Medikamente

Topisches Clindamycin (Cleocin T) für Akne: Nebenwirkungen & Dosierung

Last Updated on 30/08/2021 by MTE Leben

Warum wird Patienten topisches Clindamycin verschrieben?

Clindamycin topisch (zum Auftragen auf die Haut) ist als Gel, Schaum, Lotion, Lösung und Tupfer zur Behandlung von Akne erhältlich. Welche Markennamen sind für topisches Clindamycin erhältlich?

Cleocin T, Clindagel, ClindaDerm, Clindets und Evoclin sind die in den USA erhältlichen Markennamen für topisches Clindamycinphosphat.

Was sind die Nebenwirkungen von topischem Clindamycin?

Die häufigsten Nebenwirkungen von topischem Clindamycin sind: Brennen Juckreiz Trockenheit Hautrötung Fettige Haut Einige topische Clindamycin-Lösungen enthalten eine Alkoholbasis, die führt zu Brennen und Reizungen im Auge. Mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen von Clindamycin sind: Magenschmerzen und Follikulitis (Entzündung des Gewebes um die Haarbasis) können während der Behandlung mit topischem Clindamycin auftreten. Oral verabreichtes und injiziertes Clindamycin kann schwere Kolitis verursachen. Oral oder injiziertes Clindamycin wurde mit schwerer Kolitis in Verbindung gebracht, die zum Tod führen kann. Durchfall, Kolitis und pseudomembranöse Kolitis können bis zu mehreren Wochen nach Beendigung der oralen und parenteralen Therapie mit Clindamycin einsetzen. Topische Formulierungen von Clindamycin können von der Hautoberfläche resorbiert werden, und bei Anwendung von topischem Clindamycin wurde über Durchfall, blutiger Durchfall und Kolitis (einschließlich pseudomembranöser Kolitis) berichtet.

Wie hoch ist die Dosierung für topisches Clindamycin?

Alle 12 Stunden sollte ein dünner Film der Lotion und Lösung auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Einmal täglich sollte ein dünner Film des Schaums auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Das Gel kann je nach Marke ein- oder zweimal täglich aufgetragen werden. Mit dem Tupfer wird zweimal täglich eine dünne Schicht Clindamycin-Film auf die betroffene Stelle aufgetragen. Jeder Tupfer sollte einmal verwendet und dann entsorgt werden.

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit topischem Clindamycin?

Clindamycin, das oral verabreicht wird, kann als neuromuskulärer Blocker wirken. Dies bedeutet, dass es die Wirkung von neuromuskulären Blockern (z. B. Pancuronium und Vecuronium), die die Muskelkontraktion blockieren, verstärken kann. Bei topischer Verabreichung wird weniger Clindamycin in den Blutkreislauf aufgenommen, sodass die Wahrscheinlichkeit dieser Arzneimittelwechselwirkung geringer ist.

Ist die Anwendung von topischem Clindamycin während der Schwangerschaft oder Stillzeit sicher?

Die Häufigkeit angeborener Anomalien war nicht erhöht, wenn schwangere Frauen Clindamycin im zweiten und dritten Trimester einnahmen. Clindamycin wurde während des ersten Schwangerschaftstrimesters nicht richtig untersucht. Es sollte während des ersten Trimesters der Schwangerschaft nur verwendet werden, wenn es eindeutig erforderlich ist. Orales Clindamycin geht in die Muttermilch über und sollte von stillenden Müttern entweder nicht angewendet oder das Stillen abgebrochen werden. Es ist nicht bekannt, ob topisch verabreichtes Clindamycin in die Muttermilch übergeht.

Was sollte ich sonst noch über topisches Clindamycin wissen?

Welche Zubereitungen von topischem Clindamycin sind erhältlich? Gel, Schaum, Lotion, Lösung, Tupfer: 1% Wie soll ich topisches Clindamycin aufbewahren? Topische Clindamycin-Präparate sollten bei Raumtemperatur von 20 °C bis 25 °C (68 °F bis 77 °F) gelagert werden. Wie wirkt topisches Clindamycin? Clindamycin reduziert das Wachstum von Bakterien, indem es deren Fähigkeit, Proteine ​​herzustellen, beeinträchtigt. Wann wurde topisches Clindamycin von der FDA zugelassen? Die FDA hat Clindamycin im Juli 1980 zur topischen Anwendung (auf der Haut) zugelassen. FRAGE Akne ist das Ergebnis einer Allergie. Siehe Antwort

Zusammenfassung

Clindamycinphosphat (Cleocin T, Clindagel, ClindaDerm, Clindets, Evoclin) ist ein Antibiotikum, das verschiedene Arten von bakteriellen Infektionen behandeln kann. Das Arzneimittel wirkt, indem es die Fähigkeit des Bakteriums, Proteine ​​herzustellen, stört. Nebenwirkungen sind Hauttrockenheit, Brennen, Juckreiz und Rötung. Arzneimittelwechselwirkungen sowie Sicherheitsinformationen zu Schwangerschaft und Stillzeit sollten vor der Anwendung dieses Arzneimittels überprüft werden.

Multimedia: Diashows, Bilder & Quiz

Rosacea, Akne, Gürtelrose, Covid-19-Ausschläge: Häufige Hautkrankheiten bei Erwachsenen

Lernen Sie, Hauterkrankungen zu erkennen und zu behandeln, die häufig bei Erwachsenen auftreten, wie Akne, Covid-19-Ausschläge, Ekzeme , Gürtelrose, Psoriasis,…

Akne: Ursachen, Lösungen und Behandlungen für Erwachsene

Erwachsene Akne verursacht Dazu gehören Hormone, Medikamente, Make-up und andere Dinge. Erwachsenenakne wird mit Medikamenten, Produkten, Gesicht behandelt…

DIY Beauty Fixes für Haare und Haut von Teenager-Mädchen in Bildern

Erfahre mehr über DIY-Haut- und Haarpflege für Teenager-Mädchen. Lassen Sie sich nicht von Pickeln, schlechten Haaren oder Fieberbläschen in die Quere kommen…

Wie man Akne loswird: Medikamente, beste Behandlung, Zystische Akne

Was ist die beste Behandlung für Akne vulgaris? Kann die Wahl der Nahrung Akne beeinflussen? Wie kann man Mitesser loswerden? Erfahren Sie, warum es…

Wie man Akne loswird: Hautpflegetipps

Möchten Sie wissen, wie Mitesser loswerden? Entdecken Sie Tipps zu verstopften Poren, Sonnenschutz SPF und zum Entfernen von Make-up für verschiedene…

Hautgesundheit: 15 Tipps für klare Haut

Akne, Pickel, Pickel und Hautunreinheiten treten oft auf Gesicht, Rücken, Brust, Nacken und Schultern auf, wo die Haut am meisten…

)Akne Care Pictures: Skin Care Dos and Don'ts

Entdecken Sie schnelle Akne-Vertuschungen, Dos und Don'ts. Sehen Sie sich Lösungen an, wie Sie lästige Pickel am besten behandeln und wie Sie diese vermeiden können.

Haut- und Make-up-Quiz: Testen Sie Ihren Haut- und Make-up-IQ

Machst du es richtig mit deiner Haut? Nehmen Sie am Haut- und Make-up-Quiz teil, um zu erfahren, wie Sie das Beste aus Ihrer Schönheitspflege herausholen.

Hautkrankheiten-Quiz: Häufige Hautkrankheiten

Könnten Sie einen Krätzebefall feststellen? Nehmen Sie am Hautkrankheiten-Bilder-Quiz teil und lernen Sie, häufige Erkrankungen zu erkennen, die…

Haut-Quiz: Akne, trockene Haut, Schuppen & mehr

Was ist das alles an dir? Haut natürlich! Testen Sie Ihr Wissen über Ihr erstaunlichstes Organ mit dem Haut-Quiz!

Akne (Pickel) Quiz: Testen Sie Ihren medizinischen IQ

Akne ist die häufigste Hauterkrankung der Welt. Wenn Sie an Akne leiden, sind Sie nicht allein und es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten…

Trockenhaut-Quiz: Testen Sie Ihren IQ für trockene Haut

Trockene, juckende, schuppige Haut? Machen Sie das Quiz zu trockener Haut, um zu erfahren, was Ihre trockene Haut verursacht und was Sie darüber hinaus dagegen tun können…

Bild von erythematösen tiefen Aknenarben

Aknenarben sind eine häufige Folge von schwerer entzündlicher oder zystischer Akne. Es kann sich in einer leichten oder kosmetisch entstellenden…

Bild von Acne Vulgaris Nodulocystic

Entzündliche Knötchen, Zysten und Pusteln (links). Sehen Sie sich ein Bild von Acne Vulgaris Nodulocystic an und erfahren Sie mehr über die Gesundheit…

Bild von zystischer Akne

Zystische Akne ist eine Art von Abszess, der gebildet wird, wenn Ölkanäle verstopft und infiziert werden. Sehen Sie ein Bild von zystischer Akne und…

Bild der Haut

Die Haut ist das größte Organ von der Körper mit einer Gesamtfläche von etwa 20 Quadratmetern. Sehen Sie sich ein Bild der Haut an und erfahren Sie mehr…

Bild von Akne

Was genau verursacht Akne? Akne entsteht, wenn Zellen und natürliche Öle beginnen, winzige Haarfollikel in der Haut zu blockieren. Siehe a…

Haut & Gesundheit: Wie Ihre Haut Gesundheitsprobleme aufdeckt

Hautprobleme sind oft die erste Anzeichen schwerwiegender gesundheitlicher Probleme. Diabetes, Lupus, Hepatitis C und Lungenkrebs sind…

Kosmetik-Quiz: Testen Sie Ihr Hautwissen

Nehmen Sie an diesem Quiz teil und testen Sie Ihre Hautkenntnis mit Make-up, Mascara und anderen kosmetischen Hautpflegeprodukten.

15 Möglichkeiten, Ihre Haut zu zerstören

Vermeiden Sie Hautschäden, indem Sie schlechte Angewohnheiten wie Bräunen, Pickel knallen, zu viel Peeling, schlechte Ernährung, Rauchen und die Verwendung der…

Diät und Ernährung: Beste und gesündeste Lebensmittel für Ihre Haut

Ihre Ernährung kann Ihre Haut in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Bestimmte Lebensmittel, die Nährstoffe enthalten, die einen gesunden, lebendigen Teint fördern….

Krankheitsbedingte Erkrankungen

Akne (Pickel)

Akne ist eine lokalisierte Hautentzündung als Folge einer Überaktivität der Talgdrüsen an der Basis der Haarfollikel. Diese Entzündung kann je nach Lokalisation die Form einer oberflächlichen Pustel (enthält Eiter), eines Pickels, einer tieferen Zyste, verstopften Poren, Whiteheads oder Mitessern annehmen. Die Behandlungen variieren je nach Schweregrad der Akne.

Eingewachsene Haare

Eingewachsene Haare können durch unsachgemäße Rasur verursacht werden , Wachsen oder Blockieren des Haarfollikels. Symptome und Anzeichen von eingewachsenen Haaren sind Juckreiz, Druckempfindlichkeit und kleine rote Eiterbeulen. Eingewachsene Haare heilen normalerweise von selbst, aber bei der Behandlung von eingewachsenen Haaren können topische Antibiotika, chemische Enthaarungsmittel und Laser zur Haarentfernung eingesetzt werden.

Rosacea

Rosazea ist eine Hautkrankheit, die zu Rötungen der Stirn, des Kinns und der unteren Nasenhälfte führt. Symptome sind neben einer Entzündung der Gesichtshaut eine Erweiterung der Blutgefäße und Pickel (Akne Rosacea) im mittleren Gesichtsdrittel. Orale und topische Antibiotika sind Behandlungen für Rosacea. Unbehandelt kann ein Rhinophym (eine entstellende Nasenerkrankung) die Folge sein.

Impetigo: Behandlung, Symptome und Komplikationen

Impetigo ist eine ansteckende Hautinfektion, die durch Staphylokokken- und Streptokokken verursacht wird. Es gibt zwei Arten von Impetigo: nicht bullös und bullös. Zu den Symptomen einer nichtbullösen Impetigo gehören kleine Blasen an Nase, Gesicht, Armen oder Beinen und möglicherweise geschwollene Drüsen. Bullöse Impetigo-Zeichen umfassen Blasen in verschiedenen Bereichen, insbesondere im Gesäßbereich. Die Behandlung umfasst eine sanfte Reinigung, das Entfernen der Krusten von aufgeplatzten Blasen und die Anwendung einer verschreibungspflichtigen antibiotischen Mupirocin-Salbe.

Vancomycin-resistente Enterokokken (VRE)

Eine Infektion mit Vancomycin-resistenten Enterokokken (VRE) ist die häufigste Infektionsart, die Patienten während eines Krankenhausaufenthalts erwerben. Patienten mit VRE-Risiko sind diejenigen, die bereits krank sind und ins Krankenhaus eingeliefert werden, einschließlich Personen mit Diabetes, ältere Menschen, Intensivpatienten, Patienten mit Nierenversagen oder Patienten, die Katheter benötigen. Enterokokken können im Verdauungstrakt und im weiblichen Genitaltrakt monatelang überleben. Andere Risikofaktoren für den Erwerb von VRE umfassen diejenigen, die zuvor mit Vancomycin und Kombinationen anderer Antibiotika behandelt wurden. Die Behandlung von VRE erfolgt im Allgemeinen mit anderen Antibiotika als Vancomycin. Die Vorbeugung von VRE kann durch richtige Händehygiene erreicht werden.

Vorbeugung von Herzinfarkten

Herzkrankheiten und Herzinfarkte können durch einen gesunden Lebensstil mit d . verhindert werden Sport, Bewegung und Stressbewältigung. Zu den Symptomen eines Herzinfarkts bei Männern und Frauen gehören Beschwerden in der Brust und Schmerzen in Schulter, Nacken, Kiefer, Bauch oder Rücken.

Behandlung & Diagnose

Medikamente & Nahrungsergänzungsmittel

Prävention & Wellness

Referenzen

Medizinisch geprüft von John P. Cunha, DO, FACOEP ; Board Certified Emergency Medicine

REFERENZ:

FDA-Verschreibungsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"