Krankheiten

Arten von Steroidmissbrauch, Symptome, Nebenwirkungen und Behandlung

Last Updated on 25/08/2021 by MTE Leben

Fakten über den Missbrauch von anabolen Steroiden

In In einer Studie gaben etwa 3% der Gymnasiasten zu, Steroidpillen oder Injektionen ohne Rezept einzunehmen.

Anabole Steroide werden illegal verwendet, um Muskeln aufzubauen, Fett abzubauen und die sportliche Leistung und das Aussehen des Körpers zu verbessern.Anabole Steroide wirken, indem sie die androgene Testosteronwirkung im Körper erhöhen.Anabole Steroide können zu potenziell tödlichen Nebenwirkungen führen. Anabole Steroide können süchtig machen und Benutzer können einen Entzug durchmachen.Prävention erfordert Aufklärung in der Gemeinde sowie eine Überprüfung, warum Jugendliche mit der Einnahme der Medikamente beginnen möchten, und die damit verbundenen Risiken zu verstehen.

Was sind anabole Steroide? ?

Anabole Steroide sind eine Art von leistungssteigernden Medikamenten oder Medikamenten. Sie ahmen Testosteron im Körper nach, um die Leistung zu steigern, indem sie die Muskelzellen vergrößern und dem Körper ermöglichen, sich schneller vom Stress des Trainings zu erholen. Slang für anabole Steroide ist Roids.

Leistungssteigernde Medikamente sind nicht mehr nur für Bodybuilder oder Profisportler, die bereit sind, illegale und potenziell gefährliche Mittel auszuprobieren, um ihre Körperfunktion zu verbessern . Diese Medikamente werden jeden Tag von Menschen jeden Alters konsumiert, von Mittelschülern, Gymnasiasten und College-Studenten bis hin zu älteren Freizeitsportlern.

Es gibt zwei Arten von Steroide, die der Körper auf natürliche Weise produziert:

Katabolische Steroide oder Glukokortikoide sind Teil der Reaktion des Körpers auf Stress. Das Wort katabolisch kommt aus dem Griechischen und bedeutet “herunterwerfen”, und diese Steroide helfen dabei, große Chemikalien in kleinere aufzuspalten. Cortisol hilft beispielsweise Glykogen (ein großes Molekül, das in der Leber gespeichert wird) in Glukose zu metabolisieren, ein kleines Molekül, das vom Körper zur Energiegewinnung verwendet werden kann. Die Nebennieren stellen auf natürliche Weise Cortisol her und es wird für viele der Grundfunktionen des Körpers benötigt, einschließlich des Glukosestoffwechsels, der Immunantwort auf Infektionen und des Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels. Verschreibungspflichtige Medikamente wie Prednison (Deltason, Liquid Pred), Hydrocortison (Westcort) und Dexamethason (Decadron , DexPak), sind Beispiele für Steroide, die verwendet werden, um Entzündungen zu reduzieren und eine Reihe von Krankheiten zu behandeln, von Asthma und COPD bis hin zu rheumatoider Arthritis und allergischen Reaktionen. Hydrocortison in niedriger Dosierung ist der Wirkstoff in Cremes, die bei der Behandlung von Entzündungen durch Insektenstiche, Giftefeu, Ekzeme und andere lokale Hautreizungen helfen.

Anabole androgene Steroide sind Steroide die Testosteron im Körper nachahmen. Anabole bezieht sich auf die Eigenschaften dieser Medikamente, um die Produktion von Proteinen zu erhöhen, die als Bausteine ​​für Muskelzellen, Knochen und andere Gewebe im Körper dienen. Die androgene Reaktion (andro=männlich + genic=Formation) beschreibt die verstärkten männlichen Merkmale (sekundäre Geschlechtsmerkmale), die als Folge von androgenen Steroiden auftreten, einschließlich Gesichts-, Körper- und Schambehaarung, tieferer Stimme und gesteigertem Sexualtrieb oder Libido.

Es gibt medizinische Indikationen für die Verschreibung dieser Medikamente. Einige umfassen Folgendes:

Unzureichende Testosteronproduktion im Körper, entweder aufgrund von angeborenen Stoffwechselstörungen oder aufgrund von Krankheiten, die die Produktion verringern erhöht werden, um mehr Protein zu produzierenEine begleitende Behandlung für bestimmte Arten von BrustkrebsHereditäres AngioödemHIV-Wasting-Syndrom Wachstumsversagen und Kleinwuchs bei Kindern und Jugendlichen

Einige Ärzte glauben, dass die normalerweise mit dem Alter auftretenden verringerten Testosteronspiegel ein Hinweis darauf sind zur Ersatztherapie mit anabolen Steroiden, aber ihre Anwendung bei ansonsten gesunden älteren Patienten ist wegen der möglichen schwerwiegenden Nebenwirkungen immer noch umstritten.

Chemiker haben viele verschiedene Arten von anabolen Steroiden hergestellt in den letzten Jahrzehnten. Das Ziel von Chemikern ist es, die anabole Wirkung des Medikaments zu fördern und gleichzeitig die androgenen Nebenwirkungen zu verringern, die lebensbedrohlich sein können. Beispiele für anabole Steroide sind die folgenden:

Testosteron (Axiron, Androgel, Fortesta, Testopel, Striant, Delatestryl, Testim, Androderm)AndrostenedioneStanozolol (Winstrol)Nandrolone (Deca-Durabolin)Methandrosteolon (Dianabol)

Steroidmissbrauch

Der Begriff anabol bezieht sich auf die muskelaufbauenden Eigenschaften dieser künstlichen Substanzen. Anabole Steroide, die nur auf Rezept legal erhältlich sind, werden manchmal von Ärzten verschrieben, um Erkrankungen zu behandeln, bei denen der Testosteronspiegel ungewöhnlich niedrig ist, oder bei bestimmten chronischen Erkrankungen wie AIDS, die mit einem Verlust von Muskelmasse verbunden sind. Sportler, Bodybuilder und andere Menschen missbrauchen manchmal Anabolika, um ihre Leistung und ihr Aussehen zu verbessern.

Warum missbrauchen Menschen Anabolika?

Menschen missbrauchen Steroide aus einer Vielzahl von Gründen, aber die meisten tun es, um die Körperleistung und das Aussehen zu verbessern. Bei einigen Sportarten kann es zu Gruppenzwang kommen, Anabolika zu verwenden, da befürchtet wird, dass normales Training nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein. Es gibt auch die Meinung, dass andere Sportler Steroide missbrauchen und sich einen unfairen Vorteil verschaffen Dysmorphie oder abnorme Wahrnehmung des eigenen Körpers. Männer mögen denken, dass sie ständig zu klein und zu schwach sind, und Frauen halten sich vielleicht für fett, auch wenn diese Wahrnehmung nicht wirklich wahr ist.

Bodybuilder und Gewichtheber sind es nicht die einzigen Athleten, die glauben, dass die Verwendung von anabolen Steroiden ihr Weg zum Erfolg ist. Athleten, von Kraftsportarten wie Fußball und Diskuswerfen bis hin zu Geschwindigkeitssportarten wie Bahnsprinter und Eisschnellläufer, haben versucht, Steroide zu verwenden, um ihre Leistung zu steigern und die Effizienz ihres Trainings zu steigern.

Wie missbrauchen Menschen Anabolika?

Obwohl die meisten anabole Steroide in den Körper injiziert werden müssen, um wirksam zu sein, können einige eingenommen werden oral und andere als Creme oder Gel verwendet und auf die Haut aufgetragen. Der Benutzer wird versuchen, genügend anabole Steroide einzunehmen, um die Fähigkeit zu trainieren und die Muskeln wachsen zu lassen, während das Risiko von Nebenwirkungen und das Risiko, erwischt zu werden, minimiert wird. Normalerweise nehmen Menschen Steroide in Zyklen mit regelmäßigen Injektionen, gefolgt von Ruhephasen. Zahlreiche Bücher und Websites diskutieren die Vorteile und Risiken verschiedener Techniken, um die Wirkung einer Vielzahl von Steroiden auf den Körper zu maximieren. Es gibt eine große illegale Untergrundindustrie, die gewachsen ist, um die Nachfrage nach anabolen Steroiden zu decken und Methoden zur Verfügung stellt, um eine Entdeckung zu vermeiden Möglichkeiten, wie anabolische Steroidmissbraucher ihre Medikamente einnehmen. Radfahren bezieht sich auf die Einnahme eines Steroids für einen bestimmten Zeitraum, das Anhalten des Körpers, um sich auszuruhen, und dann wieder von vorne zu beginnen. Wenn Menschen mehr als eine Art von Steroid gleichzeitig verwenden, wird dies als Stapeln bezeichnet. Es besteht die Überzeugung, dass die gleichzeitige Verwendung von zwei oder mehr Steroiden die Wirksamkeit jedes einzelnen erhöht. Pyramiding kombiniert das Radfahren und das Stapeln. Ein oder mehrere Steroide werden in einer niedrigen Dosis begonnen und die Dosis wird allmählich bis zur Hälfte des Zyklus erhöht, wo die Menge maximiert ist und dann bis zum Ende des Zyklus auf Null reduziert wird.

Passen Sie Trainingsprogramme an, damit mehr getan werden kann, wenn die Wirkung des Steroids zunimmt. Die Zyklen der Steroidanwendung dauern normalerweise sechs bis 12 Wochen, gefolgt von einer Ruhephase.

Bei Sportlern, die Anabolika verwenden, gibt es ein Katz-und-Maus-Spiel. Sie versuchen, ihre Steroidinjektionen so zu planen, dass das Medikament während des Drogentests aus ihrem System entfernt wird. Manchmal nehmen Menschen maskierende Medikamente, um zu versuchen, den Test zu “besiegen”, indem sie den Test negativ machen. Chemiker entwickeln ständig Designer-Steroide, um zu verhindern, dass ihre Verwendung entdeckt wird.

DIASHOW

und Behandlungen Siehe Diashow

Sind Anabolika süchtig? Was sind die Symptome und Anzeichen eines Missbrauchs von anabolen Steroiden?

Wie Alkohol oder Straßendrogen können sich bei der Einnahme von Steroiden die üblichen Anzeichen einer Sucht entwickeln . Dazu gehören Heißhungerattacken, die mehr Medikamente benötigen, um die gleiche Wirkung zu erzielen, und Entzugserscheinungen, wenn jemand das Medikament absetzt. Das Folgende ist eine Aussage des National Institute of Drug Abuse zu anabolen Steroiden:

“Ein unbestimmter Prozentsatz von Steroidmissbrauchern kann von den Drogen abhängig werden, wie durch ihre fortgesetzte Missbrauch trotz körperlicher Probleme und negativer Auswirkungen auf die sozialen Beziehungen. Außerdem verbringen Steroidabhängige in der Regel viel Zeit und Geld, um die Medikamente zu beschaffen, was ein weiteres Anzeichen dafür ist, dass sie süchtig werden können. Bei Personen, die Steroide missbrauchen, können Entzugserscheinungen auftreten, wenn sie die Einnahme von Steroiden beenden , wie

Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Unruhe, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, verminderter Sexualtrieb und Heißhunger auf Steroide.

Das gefährlichste der Entzugssymptome ist Depression, weil es führt manchmal zu Selbstmordversuchen. Wenn sie unbehandelt bleiben, ist bekannt, dass einige depressive Symptome im Zusammenhang mit dem Entzug von anabolen Steroiden ein Jahr oder länger andauern, nachdem der Missbraucher die Einnahme der Medikamente beendet hat.”

Neueste Übung & Fitness N ews

Was sind die psychischen und physischen Nebenwirkungen des Missbrauchs von anabolen Steroiden?

Anabolika Steroide werden als leistungssteigernde Medikamente verwendet, um die Fähigkeit zu arbeiten und zu trainieren, indem sie Muskelwachstum, Kraft und aerobe Kapazität abnormal stimulieren. Diese erhöhte Funktion geht mit potenziell lebensbedrohlichen Nebenwirkungen einher. Die Komplikationen des Missbrauchs von anabolen Steroiden sind das Ergebnis eines Testosteronüberschusses, der fast alle Organsysteme im Körper betrifft. Einige der Wirkungen sind reversibel und nehmen ab, wenn der Drogenmissbrauch aufhört, während andere dauerhaft und irreversibel sind. Bei Männern unterdrückt das überschüssige Steroid die normale Testosteronproduktion im Körper. Dies kann zu geschrumpften Hoden und verringerter Spermienzahl, Kahlheit und Brustentwicklung (Gynäkomastie) führen. Bei Frauen kann der Missbrauch von anabolen Steroiden zu einer Maskulinisierung mit Verlust von Körperfett und Brustgröße, Schwellung der Klitoris (die dauerhaft sein kann und nicht abklingen, obwohl eine Frau aufhört, Steroide zu nehmen), eine Vertiefung der Stimme und die Entwicklung von Gesichts- und Körperbehaarung. Leberkrebs und Leberversagen. Eine übermäßige Verwendung von Steroiden wirkt sich oft auf die Haut aus, und die Probleme ähneln denen des jugendlichen Mannes, der mit seinem Testosteron-Spitze die Pubertät durchläuft. Das Haar kann fettig werden. Akne ist oft vorhanden. Akne conglobata ist eine besonders schwere Form der Akne, die sich während des Steroidmissbrauchs oder sogar nach Beendigung der Einnahme des Medikaments entwickeln kann. Infektionen sind eine häufige Nebenwirkung von Steroidmissbrauch aufgrund der gemeinsamen Nadel und unhygienischen Techniken, die bei der Injektion der Medikamente in die Haut verwendet werden. Dies sind ähnliche Risiken für IV-Drogenmissbraucher mit erhöhtem Risiko, durch Blut übertragbare Infektionen wie Hepatitis und HIV/AIDS zu bekommen. An den Injektionsstellen können Hautabszesse auftreten und sich auf andere Organe des Körpers ausbreiten. Endokarditis oder eine Infektion der Herzklappen sind keine Seltenheit. Psychiatrische und psychische Komplikationen umfassen manisches Verhalten und Psychosen, einschließlich Halluzinationen und Wahnvorstellungen. Aggressives Verhalten ist weit verbreitet und wird als “Roid-Wut” bezeichnet. Da das Muskelwachstum schnell erfolgen kann, kann es zu einer Belastung der Sehnen führen, die den Muskel mit den Knochen verbinden, und diejenigen, die anabole Steroide missbrauchen, sind einem Sehnenriss ausgesetzt.Anabole Steroide können zunehmen Knochenproduktion, insbesondere im Schädel und im Gesicht. Die Zähne können sich beim Wachsen von Ober- und Unterkiefer spreizen. Es kann zu einer Überwucherung der Stirn kommen, was ein “unglaublicher Hulk”-Aussehen ergibt. Wenn jugendliche Teenager Steroide missbrauchen, bevor sie mit dem Wachstum fertig sind, können diese Medikamente die Knochenwachstumsplatten vorzeitig schließen, was zu Kleinwuchs führt.

FRAGE

Was werden Opioide zur Behandlung verwendet? Siehe Antwort

Wie diagnostizieren medizinisches Fachpersonal den Missbrauch und die Abhängigkeit von anabolen Steroiden?

Die Diagnose des Missbrauchs von anabolen Steroiden in High School, College und Profisportlern kann ein fehlgeschlagener Drogentest auftreten, aber viele Menschen, die diese Drogen missbrauchen, werden nie zufällig getestet. Ärzte stellen die Diagnose oft, wenn jemand eine der Nebenwirkungen des Steroidgebrauchs entwickelt.

Sobald die potenzielle Diagnose eines Drogenmissbrauchs in Betracht gezogen wurde, ist es wichtig, dass der Arzt bieten dem Patienten die Möglichkeit, wie jedes andere Suchtmittel auch medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten in Erwägung zu ziehen. Der Patient muss jedoch den ersten Schritt in der Diagnose und Behandlung tun, indem er zugibt, dass ein Missbrauchspotenzial besteht und dass er bereit ist, eine Intervention und Behandlung in Betracht zu ziehen.

Was ist die Behandlung? bei Missbrauch und Abhängigkeit von anabolen Steroiden?

Beratung ist die wichtigste Säule der Therapie bei Missbrauch von anabolen Steroiden. Der Patient und seine Selbsthilfegruppe, Familie und Freunde müssen erkennen, dass der Umgang mit dieser Sucht ähnlich der Sucht nach anderen Drogen und Alkohol sein kann.

Depression und Selbstmordgedanken kann auftreten, wenn man die Einnahme von Steroiden beendet, und dieses Potenzial muss engmaschig überwacht werden Medikamente, die bei Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Schlaflosigkeit helfen.

Den Depressions-Newsletter von MedicineNet abonnieren

Durch Klicken auf “Senden” kann ich stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von MedicineNet zu. Ich bin auch damit einverstanden, E-Mails von MedicineNet zu erhalten, und ich verstehe, dass ich mich jederzeit von MedicineNet-Abonnements abmelden kann.

Ist es möglich, Missbrauch und Abhängigkeit von anabolen Steroiden zu verhindern?

Die Prävention von Steroidmissbrauch beginnt in jungen Jahren. Schon in der Mittelschule herrscht Druck, Drogen zu nehmen, um die Leistung auf dem Spielfeld und in der Turnhalle zu steigern. Auch die persönliche Erscheinung und Wahrnehmung beginnt früh. Unrealistische Erwartungen können heranwachsende Jungen und Mädchen dazu bringen, das oft unrealistische Image von Models in Modemagazinen und Sportlern im Fitnessstudio zu erreichen und darüber hinaus verringert effektiv den Steroidkonsum in der jüngeren Bevölkerung.

Laut dem National Institute of Drug Abuse ist die Verwendung von anabolen Steroiden weiterhin ein erhebliches Problem in der jugendlichen Bevölkerung . Ihre fortlaufenden Überwachungsstudien ergaben, dass im Jahr 2014 der folgende Prozentsatz der Schüler im vergangenen Jahr Anabolika konsumierte:

8. Klasse, 0,6% 10. Klasse, 0,7% 12. Klasse, 0,6%

Im Laufe ihres Lebens hatten 1,9% der Zwölftklässler Steroide missbraucht.

Von

Medizinisch überprüft am 24.12.2019

Referenzen

Vereinigte Staaten. Nationales Institut für Drogenmissbrauch. “Überwachung der zukünftigen Studie: Trends in der Prävalenz verschiedener Medikamente.” .

Vereinigte Staaten. Nationales Institut für Drogenmissbrauch. “NIDA InfoFacts: Steroide (anabol-androgen).” März 2016. .

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"