Krankheiten

Drei Arten von Aphasie: Symptome, Diagnose und Behandlung

Last Updated on 08/10/2021 by MTE Leben

Aphasie ist eine erworbene Störung, die die Kommunikationsfähigkeit einer Person beeinträchtigt. Hier sind die drei Haupttypen dieser Erkrankung und ihre Symptome.

Aphasie ist eine erworbene Störung, die die Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt, wie z. B. Schwierigkeiten beim Sprechen, Lesen, Schreiben und Verstehen von Sprache. Der Zustand kann als Folge einer Hirnverletzung oder -degeneration auftreten, die normalerweise die linke Gehirnhälfte (die linke Seite des Gehirns) betrifft. Die Erfahrung jeder Person mit Aphasie ist einzigartig, abhängig vom Ort des Schlaganfalls oder der Hirnverletzung, dem Ausmaß der Schädigung, dem Alter und dem allgemeinen Gesundheitszustand der Person und ihrer Genesungsfähigkeit.

Verschiedene Arten von Aphasie

Obwohl es zwei große Kategorien von Aphasie (fließend und nicht fließend) gibt, gibt es innerhalb dieser Gruppen tatsächlich mehrere Arten, wie die folgenden drei Haupttypen:

Wernicke-Aphasie: Es kann zu einer Schädigung des Schläfenlappens des Gehirns kommen bei der Wernicke-Aphasie, der häufigsten Form der fließenden Aphasie. Menschen mit Wernicke-Aphasie können in langen, vollständigen Sätzen ohne Bedeutung sprechen, unnötige Wörter hinzufügen und sogar erfundene Wörter erstellen. Broca-Aphasie: Die häufigste Form der nicht fließenden Aphasie ist die Broca-Aphasie, die hauptsächlich aus dem geschädigten Frontallappen des Gehirns resultiert. Patienten haben oft eine rechtsseitige Schwäche oder Lähmung von Arm und Bein, weil der Frontallappen an diesen Bewegungen beteiligt ist. Menschen mit Broca-Aphasie mögen zwar Sprache verstehen und wissen, was sie sagen wollen, aber sie sprechen häufig in kurzen Sätzen, die mit großem Aufwand hergestellt werden. Globale Aphasie: Die globale Aphasie resultiert aus einer Schädigung großer Teile der Sprachbereiche des Gehirns. Menschen mit globaler Aphasie haben schwere Kommunikationsschwierigkeiten und haben eine extrem eingeschränkte Fähigkeit, Sprache zu sprechen oder zu verstehen. Sie sind möglicherweise nicht einmal in der Lage, ein paar Wörter zu sagen oder wiederholen dieselben Wörter oder Sätze wiederholt. Sie können auch Schwierigkeiten haben, einfache Wörter und Sätze zu verstehen.Andere Arten von Aphasie

Andere Arten von Aphasie resultieren aus einer Schädigung verschiedener Sprachbereiche im Gehirn. Manche Menschen können Schwierigkeiten haben, Wörter und Sätze zu wiederholen, obwohl sie sie verstehen und fließend sprechen können (Leitungsaphasie). Andere haben möglicherweise Schwierigkeiten, Objekte zu benennen, obwohl sie wissen, was das Objekt ist und wofür es verwendet werden kann (anomische Aphasie).

Wie wird eine Aphasie diagnostiziert?

Die sorgfältige Beurteilung der Sprachfunktionen und anderer relevanter Anzeichen sind wichtige Überlegungen für die Diagnose der Lokalisation und Ursache der Aphasie. Zu diesen Anzeichen können gehören:

Sehstörungen, insbesondere Hemianopsie Defizite der motorischen oder sensorischen Funktion Neuroverhaltensstörungen wie Alexie, Agraphie, Akalkulie oder Apraxie Bildgebende Verfahren wie Magnetresonanztomographie (MRT) und Computertomographie (CT) Scans, können angeordnet werden, die die Ursache und Bereiche des Gehirns, die geschädigt sind, identifizieren.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Aphasie?

Die empfohlene Behandlung für Aphasie ist in der Regel eine Sprach- und Sprachtherapie sowie die Behandlung der Grunderkrankung, die den Hirnschaden verursacht. Darüber hinaus zielt die Behandlung darauf ab, das Sprachverständnis und die Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und bei Bedarf andere Kommunikationsmethoden zu entwickeln. Manchmal bessert sich die Aphasie ohne Behandlung von selbst.

Für Menschen mit Aphasie zielt die Logopädie und Sprachtherapie darauf ab,

ihre Sprache und Sprache so weit wie möglich wiederherzustellen (Beeinträchtigungen zu reduzieren). Helfen Sie dem Patienten, nach bestem Wissen und Gewissen zu kommunizieren (Aktivität und Beteiligung erhöhen). Finden Sie alternative Kommunikationswege (verwenden Sie kompensatorische Strategien oder Hilfsmittel). Informieren Sie Patienten und ihre Familien über Aphasie. Medizinisch begutachtet am 27.07.2021

Verweise

American Heart Association. Arten von Aphasie. https://www.stroke.org/en/about-stroke/effects-of-stroke/cognitive-and-communication-effects-of-stroke/types-of-aphasie

Kirshner HS. Aphasie. Medscape. https://emedicine.medscape.com/article/1135944-Übersicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button