Krankheiten

Was sind die besten Produkte, um Mitesser loszuwerden?

Last Updated on 27/08/2021 by MTE Leben

Mitesser (Komedonen) sind eine Form von Akne.

Mitesser (Komedonen) sind eine Form der Akne. Offene Poren über der Haut werden mit abgestorbenen Hautzellen und Öl gefüllt und erstickt. Diese toten Zellen werden schwarz, wenn sie der Luft ausgesetzt werden. Normalerweise sind Menschen mit fettiger Haut anfälliger für Mitesser, aber es kann jeden treffen. Die Ursache für häufige Akne kann ein hormonelles Ungleichgewicht sein und erfordert möglicherweise eine Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Es gibt viele Möglichkeiten, Mitesser loszuwerden, außer Mitesser zu pflücken, zu quetschen und zu knallen. Einige der Inhaltsstoffe sind wirksam bei der Entfernung von Mitessern, darunter:

Salicylsäure: Sie sind die gebräuchlichsten Hautreiniger, die als rezeptfreie (OTC) Optionen erhältlich sind. Es baut abgestorbene Hautzellen und zusätzliches Öl ab, bevor sie die Poren verstopfen können. Verwenden Sie Produkte mit Salicylsäure, um Ihr Gesicht wie von Ihrem Dermatologen empfohlen zu reinigen. Salicylsäure ist nützlich bei der Entfernung vonTäglichem SchmutzÖlMakeup Salicylsäure ist möglicherweise nicht für jeden geeignet; Verwenden Sie es daher jeden zweiten Tag, anstatt es täglich zu verwenden.

Abhängig von der Intensität des Ausbruchs benötigen Sie möglicherweise eine Salicylsäure-Konzentration von 1-2% in der Gesichtswäsche.

Retinoid-Produkte: Retinoid-Cremes oder -Lotionen enthalten Vitamin A, das hilft, die Poren zu reinigen. Vitamin A hilft bei der Bildung neuer Hautzellen. Es ist immer besser, Retinoide mit dem Rezept eines Dermatologen zu bekommen, obwohl Sie es als OTC-Produkt kaufen können. Wenden Sie dieses Medikament am Abend an, beginnend mit dreimal pro Woche, und wechseln Sie nach und nach zur täglichen Anwendung, wenn sich Ihre Haut daran gewöhnt hat. Da Retinoide die Sonnenempfindlichkeit der Haut erhöhen, sollten sie am besten vor dem Zubettgehen oder beim Sitzen zu Hause aufgetragen werden. Die Anwendung von Sonnenschutzmitteln im Freien ist bei der Verwendung von Retinoid-Cremes ein Muss. Topische Retinoide können manchmal zu Trockenheit und Rötung der Haut führen

Alpha-Hydroxysäure (AHA) und Beta-Hydroxysäure (BHA): Ein Peeling mit AHA und BHA kann dazu beitragen, die Hautoberfläche zu entfernen, wodurch die Poren gelöst und gereinigt werden können . Regelmäßiges Peeling hilft, übermäßige Mengen abgestorbener Hautzellen zu entfernen, die zu verstopften Poren führen können. AHA oder BHA ist im Allgemeinen nicht so hart für die Haut und kann nützlich sein, um feine Linien und Oberflächenfalten zu glätten.Verbesserung der Hautstruktur und des Hauttons.Entsperrung und Reinigung der Poren.Verbesserung des Hautzustands im Allgemeinen. Einige Produkte, die bei der Ausrottung von Mitessern nützlich sein könnten, sind:

Hautbürste: Eine Hautbürste kann Ihnen helfen, die angesammelten abgestorbenen Hautzellen loszuwerden, die zu Akne beitragen. Es hilft auch, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Sie sollten die Haut nach der Verwendung einer Hautbürste mit Feuchtigkeit versorgen. Der Hautarzt kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Hautbürste basierend auf Ihrem Hauttyp helfen und Sie anweisen, diese richtig zu verwenden. Nicht komedogene Make-up-Produkte: Diese Produkte sind ölfrei, verstopfen also nicht die Poren, was die Bildung von Mitessern verhindert. Möglicherweise finden Sie Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscremes und Make-up, die nicht komedogen sind. Chemische Peelings: Chemische Peelings sind nicht die übliche empfohlene Behandlung für Mitesser. Wenn Sie jedoch auch Anti-Aging-Vorteile wünschen, sind chemische Peelings die beste Lösung. Sie können sich in der Praxis eines Dermatologen mit chemischen Peelings behandeln lassen. Chemische Peelings bestehen aus Salicyl-, Glykol- und Retinsäure. Da chemische Peelings hauptsächlich Säuren enthalten, kann es zu Rötungen.Krusten.Infektionen.Hautverfärbungen kommen.Masken: Chemische oder Holzkohlemasken helfen, Öl und andere Verunreinigungen herauszuziehen. Verwenden Sie diese Masken ein- bis zweimal pro Woche nach einer Peeling-Behandlung. Teebaumöl: Die Anwendung von Teebaumöl auf der Haut hat gute Ergebnisse bei der Reduzierung der Mitesser gezeigt. Manchmal muss es in einem Trägeröl verdünnt werden, bevor wir es verwenden.

Wie kann man Mitessern vorbeugen?

Probieren Sie die folgenden Tipps aus, um Mitesser zu vermeiden:

Verwenden Sie alkoholfreie Hautprodukte Waschen Sie Ihr Gesicht nach dem Aufwachen, vor dem Zubettgehen und nach dem Training Sie Ihr Gesicht berühren. Tragen Sie sanfte Reinigungsmittel auf die Haut aufVerwenden Sie Make-up-Produkte auf Wasserbasis Medizinisch begutachtet am 08.12.2020

Verweise

https://www.webmd.com/skin-problems-and-treatments/acne/how-get-rid-blackheads#1

https://www.fda.gov/cosmetics/cosmetic-ingredients/alpha-hydroxy-acids#q7

https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/acne/diagnosis-treatment/drc-20368048

Similar articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"