Medikamente

Fluoxetin, Prozac, Sarafem: Fakten über Nebenwirkungen

Last Updated on 15/09/2021 by MTE Leben

Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit Fluoxetin?

Die Einnahme von Fluoxetin zusammen mit anderen Medikamenten, die Sie schläfrig machen oder Ihre Atmung verlangsamen, kann gefährliche Nebenwirkungen oder den Tod verursachen . Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Schlaftablette, ein narkotisches Schmerzmittel, ein verschreibungspflichtiges Hustenmittel, ein Muskelrelaxans oder ein Arzneimittel gegen Angstzustände, Depressionen oder Krampfanfälle einnehmen.

Viele Medikamente können mit Fluoxetin interagieren . Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre derzeitigen Arzneimittel und alle, die Sie beginnen oder abbrechen, insbesondere:

jedes andere AntidepressivumSt. Johanniskrauttryptophan (manchmal L-Tryptophan genannt) ein Blutverdünner — Warfarin (Coumadin, Jantoven) Arzneimittel zur Behandlung von Angstzuständen, Stimmungsstörungen, Denkstörungen oder psychischen Erkrankungen — Amitriptylin, Buspiron, Desipramin, Lithium, Nortriptylin und viele andere Behandlung von ADHS oder Narkolepsie — Adderall, Concerta, Ritalin, Vyvanse, Zenzedi und andere Migräne-Kopfschmerzmittel — Rizatriptan, Sumatriptan, Zolmitriptannarkotische Schmerzmittel — Fentanyl, Oxycodon, Hydrocodon und andere

Einnahme von Monoaminoxidase-Hemmern (MAOIs) mit Fluoxetin können schwere (möglicherweise tödliche) Arzneimittelwechselwirkungen verursachen. Vermeiden Sie die Einnahme von MAO-Hemmern (Isocarboxazid, Linezolid, Methylenblau, Moclobemid, Phenelzin, Procarbazin, Rasagilin, Selegilin, Tranylcypromin) während der Behandlung mit Fluoxetin. Die meisten MAO-Hemmer sollten auch 2 Wochen vor und mindestens 5 Wochen nach der Behandlung mit Fluoxetin nicht eingenommen werden. Fragen Sie Ihren Arzt, wann Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen oder beenden sollen.

Das Risiko eines Serotoninsyndroms/-toxizität steigt, wenn Sie auch andere Medikamente einnehmen, die Serotonin erhöhen. Beispiele sind Straßendrogen wie MDMA/”Ecstasy”, Johanniskraut, bestimmte Antidepressiva (einschließlich anderer SSRIs wie Citalopram/Paroxetin, SNRIs wie Duloxetin/Venlafaxin), Tryptophan und andere. Das Risiko eines Serotoninsyndroms/-toxizität kann wahrscheinlicher sein, wenn Sie mit diesen Arzneimitteln beginnen oder die Dosis erhöhen.

Viele andere Arzneimittel außer Fluoxetin können den Herzrhythmus beeinflussen (QT-Verlängerung), einschließlich Pimozid und Thioridazin, unter anderem. Aspirin kann das Blutungsrisiko erhöhen, wenn es zusammen mit Fluoxetin angewendet wird. Wenn Ihr Arzt Sie jedoch angewiesen hat, niedrig dosiertes Aspirin zur Vorbeugung von Herzinfarkten oder Schlaganfällen einzunehmen (normalerweise in einer Dosierung von 81 bis 325 Milligramm pro Tag), sollten Sie es weiter einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie anders an.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Schläfrigkeit verursachen, einschließlich Alkohol, Antihistaminika (wie Cetirizin, Diphenhydramin), Schlaf- oder Angstmedikamente (wie Alprazolam, Diazepam, Zolpidem), Muskel- Beruhigungsmittel und narkotische Schmerzmittel (wie Codein).

Überprüfen Sie die Etiketten auf allen Ihren Arzneimitteln (wie Allergie- oder Husten- und Erkältungsprodukten), da diese Inhaltsstoffe enthalten können die Schläfrigkeit verursachen. Fragen Sie Ihren Apotheker nach der sicheren Verwendung dieser Produkte.

Ist Fluoxetin sicher einzunehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

Fluoxetin geht in die Muttermilch über. Daher wird die Anwendung von Fluoxetin während der Stillzeit nicht empfohlen.

Was sollte ich sonst noch über Fluoxetin wissen?

Welche Präparate von Fluoxetin gibt es?

Kapseln: 10, 20 und 40 mg. Kapseln (verzögerte Freisetzung): 90 mg. Tabletten: 10, 20 und 60 mg. Suspension zum Einnehmen: 20 mg/5 ml

Wie soll ich Fluoxetin aufbewahren?

Fluoxetin sollte bei Raumtemperatur von 15 °C bis 30 °C (59 °F bis 86 °F) gelagert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"