Krankheiten

Kann Medifast Ihnen wirklich beim Abnehmen helfen?

Last Updated on 30/08/2021 by MTE Leben

Medifast behauptet, dass es hilft, jede Woche 2 bis 5 Pfund zu verlieren.

Medifast behauptet, dass es hilft, jede Woche 2 bis 5 Pfund zu verlieren. Personen mit dieser Diät erhalten fünf vorverpackte Medifast-Mahlzeitenersatz, die zum Abnehmen fünfmal täglich verzehrt werden sollten.

Medifast-Ersatzmahlzeiten enthalten wenig:

KalorienFettGlykämischer Index Außerdem sind Medifast-Mahlzeiten nährstoffreich und mit Vitaminen und Mineralien angereichert, die beim Abnehmen helfen, ohne Nährstoffe zu verlieren. Es weist den Körper an, seine Fettreserven als Brennstoff zu verwenden. Das Protein und die Kohlenhydrate in der Nahrung helfen, Muskelmasse zu erhalten und gleichzeitig Fett zu verlieren.

Was ist eine Medifast-Diät?

Medifast ist ein kommerzieller Plan zur Gewichtsreduktion, der auf Mahlzeitenersatz basiert. Die Hauptvorteile von Medifast sind:

Es ist zufriedenstellend, da Sie jeden Tag alle 2 bis 3 Stunden eine Mahlzeit zu sich nehmen müssen, wodurch Sie gesättigt bleiben. Es ist vergleichsweise sicher und wird von den meisten Ärzten empfohlen. Begriff Gewichtsverlust-Programm. Es ist weniger komplex im Vergleich zu anderen Gewichtsverlust-Programmen.Der Medifast-Plan besteht aus

einem Fünf- und einem Eins-Plan, bei dem Sie fünf Ersatzmahlzeiten erhalten und Sie eine reguläre Mahlzeit zur Gewichtsreduktion auswählen können. ODER

Ein Dreier- und Dreierplan, bei dem Sie sechs Wochen lang drei regelmäßige Mahlzeiten und drei Ersatzmahlzeiten erhalten.

Wie funktioniert eine Medifast-Diät?

Der erste Schritt besteht darin, Ihr Programm auszuwählen, das Folgendes umfasst:

FrauenMännerVegetarierFrauen, die stillenSeniorenMenschen mit DiabetesMenschen mit einer GlutenallergieTeenagerMenschen mit GichtMenschen, die Blutverdünner einnehmenDann wählen Sie ein Unterstützungssystem

Online-SelbsthilfegruppeOnline-GesundheitscoachEin ArztCoach im Medifast-ZentrumGeben Sie als Nächstes eine Bestellung für die Ersatzmahlzeit auf

Dieser Ernährungsplan umfasst drei Phasen:

Abnehmphase: In dieser Phase isst du sechs Mahlzeiten am Tag (fünf Ersatzmahlzeiten und eine normale Mahlzeit), bis du dein Wunschgewicht erreicht hast.Übergangsphase: Einmal die Abnehmphase erfolgreich ist, beginnt die Übergangsphase. Lebensmittel, die in der vorherigen Phase vermieden wurden, wie Obst, Stärke und Milchprodukte, werden in dieser Phase eingeführt. Die Dauer dieser Phase hängt vom Gewichtsverlust während der vorherigen Phase ab. Erhaltungsphase: In dieser Phase essen Sie gesunde, ausgewogene Nahrung mit einigen Medifast-Mahlzeiten.Der Ernährungsplan begrenzt deine Kalorienaufnahme auf etwa 800-1000 Kalorien pro Tag.

Was sollte man bei einem Medifast-Diätplan vermeiden und essen?

Medifast umfasst mehr als 70 Ersatzmahlzeiten, die über einen festgelegten Zeitraum verabreicht werden. Die tägliche Mahlzeit umfasst:

5 bis 7 Unzen mageres Protein3 Portionen Gemüse2 Portionen gesunde FetteAußerdem können Sie auch konsumieren:

GewürzeSoßenDressingsEin SnackAlkohol ist bei dieser Diät tabu.

Was sind die Bedenken bei einer Medifast-Diät?

Medifast kann bei einigen aufgrund seines extrem niedrigen Kaloriengehalts die folgenden Bedenken auslösen:

Verstopfung BenommenheitMüdigkeitErhöhte KälteempfindlichkeitTrockene Haut oder HaareBevor Sie einen Diätplan versuchen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder registrierten Ernährungsberater über die Sicherheit und Wirksamkeit der Diätpläne.

DIASHOW

Die 14 häufigsten Ursachen von Müdigkeit Siehe Diashow Medizinisch begutachtet am 23.09.2020

Verweise

https://www.webmd.com/diet/az/medifast-diet

https://www.winchesterhospital.org/health-library/article?id=207700

https://www.medifastblog.com/tag/academy-of-nutrition-and-dietetics/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button