Krankheiten

Wie schnell kann ich nach einer verpassten Periode einen Schwangerschaftstest machen?

Last Updated on 29/08/2021 by MTE Leben

Wie schnell kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Du kannst einen Schwangerschaftstest machen am ersten Tag einer ausbleibenden Periode.

Sie können einen Schwangerschaftstest machen, sobald Ihre Periode ausbleibt oder Ihre Periode verspätet ist. Sie würden das Datum Ihrer ausbleibenden Periode kennen, wenn Ihre Periode regelmäßig ist. Wenn Ihre Periode unregelmäßig ist oder Sie aus irgendeinem Grund keine Periode haben, können Sie mindestens drei Wochen nach dem Geschlechtsverkehr einen Schwangerschaftstest machen. Es wird empfohlen, so bald wie möglich einen Schwangerschaftstest durchzuführen, wenn Sie Ihre Periode ausbleiben oder glauben, schwanger zu sein. Wenn Sie frühzeitig über Ihre Schwangerschaft Bescheid wissen, können Sie entsprechend planen und die notwendige Pflege in Anspruch nehmen. Sie müssen die Anweisungen in Ihrem Testkit lesen, um die Genauigkeit des Tests zu kennen und zu wissen, wie und wann der Test durchzuführen ist. Einige Schwangerschaftstests behaupten, dass sie einige Tage vor dem Ausbleiben der Periode Ergebnisse liefern können. Die Ergebnisse eines so frühen Tests sind oft weniger genau.

Bestimmte Schwangerschaftstests können Schwangerschaftshormone bereits 10 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr nachweisen. Diese Tests haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie ungenau sind und falsch-positive oder falsch-negative Testergebnisse liefern.

Wie funktionieren Schwangerschaftstests?

Schwangerschaftstests sind ein schnelles und einfaches Mittel, um festzustellen, ob Sie schwanger sind. Die meisten Schwangerschaftstests zu Hause funktionieren, indem sie die Spiegel des Hormons humanes Choriongonadotropin (HCG) in Ihrem Urin ermitteln. HCG wird auch als Schwangerschaftshormon bezeichnet, da der Spiegel dieses Hormons während der Schwangerschaft stark ansteigt. Dieses Hormon wird freigesetzt, wenn sich eine befruchtete Eizelle an der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) anheftet. Wenn Sie also pinkeln oder das Teststäbchen in Ihren Urin tauchen, erkennt es, ob HCG in Ihrem Urin vorhanden ist.

Die meisten Schwangerschaftstests können ab dem ersten Tag Ihres verpasste Periode. Da die HCG-Konzentration schnell ansteigt (verdoppelt sich alle zwei bis drei Tage), ist eine frühzeitige Durchführung eines Tests möglicherweise nicht genau genug. Lesen Sie die Anweisungen auf dem Etikett in Ihrem Testkit, um den besten Zeitpunkt für die Durchführung des Tests zu erfahren. Es wird im Allgemeinen empfohlen, den Test morgens als erstes durchzuführen, da der Urin während dieser Zeit die höchste HCG-Konzentration aufweist. Das Trinken von viel Wasser vor dem Test kann den HCG-Spiegel in Ihrem Urin verdünnen und die Wahrscheinlichkeit eines falsch-negativen Testergebnisses erhöhen.

Wie genau sind Schwangerschaftstests für zu Hause?

Schwangerschaftstests für zu Hause sind ziemlich genau und zuverlässig, wenn Sie sie richtig anwenden. Die meisten in Drogerien erhältlichen Schwangerschaftstests für zu Hause behaupten, dass sie 99 von 100 Mal funktionieren. Ihre Genauigkeit ähnelt der eines Urin-Schwangerschaftstests, den Sie in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus erhalten.

Da diese Tests funktionieren, indem sie das Vorhandensein des Hormons humanes Choriongonadotropin (HCG) in Ihrem Urin nachweisen, kann ihre Genauigkeit in der Frühschwangerschaft oder wenn Sie gerade Ihre Periode verpasst haben, geringer sein. Wenn Ihr Schwangerschaftstest negativ ausfällt, Sie aber das Gefühl haben, schwanger zu sein, wiederholen Sie den Test eine Woche nach dem Datum, an dem Sie Ihre Periode verpasst haben. Sie können Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie sich bezüglich des Ergebnisses Ihres Schwangerschaftstests nicht sicher sind.

Medizinisch überprüft am 15.10.2020

Referenzen

Medscape Medical Reference

Mayo Clinic

Geplante Elternschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button