Beziehungen

Wie eine gescheiterte langfristige Beziehung Ihnen helfen kann, in Zukunft die Liebe zu finden

Last Updated on 15/09/2021 by MTE Leben

Nachdem wir jahrelang zusammen waren, ist es herzzerreißend, dass alles auf einen Schlag endet. Es ist, als hättest du die ganze Zeit verschwendet. Du fühlst dich betrogen und willst es zurück. Ich war dort, aber ich sehe es anders. Gescheiterte langfristige Beziehungen sind nie eine Verschwendung. Man bekommt ziemlich viel aus ihnen heraus – es ist nur schwer zu sehen, dass man das zuerst verärgert und versucht, sich wieder daran zu gewöhnen, Single zu sein.

Ob Sie sechs Monate oder sechs Jahre zusammen waren, Sie haben von jeder langfristigen Beziehung etwas zu gewinnen. Betrachten Sie sie als Jobs. Du hast Geld verdient und neue Fähigkeiten gelernt. Dieselbe Logik gilt für eine gescheiterte Beziehung.

Sie lernen, sich zu verbinden.



Je mehr Zeit du mit jemandem verbringst, desto einfacher ist es, eine Beziehung zu ihm aufzubauen. Diese Beziehung mag gescheitert sein, aber wenn du dich wieder verliebst, wirst du schneller eine Beziehung zu ihnen aufbauen können. Das bedeutet, dass man sich gemeinsam wohler fühlt und sich schneller versteht.

Sie wissen, was Kompromiss bedeutet.



Wie viel Kompromisse man in einer Beziehung eingehen muss, merkt man erst, wenn man eine Weile zusammen ist. Manchen Leuten mag es leicht fallen, aber für andere ist es schwer. Zumindest haben Sie gelernt, wie viel Kompromisse in Beziehungen erforderlich sind und wie viel Sie bereit sind zu tun.

Sie erkennen, ob Sie bereit sind oder nicht.



Sie möchten vielleicht eine langfristige Beziehung, aber sind Sie bereit dafür? Es erfordert viel harte Arbeit. Wenn Sie eines durchgehen, auch wenn es fehlschlägt, können Sie feststellen, ob Sie für diese Art von Verpflichtung bereit sind. Vielleicht sind Sie noch nicht bereit für eine Ehe oder wissen, dass Sie sich niederlassen möchten.

Sie lernen, was Ihr Haustier wirklich ärgert.



Über Jahre jeden Tag mit der gleichen Person zusammen zu sein, lehrt dich, was deine Lieblinge wirklich sind. Dinge, von denen Sie dachten, Sie würden Sie ärgern, sind jetzt nicht mehr so ​​schlimm. Jemand, der den Toilettensitz oben lässt oder Speckfett in der ganzen Küche verspritzt, ohne ihn zu reinigen, könnte das nervigste aller Dinge sein.

Sie erkennen, was Sie in einer Beziehung am meisten wollen.



Diese Beziehung ist aus einem bestimmten Grund fehlgeschlagen. Vielleicht haben Sie erkannt, dass Sie mehr brauchen. Was auch immer passiert ist, Sie können sich diese Beziehung ansehen, um zu sehen, was Ihnen gefallen und was nicht. Dann kannst du frühzeitig besser erkennen, ob dir eine Beziehung das gibt, was du willst und brauchst.

Ihr habt die gemeinsame Zeit genossen.



Okay, das Ende war scheiße, aber du musst zugeben, dass dir der Großteil der Beziehung gefallen hat. Für eine Weile war dieser Typ einer Ihrer engsten Freunde. Du hast gelacht, du hast Neues ausprobiert und Erinnerungen geschaffen, die du nie vergessen wirst. Das ist viel besser als vergessliche kurzfristige Beziehungen.

Sie lernen, die Leidenschaft am Leben zu erhalten.



Menschen, die noch nie eine langfristige Beziehung hatten, verstehen nicht, dass der Kampf real ist. Stress und Selbstgefälligkeit neigen dazu, die Leidenschaft aus der stärksten Beziehung zu saugen. Man muss kreativ werden und hart arbeiten, um die Leidenschaft am Laufen zu halten. Zu wissen, wie man das macht, wird dazu beitragen, dass die Leidenschaft in zukünftigen Beziehungen nie stirbt.

Sie haben dir geholfen, als Person zu wachsen.



Du kannst nicht monate- oder jahrelang mit jemandem zusammen sein, ohne dass es dich verändert. Ob sie dein Lampenfieber geheilt oder dich in dein neues Lieblingshobby eingeführt haben, sie haben dir in gewisser Weise geholfen, zu wachsen. Seien Sie dafür dankbar.

Du hast neue Freunde gewonnen.



Während Sie vielleicht nicht alle Freunde behalten können, die Sie als Paar gewonnen haben, werden einige bleiben. Ohne diese Beziehung hättest du sie nie kennengelernt.

Sie haben oft einen Freund fürs Leben.



Langfristige Beziehungen enden nicht immer tragisch. Manchmal merkt man einfach, dass man getrennte Wege geht oder die Chemie stirbt einfach. Es passiert. Sie stimmen zu, die Beziehung zu beenden, aber Sie arbeiten immer noch großartig als Freunde. Und ja, es ist in Ordnung, manchmal mit einem Ex befreundet zu bleiben.

Sie lernen, verletzlich zu sein.



Sie können keine langfristige Beziehung führen, ohne verletzlich zu sein. Es ist einfach nicht möglich. Ich weiß, dass die Beziehung letztendlich gescheitert ist, aber jetzt weißt du, wie du dich öffnen kannst. Beim nächsten Mal geht es schneller, was die ganze Beziehung reibungsloser macht.

Sie sind auf die letzte langfristige Beziehung vorbereitet.



Jeder Misserfolg ist nur Übung für deine letzte Beziehung. Eines Tages wird die Beziehung nicht enden. Wieso den? Du hast herausgefunden, was du willst und du hast gelernt, was es braucht, damit eine Beziehung funktioniert.

Gehen Sie voran und weinen Sie, aber wenn Sie fertig sind, wissen Sie, dass es keine Verschwendung war. Du hast gelebt, geliebt und gelernt.

“Gesponsert: Der beste Dating-/Beziehungsratgeber im Internet. Schauen Sie sich Relationship Hero an, eine Website, auf der hochqualifizierte Beziehungscoaches Sie erhalten, Ihre Situation erfassen und Ihnen helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen dir durch komplizierte und schwierige Liebessituationen wie das Entziffern gemischter Signale, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber du dir Sorgen machst. Sie verbinden sich sofort mit einem fantastischen Gecoach in einer SMS oder in wenigen Minuten über das Telefon. Klicken Sie einfach hier…

Crystal Crowder Crystal Crowder ist freiberufliche Autorin und Bloggerin. Sie ist im Herzen ein Technikfreak, liebt es aber, es so zu erzählen, wie es ist, wenn es um Liebe, Schönheit und Stil geht. Sie schreibt gerne Musik, Gedichte und Belletristik und hofft, bald ihren ersten Roman veröffentlichen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"