des vollständigen Blutbilds für?

Ihr Arzt kann diesen Test aus verschiedenen Gründen anordnen. Es kann Teil einer routinemäßigen Untersuchung oder eines Screenings sein oder als Folgetest zur Überwachung bestimmter Behandlungen.

Es kann auch als Teil einer Bewertung auf der Grundlage der Symptome und des allgemeinen Gesundheitszustands eines Patienten durchgeführt werden .Um einen medizinischen Zustand zu diagnostizieren: Zum Beispiel kann eine hohe Leukozytenzahl (Leukozytose) auf eine Infektion irgendwo im Körper oder, seltener, auf eine zugrunde liegende Malignität hinweisen. Eine niedrige Leukozytenzahl (Leukopenie) kann auf ein Knochenmarkproblem hinweisen oder mit einigen Medikamenten wie einer Chemotherapie zusammenhängen. Ein Arzt kann anordnen, dass der Test der Leukozytenzahl folgt, um das Ansprechen auf die Behandlung einer Infektion zu überwachen. Die Komponenten im Differential der Leukozytenzahl haben auch spezifische Funktionen und können, wenn sie verändert werden, Hinweise auf bestimmte Erkrankungen geben. Zur Überwachung eines medizinischen Zustands: Eine niedrige Anzahl roter Blutkörperchen oder ein niedriges Hämoglobin können auf eine Anämie hinweisen, die viele Ursachen haben kann. Mögliche Ursachen für eine hohe Anzahl roter Blutkörperchen oder Hämoglobin (Erythrozytose) können eine Knochenmarkerkrankung oder ein niedriger Sauerstoffgehalt im Blut (Hypoxie) sein. Zur Überwachung einer medizinischen Behandlung: Eine niedrige Thrombozytenzahl (Thrombozytopenie) kann die Ursache für verlängerte Blutungen oder andere medizinische Bedingungen, die die Produktion von Blutplättchen im Knochenmark beeinflussen. Umgekehrt kann eine hohe Thrombozytenzahl (Thrombozytose) auf ein Knochenmarkproblem oder eine schwere Entzündung hinweisen.

Der komplette Blutbildtest misst WBC, MCV, MCH, MCHC und MPV.Quelle: Getty Images

Was misst ein großes Blutbild?

Das große Blutbild oder CBC listet viele wichtige Werte auf. Typischerweise umfasst es Folgendes:

Anzahl weißer Blutkörperchen (WBC oder Leukozytenzahl) WBC-Differentialzählung Anzahl roter Blutkörperchen (RBC oder Erythrozytenzahl) Hämatokrit (Hct) Hämoglobin (Hbg) Mittleres Korpuskularvolumen (MCV) Mittleres Korpuskular Hämoglobin (MCH)Durchschnittliche korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (MCHC)Verteilungsbreite der roten Blutkörperchen (RDW)ThrombozytenzahlDurchschnittliches Thrombozytenvolumen (MPV)

Durchschnittliches korpuskulares Volumen (MCV): ist das durchschnittliche Volumen eines roten Blutkörperchens. Dies ist ein berechneter Wert, der aus dem Hämatokrit und der Erythrozytenzahl abgeleitet wird. Der normale Bereich kann zwischen 80 und 100 Femtoliter (ein Bruchteil eines Millionstel Liters) liegen.

Mittleres korpuskulares Hämoglobin (MCH): ist die durchschnittliche Menge an Hämoglobin in den durchschnittlichen roten Blutkörperchen. Dies ist ein berechneter Wert, der aus der Messung von Hämoglobin und der Anzahl der roten Blutkörperchen abgeleitet wird. Der normale Bereich liegt zwischen 27 und 32 Pikogramm.

Mittlere korpuskuläre Hämoglobinkonzentration (MCHC): ist die durchschnittliche Hämoglobinkonzentration in einem bestimmten Volumen an roten Blutkörperchen. Dies ist ein berechnetes Volumen, das aus der Hämoglobinmessung und dem Hämatokrit abgeleitet wird. Der Normalbereich liegt zwischen 32 und 36 %.

Durchschnittliches Thrombozytenvolumen (MPV): ist die durchschnittliche Größe der Thrombozyten in einem Blutvolumen.

Die Normalbereiche der Komponente im CBC-Diagramm.Quelle: iStock

Was sind die Normalbereiche für einen vollständigen Blutbildtest?

Im Allgemeinen enthaltene Werte:

Die Anzahl der weißen Blutkörperchen (WBC) ist die Anzahl der weißen Blutkörperchen in einem Blutvolumen. Der normale Bereich variiert leicht zwischen Laboratorien, liegt aber im Allgemeinen zwischen 4.300 und 10.800 Zellen pro Kubikmillimeter (cmm). Dies kann auch als Leukozytenzahl bezeichnet werden und kann in internationalen Einheiten als 4,3 bis 10,8 x 109 Zellen pro Liter ausgedrückt werden. Differenzialzahl der weißen Blutkörperchen (WBC). Das weiße Blutbild besteht aus mehreren verschiedenen Typen, die aufgrund ihrer Größe und Form unterschieden oder unterschieden werden. Die Zellen in einer Differenzialzählung sind Granulozyten, Lymphozyten, Monozyten, Eosinophile und Basophile. Ein maschinell erzeugter Prozentsatz der verschiedenen Arten von weißen Blutkörperchen wird als automatisiertes WBC-Differential bezeichnet. Diese Komponenten können auch von einem geschulten Labortechniker oder einem Arzt unter dem Mikroskop auf einem Objektträger gezählt und als manuelles WBC-Differential bezeichnet werden. Die Anzahl der roten Blutkörperchen (RBC) bezeichnet die Anzahl der roten Blutkörperchen in einem Blutvolumen. Der Normalbereich variiert leicht zwischen den Labors, liegt aber im Allgemeinen zwischen 4,2 und 5,9 Millionen Zellen/cm³. Dies kann auch als Erythrozytenzahl bezeichnet werden und kann in internationalen Einheiten als 4,2 bis 5,9 x 1012 Zellen pro Liter ausgedrückt werden. Die Thrombozytenzahl misst die Anzahl der Blutplättchen in einem Blutvolumen und liegt normalerweise zwischen 150.000 und 400.000 pro cmm.

Rote Blutkörperchen sind der häufigste Zelltyp im Blut und die Menschen haben Millionen von ihnen in ihrem Blutkreislauf. Sie sind kleiner als weiße Blutkörperchen, aber größer als Blutplättchen.

Die normalen Bereiche der Komponente im CBC-DiagrammKomponentenWerte und BereicheZahl der weißen Blutkörperchen (WBC) 4.300 bis 10.800 Zellen pro Kubikmillimeter (cm) Differenz der weißen Blutkörperchen (WBC) countDie Zellen in einer Differentialzählung sind Granulozyten, Lymphozyten, Monozyten, Eosinophile und Basophile Anzahl der roten Blutkörperchen (RBC)4,2 bis 5,9 Millionen Zellen/cmMThrombozytenzahl150.000 bis 400.000 pro cmm

Was ist die Funktion der roten und weißen Blutkörperchen und der Blutplättchen?

Die Zellen im CBC (weiße Blutkörperchen, rote Blutkörperchen und Blutplättchen) haben einzigartige Funktionen. Im Allgemeinen sind weiße Blutkörperchen ein wesentlicher Bestandteil des Immunsystems und helfen dem Körper, Infektionen zu bekämpfen. Jede unterschiedliche Komponente der weißen Blutkörperchen (das WBC-Differential) spielt eine spezifische Rolle im Immunsystem.

Rote Blutkörperchen sind für den Transport von Sauerstoff zu allen Zellen im Körper unerlässlich, um ihre Funktionen zu erfüllen . Das Hämoglobinmolekül in den roten Blutkörperchen ist das Vehikel für den Sauerstofftransport. Blutplättchen sind ein Teil des Blutgerinnungssystems im Körper und helfen, Blutungen zu verhindern.

DIASHOW

Screening-Tests, die jeder Mann gesehen haben sollte Diashow

Medizinisch begutachtet am 11.02.2021

Referenzen

Curry, CV, et al. “Differenzielles Blutbild.” Medscape. 20. November 2019. .

Vereinigte Staaten. NIH. “Blutgruppen und Erythrozyten-Antigene” .” .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button