Medikamente

Strattera (Atomoxetin): Nebenwirkungen und Dosierung von ADHS-Medikamenten

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Was sind die Anwendungsgebiete von Atomoxetin?

Strattera wird zur Behandlung von ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewendet.

Welche Markennamen gibt es für Atomoxetin?

Strattera

Ist Atomoxetin als Generikum erhältlich?

Ja

Benötige ich ein Rezept für Atomoxetin?

Jawohl

Was sind die Nebenwirkungen von Atomoxetin?

Die häufigsten Nebenwirkungen von Strattera bei Kindern und Jugendlichen sind:

Aufregung Magen Verminderter Appetit Übelkeit Erbrechen Schwindel Müdigkeit Stimmungsschwankungen Gewichtsverlust

Die häufigsten Nebenwirkungen bei Erwachsenen sind:

Schlafstörungen Trockener Mund Verminderter Appetit Magenverstimmung Übelkeit oder Erbrechen Schwindel Probleme beim Wasserlassen Sexuelles Nebenwirkungen

Andere mögliche Nebenwirkungen sind:

Sinuskopfschmerzen Verdauungsstörungen Verstopfung Reizbarkeit

Mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen:

Schwere allergische Reaktionen Bluthochdruck Leberversagen Priapismus Abnormaler Herzschlag Depression

Andere schwerwiegende Nebenwirkungen und unerwünschte Ereignisse sind:

In seltenen Fällen verursacht Strattera allergische Reaktionen wie Flüssigkeitsansammlung (Ödeme) oder Nesselsucht, die ernst sein. Strattera kann den Blutdruck und die Herzfrequenz erhöhen. Der Blutdruck sollte vor Beginn der Behandlung mit Strattera, nach Dosiserhöhungen und regelmäßig während der Therapie gemessen werden. Strattera kann schwere Leberschäden verursachen, und die Patienten sollten angewiesen werden, sofort ihren Arzt zu kontaktieren, wenn sie Symptome oder Anzeichen entwickeln, die auf eine Leberschädigung hindeuten, wie Juckreiz, dunkler Urin, Gelbsucht, Schmerzen im rechten Oberbauch oder unerklärliche „grippeähnliche“ Symptome. Priapismus, definiert als schmerzhafte und nicht schmerzhafte Erektion des Penis, die länger als 4 Stunden anhält, wurde bei pädiatrischen und erwachsenen Patienten, die mit Stimulanzien behandelt wurden, berichtet. Die Erektion verschwindet normalerweise, wenn das Medikament abgesetzt wird. Bei Verdacht auf Priapismus ist sofortige ärztliche Hilfe erforderlich.

Wie hoch ist die Dosierung von Atomoxetin?

Strattera wird ein- oder zweimal täglich eingenommen. Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Die Kapseln sollten niemals zerbrochen und über das Essen gestreut werden. Sie müssen ganz genommen werden. Die empfohlene Anfangsdosis für Kinder mit einem Körpergewicht über 70 kg beträgt 40 mg einmal täglich. Die Dosis wird nach 3 Tagen auf 80 mg p.o. einmal täglich oder aufgeteilt alle 12 Stunden erhöht. Die Dosis kann auf bis zu 100 mg täglich erhöht werden, um ein optimales Ansprechen zu erzielen. Kinder, die älter als 6 Jahre sind und 70 kg oder weniger wiegen, sollten einmal täglich 0,5 mg/kg erhalten. Die Dosis kann nach 3 Tagen auf 1,2 mg/kg einmal täglich oder alle 12 Stunden aufgeteilt werden. Die maximale Tagesdosis sollte 1,4 mg/kg oder 100 mg nicht überschreiten, je nachdem, welcher Wert niedriger ist.

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit Atomoxetin?

Strattera sollte nicht zusammen mit einem Monoaminoxidase-Hemmer (MAOI) oder innerhalb von 14 Tagen nach Absetzen eines MAOI eingenommen werden, zum Beispiel Phenelzinsulfat (Nardil) und Tranylcyprominsulfat (Parnate). Fluoxetin (Prozac), Paroxetin (Paxil), Chinidin und andere Medikamente können das Enzym in der Leber blockieren, das Strattera aus dem Körper eliminiert. Dies kann die Menge an Strattera im Blut erhöhen und möglicherweise das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen. FRAGE Der abgekürzte Begriff ADHS bezeichnet den Zustand, der allgemein bekannt ist als: Siehe Antwort

Ist Atomoxetin sicher einzunehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

In einigen Tierstudien (Kaninchen und Ratten) wurden sehr hohe Strattera-Dosen (6- bis 23-fach) höher als die, die beim Menschen verwendet werden würden) waren mit einem niedrigeren Geburtsgewicht und einem geringeren fetalen Überleben verbunden. Bei schwangeren Frauen wurden keine ausreichenden Studien durchgeführt. Daher müssen Ärzte vor der Verschreibung von Strattera an schwangere Frauen den potenziellen Nutzen gegen die potenziellen und unbekannten Risiken abwägen. Strattera geht in die Muttermilch von Tieren über. Obwohl beim Menschen nicht in ähnlicher Weise untersucht, ist es wahrscheinlich, dass Strattera auch in die Muttermilch übergeht. Daher müssen Nutzen und potenzielle Risiken von Strattera abgewogen werden, bevor es stillenden Müttern verschrieben wird.

Was sollte ich sonst noch über Atomoxetin wissen?

Welche Zubereitungen von Atomoxetin gibt es?

Kapseln mit den Stärken 10, 18, 25, 40, 60, 80 und 100 mg.

Wie sollte ich Atomoxetin aufbewahren?

Strattera-Kapseln sollten bei Raumtemperatur (15 °C bis 30 °C) gelagert werden.

Neueste Nachrichten zur psychischen Gesundheit

Zusammenfassung

Strattera (Atomoxetin) ist ein Medikament, das zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verschrieben wird. Nebenwirkungen sind Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Mundtrockenheit, Übelkeit/Erbrechen und verminderter Appetit. Arzneimittelwechselwirkungen, Dosierung, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen sowie Sicherheitsinformationen zu Schwangerschaft und Stillzeit sollten vor der Einnahme von Medikamenten überprüft werden.

Multimedia: Diashows, Bilder & Quiz

Verwandte Krankheitszustände

ADS oder ADHS im Kindesalter (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung bei Kindern)

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS .) ) verursacht bei Kindern folgende Symptome: übermäßige Aktivität, Konzentrationsschwierigkeiten und Schwierigkeiten bei der Impulskontrolle. Es gibt drei Arten von ADHS: den überwiegend unaufmerksamen Typ, den überwiegend hyperaktiven/impulsiven Typ und den kombinierten (unaufmerksam, hyperaktiv und impulsiv) Typ. Stimulanzien sind die am häufigsten verwendeten Medikamente zur Behandlung von ADHS.

Adult ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung)

Etwa 2 bis 6 % der Erwachsenen haben ADHS, ein häufiges Verhaltensproblem. Symptome sind Impulsivität, Hyperaktivität und Unaufmerksamkeit. Die Behandlung kann eine ADHS-Schulung, den Besuch einer Selbsthilfegruppe, ein Kompetenztraining und Medikamente umfassen.

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Teenagern

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Jugendlichen ist eine Störung der neurokognitiven Funktion. Genetik trägt zu ADHS bei. Symptome von ADHS bei Teenagern sind Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität/Impulsivität oder eine Kombination davon. Die Behandlung kann kognitive Verhaltenstherapie, Verhaltenstherapie, Medikamente oder alternative Therapien umfassen.

Behandlung und Diagnose

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel

Prävention & Wellness

DIASHOW ADHS-Symptome bei Kindern Siehe Slideshow

Probleme an die Food and Drug Administration melden

Sie werden ermutigt, der FDA negative Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu melden. Besuchen Sie die FDA MedWatch-Website oder rufen Sie 1-800-FDA-1088 an.

Referenzen

Medizinisch geprüft von John P. Cunha, TUN, FACOEP; Board Certified Emergency Medicine

REFERENZ:

FDA-Verschreibungsinformationen

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"