Medikamente

Cyanokit (Hydroxocobalamin): Cyanid-Antidot-Dosierung

Last Updated on 26/08/2021 by MTE Leben

Was ist Cyanokit (Hydroxocobalamin)?

Cyanokit ist ein injizierbares Medikament, das die Wirkung von Cyanid aufhebt. Es ist ein Gegenmittel zur Behandlung von Zyanidvergiftungen. Cyanid ist ein extrem giftiges Gift. Eine Cyanidvergiftung kann innerhalb von Minuten zum Tod führen, da sie die Zellen im Körper daran hindert, Sauerstoff zu verwenden.

Welche Markennamen sind für Cyanokit (Hydroxocobalamin) erhältlich? Cyanokit ist der für die Injektion von Hydroxocobalamin erhältliche Markenname. Alpharedisol und Hydroxomin sind Markennamen, die eingestellt wurden und in den USA nicht mehr erhältlich sind. Ist Cyanokit (Hydroxocobalamin) als Generikum erhältlich?

Ja

Benötige ich ein Rezept für Cyanokit (Hydroxocobalamin)?

Jawohl

Welche Anwendungen hat Cyanokit (Hydroxocobalamin)?

Cyanokit ist ein Gegenmittel gegen Zyanid-Toxizität. Es wird zur Behandlung von Personen mit bekannter oder vermuteter Zyanidvergiftung angewendet. FRAGE Was verursacht Karies? Siehe Antwort

Wie hoch ist die Dosierung für Cyanokit (Hydroxocobalamin)?

Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 5 g (eine Durchstechflasche), verabreicht als intravenöse Infusion über 15 Minuten. Wenn die Reaktion nicht ausreichend ist, kann eine zweite Dosis von 5 g verabreicht werden. Die maximale Gesamtdosis beträgt 10 g.

Welche Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel interagieren mit Cyanokit (Hydroxocobalamin)?

Wechselwirkungsstudien mit Cyanokit wurden nicht durchgeführt.

Ist die Anwendung von Cyanokit (Hydroxocobalamin) während der Schwangerschaft oder Stillzeit sicher?

Cyanokit wurde bei schwangeren Frauen nicht ausreichend untersucht. Es ist nicht bekannt, ob Cyanokit in die Muttermilch übergeht. Cyanokit kann stillenden Müttern in lebensbedrohlichen Situationen verabreicht werden. Das Stillen sollte nach der Einnahme von Cyanokit beendet werden.

Was sollte ich sonst noch über Cyanokit (Hydroxocobalamin) wissen?

Welche Zubereitungen von Cyanokit (Hydroxocobalamin) gibt es? Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung: 5 g/Durchstechflasche Wie ist Cyanokit (Hydroxocobalamin) aufzubewahren? Pulver sollte bei Raumtemperatur zwischen 15 °C und 30 °C (59 °F bis 86 °F) gelagert werden. Nach dem Mischen mit Flüssigkeit kann es bis zu 6 Stunden bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 C (104 F) gelagert werden. Es sollte nicht eingefroren werden und nicht verwendete Portionen sollten nach 6 Stunden verworfen werden. Wie wirkt Cyanokit (Hydroxocobalamin)? Hydroxocobalamin besteht aus Cyanocobalamin (Vitamin B12), das an Kobalt gebunden ist. Hydroxocobalamin kehrt die Wirkung von Cyanid um, indem es an Cyanidmoleküle bindet. Jedes Hydroxocobalamin-Molekül bindet an ein Cyanid-Ion. Das Ergebnis der chemischen Reaktion ist die Inaktivierung von Cyanid und die Freisetzung von Cyanocobalamin, das dann mit dem Urin ausgeschieden wird. DIASHOW Herzkrankheiten: Ursachen eines Herzinfarkts Siehe Slideshow

Medizinisch begutachtet am 26.08.2019

Referenzen

FDA-Verschreibungsinformationen.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"