Krankheiten

Kosmetische Chirurgie des Augenbrauenlifts: Lesen Sie mehr über die Erholungszeit

Last Updated on 28/08/2021 by MTE Leben

Einleitung

Sind Sie frustriert über schlaffe Haut im Stirnbereich? Dann ist das Stirnlifting und das Augenbrauenlifting, auch „Brauenlifting“ genannt, vielleicht genau das Richtige für Sie. Dieses beliebte Verfahren wird verwendet, um den Alterungsprozess umzukehren (denken Sie an tiefe Falten und Falten auf der Stirn, die durch jahrelange Mimik und Umwelteinflüsse verursacht werden). Aber lass dich nicht täuschen. Jüngere Menschen sind auch Kandidaten, wenn sie ererbte Eigenschaften wie Lowbrow oder andere Probleme haben.

Was ist ein Stirnlifting?

Ein Stirnlifting kann mit einem von drei gängigen Verfahren durchgeführt werden: ein Endobrauenlifting durch ein Endoskop, ein offenes Brauenlifting oder ein temporales Lifting. Das Verfahren korrigiert kosmetisch das Absacken der Stirnhaut, der oberen Augenlider und der Augenbrauen.

So geht's:

Ihr Chirurg wird Gewebe manövrieren und entfernen Sie Muskel- und Hautsegmente, die für Falten oder tiefe Stirnrunzeln verantwortlich sind. Manchmal wird dieses Verfahren in Verbindung mit einem Facelifting oder einer Neuformung der Nase durchgeführt.

Denken Sie darüber nach. Sie möchten, dass Ihre Gesichtszüge das gleiche konturierte Aussehen haben. Wenn Sie die Arbeit nur an Ihrer Stirn erledigen lassen, erscheinen andere Bereiche gealterter. Wenn Sie mehr über andere Verfahren erfahren möchten, können Sie die Optionen mit Ihrem Chirurgen besprechen.

Es gibt zwei Methoden, um Ihre Stirn- und Augenbrauenbereiche anzuheben:

der klassische liftendoskopische Lift.

Das klassische Lifting beinhaltet einen durchgehenden Schnitt, der auf Höhe Ihrer Ohren beginnt und um Ihren Haaransatz herum nach oben geht. Je nachdem, wo sich Ihr Haaransatz befindet, verschiebt der Chirurg die Schnittlinie, um eine sichtbare Narbe zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise ein Mann mit Glatze sind, kann der Chirurg den Schnitt in der Mitte der Kopfhaut vornehmen, damit die Narbe im verbleibenden Haar versteckt werden kann.

So unterscheidet sich das endoskopische Lifting: Anstatt einen durchgehenden Schnitt zu machen, macht Ihr Chirurg einige kürzere Schnitte in der Kopfhaut. Er oder sie führt ein Zielfernrohr (kleine Kamera am Ende eines dünnen Rohres) in einen der Einschnitte ein, um Gewebe und Muskeln von einem Bildschirm aus zu betrachten. Gleichzeitig wird er oder sie ein anderes Gerät verwenden, das in einen anderen Schnitt eingeführt wird, um die notwendigen Änderungen vorzunehmen.

Bei diesem Verfahren werden kleine Anker verwendet, um das betroffene Gewebe zu sichern, sobald es entsprechend geändert. Diese Anker sind winzig, aber mächtig. Sie werden Ihr Gewebe jahrelang unter Kontrolle halten. Da die Schnitte kleiner sind, ist dieses Verfahren weniger invasiv. Sie werden minimale Narbenbildung und eine verkürzte Erholungszeit erfahren.

Deckt meine Krankenversicherung dieses Verfahren ab?

Ein Stirnlifting ist ein kosmetisches Verfahren und wird nicht von den Krankenversicherungsplänen abgedeckt, es sei denn, Sie haben schwere Sehstörungen Feldverlust. Es ist wichtig, dass Sie von der Praxis Ihres Chirurgen schriftliche Preisangebote erhalten und dass Sie die Kosten für die Nachsorge verstehen.

Was erwartet mich bei einer Brauenlift-Beratung?

Sie haben den Chirurgen ausgewählt, jetzt ist es Zeit für die Beratung zu Ihrem Brauenlifting.

Sie sollten sich vorbereiten, indem Sie Ihre Krankengeschichte zur Hand haben (z. B. wurden Sie zuvor Gesichtsoperationen unterzogen, um Alterung oder Faltenbildung zu korrigieren?), aktuellen Gesundheitszustand und alle Medikamente. Dies alles wird sich darauf auswirken, wie Ihr Chirurg Ihren Fall analysiert und festlegt, wie Sie sich Ihrer Operation nähern. Außerdem sollten Sie genau wissen, was Sie bezüglich des aktuellen Aussehens Ihrer Stirn korrigieren möchten.

Ihr Chirurg wird Ihre gesamte Stirnregion, einschließlich Ihrer oberen Augenlider, untersuchen und dabei auf die Muskeln. Der Chirurg lässt Sie möglicherweise verschiedene Gesichtsausdrücke machen, damit er oder sie genau beurteilen kann, wie er Ihnen helfen kann.

Wie bereite ich mich auf eine Augenbrauenstraffung vor?

Möglicherweise müssen Sie einige Änderungen Ihres Lebensstils vornehmen, bevor Sie sich einer Augenbrauenstraffung unterziehen können. Rauchen Sie zum Beispiel? Dann müssen Sie möglicherweise aufhören oder Ihre Gewohnheit zumindest für ein paar Tage einschränken. Dies liegt jedoch bei Ihrem Chirurgen, und er oder sie wird Ihnen vor der Operation spezifische Anweisungen geben.

Möglicherweise müssen Sie auch Alkohol und bestimmte Medikamente vermeiden. Wenn Sie regelmäßig Aspirin oder andere entzündungshemmende Medikamente einnehmen, wird Ihr Chirurg Sie bitten, diese vor der Operation für eine bestimmte Zeit abzusetzen. Diese Medikamente können zu vermehrten Blutungen führen und sollten vermieden werden . Wenn Ihr Haar kürzer ist, können Sie versuchen, es wachsen zu lassen, um Narben zu bedecken. Sie können all dies mit Ihrem Chirurgen besprechen und wie Sie sich vorbereiten sollten.

DIASHOW

Plastische Chirurgie: Vorher-Nachher-Fotos der Kosmetik Operationen Siehe Diashow

Was benötige ich zu Hause nach einer Augenbrauenstraffung

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Haus mit viel Mull und sauberen Handtüchern ausgestattet ist, sobald Sie ' Ich bin nach dem Brauenlift zu Hause angekommen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Folgendes zur Hand haben:

Viel EisBehälter für Eis oder kaltes WasserKunststoff-Gefrierbeutel zum Aufbewahren des Eises ODER Sie können auch Tüten mit gefrorenem Mais oder Erbsen zur Hand habenKissen (Sie haben um den Kopf für eine gewisse Zeit hoch zu halten)Salbe für den Schnittbereich (die Ihr Chirurg bei Bedarf empfehlen oder verschreiben kann)

Was kann ich am Tag der Operation erwarten?

Normalerweise können Sie sich in der Praxis Ihres Chirurgen, im Krankenhaus oder ambulant einem Brauenlift unterziehen chirurgische Einrichtung. Ihre Operation sollte innerhalb von zwei Stunden abgeschlossen sein und Sie müssen normalerweise nicht über Nacht bleiben. Sie müssen jedoch jemanden mitbringen, der Sie nach Hause fahren kann und, wenn Sie allein leben, die ersten ein oder zwei Nächte bei Ihnen bleibt.

Ihr Chirurg wird eine örtliche Betäubung verwenden. Wenn es Ihnen jedoch angenehmer ist, können Sie eine Narkose anfordern, die Sie während der Operation einschläft (Vollnarkose). Nach Beendigung der Operation verschließt Ihr Chirurg die Schnittbereiche mit Nähten oder Klammern. Dann reinigt er oder sie den Bereich, um Blut zu entfernen, und bedeckt den Wundbereich mit einem weichen, sterilisierten Verband, der Ihr Gesicht umgibt.

Es ist sehr wichtig, die Anweisungen zu befolgen wie Sie den Verband pflegen und wie oft Sie ihn wechseln sollten.

Was sollte ich nach einer Augenbrauenstraffung erwarten?

Ihre Genesung hängt davon ab, welchen Eingriff Sie hatten: ein klassisches oder endoskopisches Augenbrauenlifting .

In beiden Fällen haben Sie Stiche oder Klammern in den Einschnitten, die in etwa einer Woche entfernt werden müssen. Wenn Sie temporäre Befestigungsschrauben haben, werden diese in etwa zwei Wochen entfernt (diese Befestigungen werden unter dem Haaransatz angebracht, um die erhöhte Braue zu fixieren).

Sie werden wahrscheinlich Schwellungen verspüren und Blutergüsse, die auch andere Teile Ihres Gesichts betreffen können, einschließlich Ihrer Wangen und Augen. Die Schwellung sollte in etwa einer Woche verschwunden sein. Mindestens zwei Tage nach der Operation sollten Sie Ihren Kopf erhöht halten, um die Schwellung zu lindern, und Sie können vorsichtig Eisbeutel auf die betroffene Region auftragen.

Für diejenigen, die sich einer Operation unterziehen Bei der klassischen Methode werden Sie während Ihrer Genesung höchstwahrscheinlich mehr Schmerzen verspüren. Ihr Arzt wird Ihnen ein Schmerzmittel verschreiben. Sie können auch stärkeren Juckreiz verspüren, der einige Monate anhalten kann.

Patienten, die sich einer endoskopischen Operation unterziehen, erhalten auch ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel. Juckreiz kann auch eine Nebenwirkung für diejenigen sein, die sich der endoskopischen Methode unterzogen haben, obwohl er viel milder ist als bei der klassischen Methode.

In beiden Fällen kann es auch zu Taubheitsgefühlen kommen oder Kribbeln. Dies wird mit der Zeit nachlassen. Bei denjenigen, die sich dem klassischen Verfahren unterzogen haben, kann es zu einer stärkeren Betäubung kommen.

Die meisten Patienten können innerhalb von 10 Tagen zur Arbeit oder zur Schule zurückkehren, einige früher, je nachdem, welchen Eingriff Sie sich unterzogen haben und Ihr persönlicher Preis der Genesung.

Sie sollten in den ersten Wochen nach der Operation schweres Heben, starke körperliche Betätigung oder andere Aktivitäten vermeiden.

Obwohl die Nebenwirkungen minimal sind, können mögliche Komplikationen Infektionen, Narben, Komplikationen bei der Bewegung der Augenbrauen oder Gefühlsverlust um die Einstichstelle sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese selten auftreten.

FRAGE

Ein durchschnittlicher Erwachsener hat ungefähr ________ Quadratfuß Haut. Siehe Antwort

Wann sollte ich nach einem Brauenlifting meinen Arzt anrufen?

Sie haben eines der folgenden Symptome:

Fieber, das übersteigt 100 Grad Fahrenheitübermäßige Schwellungen oder Blutungen.

WebMD Medical Reference

MedizinNet-Newsletter für Hautpflege und -bedingungen abonnieren

Indem ich auf “Senden” klicke, stimme ich den MedicineNet Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinie. Ich stimme auch zu, E-Mails von MedicineNet zu erhalten, und ich verstehe, dass ich mich jederzeit von MedicineNet-Abonnements abmelden kann.

Referenzen

Bewertet von Michael J. Wheatley, MD, am 19. September 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"