Heirat

8 signifikante Veränderungen im Sexualleben von Männern über 65 | mteleben.com

Last Updated on 19/10/2021 by MTE Leben

Das Sexualleben von Männern über 65 mag ein selbstverständlicher Aspekt des Lebens sein, aber bei so vielen signifikanten Veränderungen in der Art und Weise, wie ältere Männer und ihre Partner sexuelle Interaktionen erleben, lohnt es sich zu erfahren, welche Arten von Veränderungen auftreten und wie man damit umgeht .

Auf diese Weise können Sie noch viele Jahre ein glückliches und gesundes Sexualleben genießen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird es nur anders sein, als Sie es gewohnt sind.

Hier sind einige der Veränderungen, die Sie im Sexualleben von Männern über 65 erwarten können

1. Nur wenige ältere Männer nehmen Erektionsmedikamente

Es ist eine verbreitete Meinung, dass Erektionsmedikamente das Rezept für ein erfolgreiches Sexualleben von Männern über 65 sind, aber die Realität ist, dass sie zwar den Blutfluss verbessern können, aber im Allgemeinen nicht die anderen Probleme lösen, die zu einem Verlust der Erektionen führen, wie z wie Leistungsangst, geringe Libido und Probleme mit vorzeitiger Ejakulation.

2. Die meisten Männer kämpfen mit der Realität des Sexuallebens von Männern über 65

Obwohl Männer wissen, dass ihre sexuellen Fähigkeiten mit dem zarten Alter von 65 und darüber nachlassen werden, fällt es den meisten schwer, dies zu akzeptieren, was ihr Problem bei der Aufrechterhaltung einer Erektion weiter verschlimmert. Angst hat einen erheblichen Einfluss auf Männer über 65, weil es ein sehr reales Problem ist.

Das Beste, was Sie tun können, um sich auf diese Situation vorzubereiten, ist, sich auf die Realität vorzubereiten, die Sie so fühlen werden. Es kann Ihnen helfen, sich früher mit Ihrem neuen Sexualleben zu arrangieren, Ängste abzubauen und einen neuen Weg zu einem erfüllten Sexualleben zu finden.

3. Testosteronmangel wird überbewertet

Testosteronmangel ist bei älteren Männern überraschend selten, trotz der Behauptungen von “vertrauenswürdigen” Gesundheitsbehörden und Ärzten.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es überdiagnostiziert und überbehandelt wird, vielleicht nicht unbedingt absichtlich, aber vielleicht, weil solche Beamten das hohe Alter von 65 Jahren noch nicht erreicht haben, um es selbst herauszufinden.

4. Gesund zu bleiben ist ausschließlich auf den Rückgang der sexuellen Fähigkeiten zurückzuführen

Während die Pflege Ihrer Gesundheit das Unvermeidliche um einige Jahre hinauszögern kann, schützt es ältere Männer leider nicht vor einem Verlust der Erektion oder einer nachlassenden Libido. Es schützt Sie jedoch davor, im späteren Leben zerbrechlich und unbeweglich zu werden.

5. Alleinstehende Männer über 65 haben tendenziell ein geringeres sexuelles Verlangen

Obwohl etwa 50-90 % der Männer über 65 wahrscheinlich an erektiler Dysfunktion, vorzeitiger Ejakulation, Schwierigkeiten bei der Ejakulation und Leistungsangst leiden, kann das Sexualleben von Männern über 65 immer noch immens befriedigend sein. Sie müssen nur kreativ werden und neue erotische Wege finden, um Ihr Sexualleben zu genießen.

6. Das Akzeptieren der Fakten hilft Ihnen bei der Vorbereitung

Wenn und wenn diese sexuellen Probleme als älterer Mann auftreten, können Sie sich besser auf die Veränderungen vorbereiten und sich besser auf die Veränderungen einstellen.

Denken Sie daran, es sind nicht nur Sie, die meisten Sexleben von Männern über 65 haben diese Probleme. Es ist einfach ein Teil des Lebens.

7. Das Sexualleben von Männern über 65 verbessert sich, wenn der Spaß im Vordergrund steht

Konzentrieren Sie sich auf all die anderen aufregenden und verlockenden Möglichkeiten, wie Sie und Ihr Partner Spaß haben können.

Entfernen Sie den Fokus vom Geschlechtsverkehr.

Auch Ihre Partnerin wird mit dieser Lösung zufrieden sein, denn mit zunehmendem Alter empfinden Frauen den Geschlechtsverkehr zunehmend als unangenehm – auch mit Gleitmittel.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Sie früher als Vorspiel verwendet haben, wie die sinnlichen und sexuellen Aktivitäten, die Ihr Sexualleben prägen werden. Zum Beispiel Ganzkörpermassage, Genitalmassage, Sexspielzeug, Oralsex und das gute alte Küssen.

Genießen Sie die langsameren sinnlichen Freuden, mehr mit Ihrem Liebhaber in Einklang zu sein, was wahrscheinlich sehr schwierig war, als Sie ein junger Bock waren – aber jetzt für Sie und Ihren Liebhaber vollkommen befriedigend sein wird.

8. Anturns im Sexleben von Männern über 65 werden sinnlich

Als älterer Mann brauchst du keine Erektion, um zum Orgasmus zu kommen.

Sinnliche Musik, Kerzen und all die oben beschriebenen Taktiken zusammen mit einem enthusiastischen Partner und genügend Penismassage, auch wenn Sie nicht ganz fest sind, werden ausreichen, um so unglaubliche Orgasmen wie die, die Sie in der Vergangenheit erlebt haben, herbeizuführen.

Es gibt viele Veränderungen im Sexualleben von Männern über 65, und die meisten von ihnen werden nicht begrüßt, zumindest nicht am Anfang, aber wenn du akzeptierst, dass es nicht nur du bist und beginnst, deine Einstellung zum Sex zu ändern, kannst du es trotzdem tun halten Sie die Leidenschaft für viele Jahre aufrecht.

Sie müssen nicht auf diese sexuellen Veränderungen reagieren, indem Sie Ihre sexuellen Freuden aufgeben, obwohl dies ganz Ihre Wahl ist, wenn Sie dies tun.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"