Krankheiten

Können invertierte Brustwarzen ohne Operation korrigiert werden?

Last Updated on 29/08/2021 by MTE Leben

Medizinisch begutachtet am 16.03.2021

Was sind Hohlwarzen?

Eingekehrte Brustwarzen schaden Ihrem Körper nicht, daher ist eine Behandlung nicht erforderlich. Wenn Sie das Auftreten von Hohlwarzen stört, gibt es Optionen, die keine Operation beinhalten, wie Eversionsgeräte und Injektionsbehandlungen.

Sie können möglicherweise nicht feststellen, ob Sie Hohlwarzen haben, indem Sie sie nur ansehen. Sie können einen „Pinch-Test“ durchführen, indem Sie den Warzenhof vorsichtig etwa einen Zentimeter von Ihrer Brustwarze entfernt zusammendrücken. Ihre Brustwarze sollte aufgerichtet werden. Wenn nicht, gilt es als flach. Wenn sich Ihre Brustwarze zurückzieht, handelt es sich um eine umgekehrte Brustwarze.

Wenn Ihre Brustwarzen bei Kälte oder bei Stimulation aufgerichtet werden, gelten sie außerdem nicht als invertiert. Wirklich invertierte Brustwarzen reagieren nicht auf diese Art von Reizen. Es ist wichtig zu beachten, dass nur eine Brustwarze invertiert sein kann, während die andere normal sein kann.

Dennoch können Sie sich Sorgen um das Aussehen Ihrer Brustwarzen machen, wenn sie verkehrt herum aussehen. In vielen Fällen haben die Brustwarzen Grübchen. Dies bedeutet, dass sie flach oder verkehrt aussehen, aber reagieren und sich aufrichten, wenn es kalt ist oder eine Stimulation erfolgt.

Ursachen für invertierte Brustwarzen

Hohlwarzen treten oft auf natürliche Weise auf. Babys werden oft mit umgekehrten Brustwarzen geboren. Brustwarzen können auch infolge von:

Traumatische Fettnekrose Infektionen wie Mastitis Tuberkulose Schnelle Gewichtsabnahme Brustoperation Morbus Paget Brustkrebs

Wer kann Hohlwarzen haben?

Jeder kann Hohlwarzen haben, obwohl sie bei Frauen häufiger vorkommen. Da Hohlwarzen als genetisches Merkmal gelten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sie haben, wenn jemand anderes in Ihrer Familie dies bereits tut.


Woher weißt du, ob du eingefallene Brustwarzen hast?

Wenn Sie vermuten, dass Sie Hohlwarzen haben, achten Sie darauf, wenn es kalt ist. Reagieren sie, indem sie erigiert werden? Verwenden Sie den Pinch-Test, um zu sehen, ob Ihre Brustwarzen herausragen oder einfallen. Wenn Sie Fragen zu Ihren Brustwarzen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt für eine formelle Diagnose.

Brustwarzen diagnostiziert?

Eingebogene Brustwarzen werden normalerweise von Kinderärzten bei Brunnenuntersuchungen bei Babys oder wenn Ihr Kind in die Pubertät kommt, identifiziert. Eine visuelle Identifizierung ist für die Diagnose ausreichend, obwohl ein Arzt den oben erwähnten „Pinch-Test“ durchführen kann, um zu sehen, wie die Brustwarze reagiert.

Brustwarzen, die von Geburt an invertiert sind, sind kein Problem. Wenn Sie oder Ihr Kind jedoch nach der Pubertät eine Hohlwarze entwickeln, kann Krebs Anlass zur Sorge geben.

DIASHOW

Leitfaden für Eltern: Gesunde Ernährung für Kinder Siehe Diashow

Behandlungen für Hohlwarzen

Da Hohlwarzen Ihrem Körper nicht schaden, ist eine Behandlung nicht erforderlich. Wenn Sie das Aussehen Ihrer Brustwarzen stört, gibt es Optionen, die keine Operation erfordern.

Umkehrvorrichtungen

Da der häufigste Grund für Frauen, sich mit Hohlwarzen zu befassen, das Stillen ist, sind die meisten Hausmittel auf das Stillen ausgerichtet. Dennoch können sie auch dann helfen, wenn Sie nicht stillen.

Diese Mittel umfassen:

Milchpumpe oder modifizierte Spritze – Diese Geräte verwenden eine Saugwirkung, um Ihre Brustwarze nach außen zu ziehen. Während die meisten Pumpen dazu bestimmt sind, Milch aus der Brust zu entnehmen, kann die Verwendung einer Pumpe auf niedriger Stufe dazu beitragen, das Aussehen von Hohlwarzen zu verbessern. Brustwarzenstimulation – Ähnlich wie beim Pinch-Test klemmen Sie Ihren Warzenhof etwa einen Zoll zurück und rollen Ihre Brustwarze zwischen Daumen und Finger. Reverse Pressure – Diese Methode ist das Gegenteil der Brustwarzenstimulation. Anstatt den Bereich um Ihre Brustwarze herum herauszudrücken, drücken Sie die Basis der Brustwarze zurück zur Brustwand, um anderes Gewebe und Flüssigkeit zurück in Richtung Brust zu drücken.

Injektionsbehandlung

Diese Behandlung ist dem Auftragen von Botox-Fillern auf Gesicht und Lippen sehr ähnlich. Hyaluronsäure-Füllstoffe sind weniger invasiv als eine Operation und werden in die Haut hinter den Brustwarzen injiziert, damit sie besser hervorstehen. Obwohl die Forschung diese Behandlung als wirksam befunden hat, funktioniert sie nicht immer.

Welche Risiken sind mit der Korrektur von Hohlwarzen verbunden?

Alle Behandlungen bergen das Risiko negativer Nebenwirkungen, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie Ihre Hohlwarzen am besten ohne Operation behandeln können. Hausmittel wie eine Milchpumpe können Schäden verursachen, wenn die Saugkraft zu stark ist oder die Geräte nicht richtig verwendet werden.

Im Fall von injizierbaren Füllstoffen sollten Sie nach Ärzten suchen, um jemanden zu finden, der über die richtigen Zertifizierungen für die Verabreichung von Injektionen zur Korrektur Ihrer Brustwarzen verfügt. Ebenso müssen Sie Fragen stellen und sicherstellen, dass sie zugelassene Füllstoffe verwenden.

FRAGE

Neugeborene schlafen nicht sehr viel . Siehe Antwort Medizinisch begutachtet am 16.03.2021

Verweise

Ästhetische Chirurgie Journal: „Revisited inverted Nippel Repair: Eine 7-jährige Erfahrung.“

Food and Drug Administration: „FDA-zugelassene Hautfüller.“

John Hopkins Medizin: „Flache und eingefallene Brustwarzen.“

La Leche League International: „Flach- und Hohlwarzen.“

Nationales Zentrum für Biotechnologie-Informationen: „Invertierte Brustwarzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"