Krankheiten

Kann Prostatakrebs Sie töten?

Last Updated on 30/08/2021 by MTE Leben

Jawohl. Prostatakrebs ist wie jeder andere Krebs ein potenzieller Killer.

Jawohl. Prostatakrebs ist wie jeder andere Krebs ein potenzieller Killer. Dies gilt jedoch für den lange Zeit nicht diagnostizierten metastasierten Prostatakrebs. Die Krankheit ist bei frühzeitiger Diagnose weitgehend heilbar. Dieser Krebs ist aufgrund seiner geringen Sterblichkeitsrate weniger schrecklich als andere Krebsarten. Bei den meisten Menschen wird im Alter Prostatakrebs diagnostiziert und nur einer von 36 Männern stirbt daran.

Nach Hautkrebs ist Prostatakrebs die häufigste Krebserkrankung bei Männern in den Vereinigten Staaten und den USA zweithäufigste Krebstodesursache. Dieser Krebs wächst langsam und hat relativ weniger Chancen, sich auf andere Organe auszubreiten und Metastasen zu verursachen. Aufgrund des weit verbreiteten Screenings mit Prostata-Screening-Antigen-Tests (PSA) wird Prostatakrebs am häufigsten in seinen frühen Stadien erkannt. 92 von 100 Männern werden diagnostiziert, wenn der Krebs innerhalb der Prostata begrenzt ist. Als Teil des Screening-Prozesses wird der PSA-Test auch durch die digitale rektale Untersuchung (DRE) ergänzt. Der Test erfordert das Einführen von Fingern in das Rektum des Patienten, um eine Verhärtung (oder ein zusätzliches Wachstum) der Prostata zu spüren.

Prostatakrebs im Frühstadium ist einfacher zu behandeln als ein fortgeschrittenes Stadium (metastasiert) Krebs. Fast alle Männer mit Prostatakrebs im Frühstadium überleben 5 Jahre oder länger. Viele überleben 10 bis mehr als 15 Jahre. Die Überlebenschancen sinken, wenn sich der Krebs über die Prostata hinaus ausbreitet. Wenn Krebs in anderen Körperteilen Metastasen gebildet hat, überleben nur drei von zehn Männern 5 Jahre nach der Diagnose.

Tabelle. Überlebensraten häufiger Prostatakrebsarten

Überlebensjahre

Überlebensrate

Was bedeutet die Überlebensrate

Mindestens 5 Jahre

99 %

99 von 100 Prostatakrebspatienten können nach der Diagnose noch mindestens 5 Jahre leben.

)

Mindestens 10 Jahre

98 %

98 von 100 Prostatakrebspatienten können nach der Diagnose noch mindestens 10 Jahre leben.

Mindestens 15 Jahre

96 %

96 von 100 Prostatakrebspatienten können nach der Diagnose noch mindestens 15 Jahre leben.

Wie wird Prostatakrebs behandelt?

Ärzte beurteilen den Schweregrad des Prostatakrebses eines Patienten anhand von drei Faktoren:

Prostata-spezifisches Antigen (PSA) Gleason-Score Tumorstaging Der Arzt bespricht mit dem Patienten jeden dieser Faktoren und wie sich die Behandlungen dadurch unterscheiden.

Bei Prostatakrebs im Frühstadium wenden Ärzte im Allgemeinen das folgende Behandlungsprotokoll an:

Aktive Überwachung: Die aktive Überwachung ist eine gängige Methode, die Ärzte bei der Behandlung von Prostatakrebs anwenden. Da es sich um einen langsam wachsenden Krebs handelt, empfehlen Ärzte, nur Prostatakrebs im Frühstadium mit regelmäßigen Tests zu überwachen, um den Fortschritt zu überprüfen. Während dieser Zeit findet keine Behandlung statt. Erst wenn die Ärzte vermuten, dass der Krebs wächst und dem Patienten Beschwerden bereitet, wird die Behandlung eingeleitet. Prostatektomie: Die Prostatektomie (chirurgische Entfernung der Prostata) ist die primäre Behandlung von Prostatakrebs bei jüngeren Männern. Strahlentherapie: Bei der Strahlentherapie werden hochenergetische Wellen verwendet, um Krebszellen zu zerstören. Es ist die am meisten bevorzugte Krebstherapie für ältere Männer oder solche mit anderen Begleiterkrankungen. Es kann dem Patienten auf zwei Arten zugeführt werden: Externe Bestrahlung: Hierbei werden hochenergetische Wellen von einer externen Maschine auf den Tumor fokussiert. Brachytherapie: Die Bestrahlung erfolgt durch Einbringen eines radioaktiven Farbstoffs in den Tumor mit Hilfe eines Implantats oder einer Hohlröhre.

Die Androgenentzugstherapie (ADT) ist in der Regel die Therapie der Wahl bei metastasierendem Prostatakrebs. Es wird auch zur Behandlung von Patienten verwendet, die nicht in der Lage sind oder sich einer Operation und/oder Strahlentherapie unterziehen möchten.

FRAGE

Wie viel Prozent der menschlicher Körper ist Wasser? Siehe Antwort

Medizinisch überprüft am 09.04.2021

Referenzen

Tracy CR. Prostatakrebs. Medscape. https://emedicine.medscape.com/article/1967731-overview

Amerikanische Krebsgesellschaft. Wie wird Prostatakrebs behandelt? https://www.cancer.org/cancer/prostate-cancer/treating.html

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"