Medikamente

Ammoniumlactat (Amlactin) Anwendungen, Nebenwirkungen und Dosierung

Last Updated on 25/08/2021 by MTE Leben

Was ist Ammoniumlactat topisch und wie funktioniert es (Wirkungsmechanismus)?

Ammoniumlactat ist ein topisches Medikament gegen Juckreiz, formuliert aus 12% Milchsäure und Ammoniumhydroxid. Ammoniumlactat spendet der äußersten Hautschicht Feuchtigkeit und fördert die Hautfeuchtigkeit über einen längeren Zeitraum. Ammoniumlactat verhindert auch die Verhornung der epidermalen Hautschicht, wodurch die Haut länger glatt und hydratisiert bleibt. Die FDA hat Ammoniumlactat im April 1985 zugelassen.

Welche Markennamen sind für Ammoniumlactat erhältlich?

Amlactin, Geri-Hydrolac, Lac-Hydrin, Lac-Lotion, LAC Cream, Al-12

Ist Ammoniumlactat topisch als Generikum erhältlich?

Ja

Brauche ich ein Rezept für Ammoniumlactat topisch?

Jawohl

Was sind die Nebenwirkungen von Ammoniumlactat topisch?

Nebenwirkungen von Ammoniumlactat sind Stechen, Brennen, Rötung, Abschälen der Haut und Verdunkelung von Haut.

Wie hoch ist die Dosierung von Ammoniumlactat topisch?

Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren: Zweimal täglich auf die betroffene(n) Stelle(n) auftragen, gründlich einmassieren. Kinder unter 2 Jahren: Arzt konsultieren.

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit topischem Ammoniumlactat?

Ammoniumlactat sollte mit anderen topischen Mitteln mit Vorsicht angewendet werden, wenn es auf die gleichen Bereiche aufgetragen wird zu einem erhöhten Risiko einer Sonnenempfindlichkeit.

Ist Ammoniumlactat topisch einzunehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

Es wurden keine angemessenen Studien zu Ammoniumlactat durchgeführt, um die Sicherheit und wirksame Anwendung bei Schwangeren.

Es ist nicht bekannt, ob Ammoniumlactat in die Muttermilch übergeht; Daher ist es am besten, vor der Anwendung bei stillenden Müttern vorsichtig zu sein.

Was sollte ich sonst noch über Ammoniumlactat topisch wissen?

Welche Zubereitungen von Ammoniumlactat topisch sind erhältlich?

Ammoniumlactat 12% ist in Creme- und Lotionsformen erhältlich. Creme ist in 280 Gramm (zwei 140 Gramm Tuben) und 385 Gramm Flaschen erhältlich. Lotion ist in 225-Gramm- und 400-Gramm-Flaschen erhältlich.

Wie sollte ich Ammoniumlactat topisch aufbewahren?

Bewahren Sie Ammoniumlactat-Creme und -Lotion bei Temperaturen zwischen 15 °C und 30 °C (59 °F bis 86 °F) auf.

DIASHOW Rosacea, Akne, Gürtelrose, Covid-19 Hautausschläge: Häufige Hautkrankheiten bei Erwachsenen Siehe Slideshow

Zusammenfassung

Ammoniumlactat (Amlactin, Geri-Hydrolac, Lac-Hydrin, Lac-Lotion, LAC Cream, Al-12) ist ein für die Behandlung verschriebenes Medikament von trockener, juckender, schuppiger Haut und Ichthyosis vulgaris. Informationen zu Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, Dosierung und Schwangerschaftssicherheit werden bereitgestellt.

Multimedia: Diashows, Bilder & Quizze

Zugehörige Krankheitszustände

Follikulitis

Follikulitis ist eine Hauterkrankung, bei der sich kleine rote Beulen um die Haarfollikel bilden. Hautbakterien wie Staphylococcus und Pseudomonas können die Follikel infizieren. Die Behandlung umfasst rezeptfreie bakterielle Waschungen, topische Antibiotika und/oder topische Steroide.

Psoriasis

Psoriasis ist eine langfristige Hauterkrankung, die große rote Plaques, erhabene Haut, trockene Hautschuppen und Hautschuppen verursachen kann. Es gibt verschiedene Arten von Psoriasis, darunter Psoriasis vulgaris, Psoriasis guttata, inverse Psoriasis und Psoriasis pustulosa. Die Symptome variieren je nach Art der Psoriasis des Patienten. Die Behandlung von Psoriasis kann Cremes, Lotionen, orale Medikamente, Injektionen und Infusionen von Biologika und Lichttherapie umfassen. Es gibt keine Heilung für Psoriasis.

Melasma

Melasma ist eine fleckige Braunfärbung der Haut im Gesicht . Wenn es in der Schwangerschaft auftritt, wird es Chloasma genannt. Melasma wird üblicherweise mit Hydrochinon-Cremes behandelt.

Mitesser

Wenn getrockneter Talg und abgestorbene Hautzellen die Poren verstopfen, verstopfen Mitesser (offene Komedonen) Ergebnis. Mitesser treten oft im Gesicht in den Nasen-, Kinn- und Wangenspalten auf. Verschreibungspflichtige topische Retinoide sind wirksame Behandlungen für Mitesser. Vakuumextraktoren und Porenstreifen sind weitere Optionen zur Entfernung von Mitessern.

Ichthyosis vulgaris

Ichthyosis vulgaris ist eine seltene Erbkrankheit durch Xerose gekennzeichneter Zustand. Symptome und Anzeichen sind sehr trockene, schuppige Haut auf dem größten Teil der Hautoberfläche, mit Ausnahme der Achselhöhlen, der Leiste und der Beugebereiche. Die Behandlung kann die Verwendung von topischen Medikamenten und Weichmachern für die Haut beinhalten. Das Leben in einer feuchten Umgebung kann hilfreich sein.

Behandlung & Diagnose

Medikamente & Nahrungsergänzungsmittel

Prävention & Wellness

)

Referenzen

Medizinisch begutachtet von John P. Cunha, DO, FACOEP; Board Certified Emergency Medicine

REFERENZ:

Lac-Hydrin Creme, Lotion – Verschreibungsinformationen.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"