Krankheiten

Nagelpilzbehandlung, Bilder, Ursachen, Heilmittel und Medikamente

Last Updated on 15/09/2021 by MTE Leben

Medizinisch überprüft von Joseph Palermo, DO; Board Certificate: Innere Medizin/Geriatrie

VERWEISE:

Baran, R., RJ Hay und JI Garduno. “Überblick über die antimykotische Therapie, Teil II: Behandlungsgrundsätze, einschließlich bestimmter Patientenpopulationen.” J Dermatolog Treat 19.3 (2008): 168-175.

Brillowska-Dabrowska, A., SS Nielsen, HV Nielsen und MC Arendrup. “Optimierter 5-Stunden-Multiplex-PCR-Test zum Nachweis von Tinea Unguium: Leistung in einem Routine-PCR-Labor.” Med Mykol. 48.6 Sept. 2010: 828-831.

Bristow, IR und MC Fichte. “Fußpilzinfektion, Cellulitis und Diabetes: Eine Überprüfung.” Diabetes Med 26 (2009): 548.

de Berker, D. “Klinische Praxis. Nagelpilzerkrankung.” N Engl J Med. 360,20 14. Mai 2009: 2108-2116.

Derby, R., P. Rohal, C. Jackson et al. “Neue Behandlung von Onychomykose mit rezeptfreier Mentholsalbe: Eine klinische Fallserie.” J Am Board Fam Med 24 (2011): 69.

Gaburri, D., JM Chebli, A. Zanine, AC Gamonal und PD Gaburri. “Onychomykose bei entzündlichen Darmerkrankungen.” J Eur Acad Dermatol Venereol. 22. Juli 2008: 807-812.

Garcia-Doval, I., et al. “Die klinische Diagnose der Zehennagel-Onychomykose ist bei einigen Patienten möglich: Querschnittsdiagnostik und Entwicklung einer diagnostischen Regel.” Br.J. Dermatol. 163.4 Okt. 2010: 743-751.

Ginarte, M., Garcia-Doval, I., et al. “Beobachtervereinbarung bei Zehennagelerkrankungen: Implikationen für Diagnose und klinische Forschung.” Br.J. Dermatol. 160.6 Juni 2009: 1315-1317.

Gupta, AK, LE Lynch, N. Kogan und EA Cooper. “Die Verwendung einer intermittierenden Terbinafin-Therapie zur Behandlung von Dermatophyten-Zehennagel-Onychomykose.” J Eur Acad Dermatol Venereol. 23.3. März 2009: 256-262.

Kondori, N., AL Abrahamsson, N. Ataollahy und C. Wennerås. “Vergleich eines neuen kommerziellen Tests, Dermatophyten-PCR-Kit, mit herkömmlichen Methoden zum schnellen Nachweis und zur Identifizierung von Trichophyton rubrum in Nagelproben.” Med Mykol. 48.7 Nov. 2010: 1005-1008.

Litz, CE und RZ Cavagnolo. “Polymerase-Kettenreaktion bei der Diagnose von Onychomykose: Eine große Studie an einem einzigen Institut.” Br.J. Dermatol. 163.3 Sept. 2010: 511-514.

Nair, AB, SR Vaka, SM Sammeta, HD Kim, PM Friden, B. Chakraborty und SN Murthy. “Trans-unguale iontophoretische Lieferung von Terbinafin.” J. Pharm. Sci. 98.5 Mai 2009: 1788-1796.

Shemer, A., B. Davidovici, MH Grunwald, H. Trau und B. Amichai. “Vergleichende Studie von Nagelprobenentnahmetechniken bei Onychomykose.” J Dermatol. 36.7 7. Juli 2009: 410-414.

Shemer, A., H. Trau, B. Davidovici, MH Grunwald und B. Amichai. “Onychomykose bei Psoriasis-Patienten – Rationalisierung der systemischen Behandlung.” Mykosen. 53.4 Juli 2010: 340-343.

Sigurgeirsson, B., JH Olafsson, JT Steinsson, N. Kerrouche und F. Sidou. “Wirksamkeit von Amorolfin Nagellack zur Prophylaxe von Onychomykose über 3 Jahre.” J Eur Acad Dermatol Venereol. 24.8. August 2010: 910-915.

Smijs, TG und S. Pavel. “Die Anfälligkeit von Dermatophyten gegenüber einer photodynamischen Behandlung mit besonderem Fokus auf Trichophyton rubrum.” Photochem. Photobiol. 87.1 Jan.-Feb. 2011: 2-13.

Sotiriou, E., T. Koussidou-Eremonti, G. Chaidemenos, Z. Apalla und D. Ioannides. “Photodynamische Therapie für distale und laterale subunguale Zehennagel-Onychomykose verursacht durch Trichophyton rubrum: Vorläufige Ergebnisse einer offenen Single-Center-Studie.” Acta Derm Venereol. 90,2 März 2010: 216-217.

Takahata, Y., M. Hiruma, Y. Shiraki, Y. Tokuhisa, T. Sugita und M. Muto. “Behandlung von Dermatophyten-Onychomykose mit drei Impulsen Terbinafin (500 mg Tag für eine Woche).” Mykosen. 52,1 Jan. 2009: 72-76.

Thomas, J., et al. “Zehennagel-Onychomykose: Eine wichtige globale Krankheitslast.” J Clin Pharm Ther. 35.5 Okt. 2010: 497-519.

Walling, HW “Subklinische Onychomykose ist mit Tinea Pedis verbunden.” Br.J. Dermatol. 161.4 Okt. 2009: 746-749.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"