Heirat

3 Tipps, um mit Ihrem Ehepartner auszugehen, während Sie Ihre Kinder großziehen

Last Updated on 16/10/2021 by MTE Leben

Um Ihre Ehe zu stärken und zu wachsen, ist es wichtig, zuerst zu wissen und zu bewerten, wie es ihr geht.

Der Versuch, Zeit mit Ihrem Ehepartner zu verbringen, ist hart, glauben Sie mir, ich weiß. Zwischen der Arbeit, verschiedenen Schichten, einem Geschäft, spät arbeiten, Lebensmittel einkaufen, schlafen, die Kinder und wirklich müde sein.

Es ist schwierig, Zeit zu finden, um Ihre Frau zu verwöhnen oder Ihren Mann zu versorgen.

Aber es ist notwendig und sehr wichtig, sich zu verabreden und Ihren Funken am Leben zu erhalten. Ich habe eine zweijährige Tochter und sie ist zu viel auf einmal. Hab kein Mitleid mit mir, du wirst es wahrscheinlich auch durchmachen oder eines Tages werden, also bereite dich auf eine kleine Hölle auf Erden vor.

Aber ich würde es auch nicht für die Welt eintauschen. Sie war ein Segen für mein Leben. Sie hat mir Geduld, Liebe und die Tatsache beigebracht, dass ich in Form bleiben muss, wenn ich jemals mit ihren schnellen kleinen Beinen mithalten will.

Hier sind 3 Tipps, wie Sie wieder anfangen können, sich zu verabreden, Ihrer Ehe einen kleinen Funken zu verleihen und Ihre Zeit allein (zwinker zwinker) mit Ihrem Ehepartner zu genießen.

1. Vorausplanen

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Planung von Date-Nächten im Voraus für Ihren Eheerfolg wichtig ist. Und Männer, Sie können auch die Führung übernehmen, Sie müssen es nicht immer Ihrer Frau überlassen, einen Abend zu planen. Sie können Ihre Daten Wochen im Voraus oder Monate im Voraus planen.

Es muss nicht zu groß sein, es muss nur ruhig, friedlich und besonders sein. Nur ihr zwei Turteltauben.

Sie können ins Kino gehen, essen gehen, im Park spazieren gehen, während Sie Eis oder gefrorenen Joghurt essen, oder zusammen ins Spa gehen und bei einem guten Wein oder Champagner den Stress abbauen. Was auch immer für Sie beide funktioniert.

Wie ich bereits erwähnt habe, muss es nicht GROSS sein, alles, was Sie brauchen, ist, ununterbrochene Qualitätszeit miteinander zu verbringen. Und um sicherzustellen, dass dies ein Erfolg wird, stellen Sie sicher, dass ein Babysitter, ein enges Familienmitglied oder die Paten auf Ihr Kind aufpassen, während Sie zu Ihrem Date gehen.

Dies muss nicht jedes Wochenende sein, aber kommunizieren Sie mit Ihrem Ehepartner und gehen Sie mindestens zweimal im Monat aus und machen Sie es zu BESONDEREM! Wie heißt es so schön: „Hör nie auf, dich mit deiner Frau zu treffen, und hör nie auf, mit deinem Mann zu flirten.“

2. Lassen Sie nicht zu, dass Stress Ihr Dating-Leben beeinflusst

Manchmal lassen wir zu, dass unser Alltag unsere Ehe beeinflusst. Wir bringen Arbeit nach Hause, Stress nach Hause, Frustration nach Hause, Wut nach Hause und Müdigkeit nach Hause. Und wir lassen es nicht vor der Tür, wir bringen es direkt in unser friedliches Zuhause. Und manchmal beeinflusst es, wie wir auf unseren Ehepartner reagieren und reagieren. Es ist nicht so, wie wir es wollen, aber manchmal lassen wir Stress überwiegen.

Deshalb fühlt sich Dating manchmal unmöglich an, denn am Wochenende wollen wir nur schlafen, ausruhen, entspannen!

Aber wir können nicht zulassen, dass die Ereignisse von Montag bis Freitag unsere Wochenendpläne mit Ihrem Ehepartner beeinflussen.

Mir ist klar, dass Stress Ihre Fähigkeit, mit Ihrer Frau auszugehen und sogar Ihren Ehepartner zu lieben, lähmen kann.

Deshalb ist Dating so wichtig, es gibt Ihnen Freizeit, um Ihren Ehepartner zu schätzen, Ihren Ehepartner zu lieben und Ihren Ehepartner anzuerkennen und Ihren Ehepartner manchmal zu verwöhnen.

Freuen Sie sich auf die Date Night! Frauen, holt euch ein neues Outfit, lasst euch die Haare und die Nägel machen. Ehemänner, verlassen Sie das Haus, klopfen Sie an die Tür und tun Sie so, als ob Sie da wären, um sie abzuholen. Werde kreativ! Peppen Sie Ihr Date-Leben auf. Es wird Ihre Ehe verbessern.

3. Verabreden Sie sich mental, emotional und sozial

Wenn Sie den Satz „Verabreden Sie sich mit Ihrem Ehepartner“ hören, denken wir automatisch, dass es bedeutet, dass Sie mit Ihrem Ehepartner in ein schönes Restaurant gehen, Geld ausgeben und dann mit Ihrem Ehepartner Liebe machen, um die Nacht richtig zu beenden. Habe ich recht? JA BIN ICH! – Aber wir müssen uns auch emotional verabreden.

Wie gehst du mental aus, fragst du?

Sie kommunizieren mit Ihrem Ehepartner, führen tiefe Gespräche, stellen tiefe Fragen und lachen mit ihm. Wann wurde die Ehe jemals langweilig?

Sprechen Sie über schöne Erinnerungen und schöne Zeiten, während Sie gemeinsam zu Abend essen, Tee trinken oder sich einen Snack schnappen. Schlagen Sie auf ihren Hintern, während sie in der Küche Frühstück kocht (es ist nicht unangemessen, es ist Ihre Frau), schlagen Sie ihm auf den Hintern, während er sich anzieht, oder schleichen Sie einen sanften Kuss.

Machen Sie Ihr Liebesleben lustig und einzigartig. Ehemänner, Sie können sogar zu Hause für Ihre Frau kochen, ein paar nette R&B-Jazz-Instrumentalstücke (mein Favorit) hören und Ideen, Gedanken und Emotionen miteinander teilen.

Nur diese Quality Time fühlt sich an wie der Himmel auf Erden. Der Punkt ist, Sie müssen nicht die ganze Zeit ausgehen, um die Anwesenheit Ihres Ehepartners zu genießen. Alles was Sie brauchen ist etwas Freizeit, ein freies Haus und eine kreative Denkweise.

Es ist in Ordnung, den Paten oder die Patin zu bitten, über das Wochenende auf den kleinen Timmy aufzupassen, damit Stella ihren Groove zurückbekommt. Dafür haben sich die Paten angemeldet. Habe ich recht? NATÜRLICH HABE ICH RECHT!

Zum Mitnehmen

Verabrede dich mit deinem Ehepartner mit Absicht, mit Liebe und mit echter Absicht. Lassen Sie nicht zu, dass Stress, Streit oder tägliche Verantwortung Ihre Liebe und Ihr Engagement lähmen. Liebe deinen Ehepartner, verabrede dich mit deinem Ehepartner und schätze seine Existenz und seine harte Arbeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button