Krankheiten

5 Anzeichen und Symptome von Chiggers Bisse und wie man sie loswird

Last Updated on 27/08/2021 by MTE Leben

Medizinisch begutachtet am 11.03.2021

Erwachsene Chigger-Milbe. Chiggers sind mit bloßem Auge kaum sichtbar (ihre Länge beträgt weniger als 1/150stel Zoll).Quelle: MedicineNet

Chiggers Definition und Fakten

Chigger sind die larvale (juvenile) Form einer Milbenart (Trombiculidae). Entgegen der landläufigen Meinung graben sich Chigger nicht in die Haut ein und verbleiben darin Ausgeprägter Juckreiz ist das Hauptsymptom von Chiggerbissen.Bisse können als Blasen oder als flache oder erhabene rote Bereiche erscheinen.Die Behandlung umfasst unterstützende Maßnahmen zur Kontrolle des Juckreizes.

Wie sehen Chigger aus (Bilder)? Kannst du sie sehen?

Chiggers sind mit bloßem Auge kaum sichtbar (ihre Länge beträgt weniger als 1/150stel Zoll). Um sie zu sehen, ist möglicherweise eine Lupe erforderlich. Sie haben eine rote Farbe und können am besten wahrgenommen werden, wenn sie in Gruppen auf der Haut gruppiert sind. Die juvenilen Formen haben sechs Beine, während die (harmlosen) erwachsenen Milben acht Beine haben.

Chiggers führen ihre Nahrungsstrukturen in die Haut ein und injizieren Enzyme, die die Zerstörung des Wirtsgewebes verursachen.Quelle: Luc Viatour / www.Lucnix.be (Wikipedia)

How do Chiggers sich unter die Haut graben?

Waldmilben befallen die menschliche Haut über Kontaktflächen mit Pflanzen, wie Hosenbündchen oder Hemdärmeln und -kragen. Sie wandern auf der Haut auf der Suche nach einem optimalen Nahrungsgebiet. Ein weit verbreiteter Mythos über Chigger ist, dass sie sich in die Haut eingraben und darin verbleiben. Das ist nicht wahr. Chiggers führen ihre Nahrungsstrukturen in die Haut ein und injizieren Enzyme, die die Zerstörung des Wirtsgewebes verursachen. Die Verhärtung der umgebenden Haut führt zur Bildung einer Ernährungssonde, die als Stylostom bezeichnet wird. Chigger-Larven ernähren sich dann von dem zerstörten Gewebe. Wenn sie nicht gestört werden (was selten der Fall ist, weil sie starken Juckreiz verursachen), können sie einige Tage lang durch das Stylostom füttern.

Das Maul und die Fressstrukturen des Chiggers sind empfindlich und können am besten in die Haut an Stellen mit Falten, Falten oder anderen dünnen Hautpartien eindringen. Die meisten Bisse treten um die Knöchel, den Schritt und die Leistengegend, hinter den Knien und in den Achselhöhlen auf. Migrationsbarrieren auf der Haut wie Gürtel können ein Grund dafür sein, dass Chigger-Bisse häufig auch an der Taille oder an anderen Stellen auftreten, wo ihre Migration durch Kompression von der Kleidung verhindert wird. Der Ort von Chiggerbissen steht im Gegensatz zu dem von Mückenstichen, die sich normalerweise in exponierten Hautbereichen befinden, in denen Mücken landen können.

Es gibt fünf Symptome von Chiggerbissen, darunter Juckreiz und Pusteln oder Blasen.Quelle: iStockphoto

Was sind die Anzeichen und Symptome von Chiggerbissen?

Ein Chiggerbiss selbst ist nicht wahrnehmbar. Nachdem der Chigger begonnen hat, Verdauungsenzyme in die Haut zu injizieren (normalerweise nach etwa 1-3 Stunden), beginnen typischerweise Symptome und Anzeichen.

Ausgeprägter Juckreiz ist das häufigste Symptom. Der Bissbereich kann gerötet und flach sein , oder angehoben; manchmal ähnelt es einer Pustel oder einer Blase. Der Juckreiz ist auf das Vorhandensein des Stylostoms zurückzuführen und ist normalerweise innerhalb von 1-2 Tagen nach dem Biss am intensivsten. Der Juckreiz hält mehrere Tage an und die vollständige Auflösung der Hautläsionen kann bis zu dauern zwei Wochen.Wenn mehrere Bissen vorhanden sind, kann der Zustand mit Ekzemen oder allergischer Kontaktdermatitis verwechselt werden. Eine Vorgeschichte von Aktivitäten im Freien kann darauf hindeuten, dass Chiggerbisse die Ursache für Juckreiz und charakteristische Hautveränderungen sind.

Hausmittel zur Linderung des Juckreizes, der mit Chiggerbissen verbunden ist, können einigen Menschen helfen, darunter eine kühle Dusche, ein kühles Bad, kolloidale Haferflocken und OTC-Medikamente.Quelle: Flickr

Was Hausmittel und OTC-Medikamente lindern Juckreiz und Schmerzen durch Chigger-Bisse?

Viele Hausmittel gegen Chiggerbisse basieren auf der falschen Annahme, dass sich Chigger in die Haut eingraben und darin verbleiben. Nagellack, Alkohol und Bleichmittel wurden auf die Bisse aufgetragen, um zu versuchen, die Chigger durch “Ersticken” oder Töten der Chigger loszuwerden. Da die Chiggers jedoch nicht in der Haut vorhanden sind, sind diese Methoden nicht wirksam. Hausmittel zur Linderung des Juckreizes, der mit Chiggerbissen verbunden ist, können manchen Menschen helfen. Dazu können gehören

Eine kühle Dusche oder kühle Kompressen auflegenIn einem kühlen Bad sitzenBadeprodukte verwenden, die kolloidale Haferflocken enthaltenDie Verwendung bestimmter rezeptfreier (OTC) Medikamente

OTC-Medikamente gegen Chiggerbisse

Die Behandlung von Chiggerbissen zielt darauf ab, den Juckreiz und die Entzündung zu lindern. Galmeilotion und Kortikosteroidcremes können verwendet werden, um den Juckreiz zu kontrollieren. Orale Antihistaminika wie Diphenhydramin (Benadryl) können auch zur Linderung der Symptome verwendet werden.

Chigger-Bisse selbst verursachen keine langfristigen Komplikationen. Aufgrund des starken Juckreizes kann längeres Kratzen jedoch zu Hautwunden führen, die sich mit Bakterien infizieren können. Chiggers in Nordamerika sind im Gegensatz zu einigen anderen Arthropoden nicht dafür bekannt, Krankheiten zu übertragen.

DIASHOW

Bad Bugs: Identify Insects and Bug Bites Siehe Slideshow

Eine Person, die Glegs mit Seife wäscht, Kleidung wäscht und eine Reihe von insektenabweisenden Lotionen und Insektensprays kann Chigger-Bisse verhindern.Quelle: iStockphoto

Wie können Sie verhindern, dass Sie Chigger bekommen? Bisse?

Das Waschen mit Wasser und Seife nach Aktivitäten im Freien kann eventuell auf der Haut wandernde Chigger entfernen und ihre Bisse verhindern. Ebenso tötet das Waschen von Kleidung, die im Freien in heißem Wasser getragen wurde, alle auf der Kleidung verbliebenen Chigger ab. Die Beachtung der Außentemperatur kann bei der Vorbeugung von Chiggerbissen helfen. Chigger beißen nicht bei kälteren Temperaturen (unter 60 F oder 15,5 C). Chiggers sind auch nicht in Gebieten zu finden, die heißer als 99 ° F oder 37,2 ° C sind, so dass heiße felsige Gebiete an sonnigen Tagen chiggerfreie Sitze bieten können. Wie bei Mückenstichen kann richtige Outdoor-Kleidung helfen, Chiggerbisse zu verhindern. Lange Hosen und langärmelige Hemden sowie dicke Socken und hohe Schuhe oder Stiefel können einem Befall vorbeugen. Hosenbeine sollten nach Möglichkeit in Schuhe oder Stiefel gesteckt werden. Alle Mückenschutzmittel (wie DEET), die auf Haut und Kleidung aufgetragen werden, sind wirksam bei der Abwehr von Insekten. Medizinisch begutachtet am 11.03.2021

Verweise

Bruns, BD, DO. “Insektenstiche.” Medscape. Aktualisiert: 16. Mai 2017.

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"